HEY JOE - HENDRIX, LEAVES ...

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Kassel
Homepage: ralfs-radio-blog.b…
Beiträge: 3207
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

HEY JOE - HENDRIX, LEAVES ...

 · 
Gepostet: 07.07.2010 - 12:40 Uhr  ·  #1
Hallo,

hier mal ein Klassiker aus den Sixties: Hey Joe von Jimmi Hendrix (1966). Das Original stammt von The Leaves (1965), erschien auf dem Mira-Label und trug den Titel: "Hey Joe, where you gonna go?"
Es gibt zahlreiche Coverversionen. Kennt jemand auch welche auf deutsch?

Gruß Ralf

* Das abgebildete Mira-Label (Mira 222) ist die Zweitveröffentlichung, der Titel wurde verkürzt und der Song neu aufgenommen. Die Erstveröffentlichung auf Mira hat die Nummer 207.
Anhänge an diesem Beitrag
Hey Joe 3.jpg
Dateiname: Hey Joe 3.jpg
Dateigröße: 252.48 KB
Titel: Hey Joe 3.jpg
Information:
Heruntergeladen: 58
Hey Joe 2.jpg
Dateiname: Hey Joe 2.jpg
Dateigröße: 184.11 KB
Titel: Hey Joe 2.jpg
Information:
Heruntergeladen: 65
Hey Joe 1.jpg
Dateiname: Hey Joe 1.jpg
Dateigröße: 207.56 KB
Titel: Hey Joe 1.jpg
Information:
Heruntergeladen: 60
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bremen
Homepage: kultur-buch.de
Beiträge: 1796
Dabei seit: 04 / 2010
Betreff:

Re: HEY JOE - HENDRIX, LEAVES ...

 · 
Gepostet: 07.07.2010 - 14:15 Uhr  ·  #2
Moin Ralf,

bevor Jimi Hendrix den Song aufnahem, gab es bereits Veröffentlichungen von den Surfaris (1966), den Byrds (1966) , von Love (1966) und von Tim Rose (1966).

Jimi orientierte sich an Tim Rose, der dem Song eine neue Tonart verpasste (ich glaube, er wechselte von A-Dur zu E-Dur... oder so...). Tim Rose spielte zwar mit akustischer Gitarre, aber er deutete bereits das chrakteristische Intro an, das Jimi zum Markenzeichen des Songs verfeinerte.

Tim Rose war mit Hey Joe im Beat-Club 46 (gesendet am 30.8.1969 - aufgezeichnet bereits ein Jahr früher im August 1968):

http://www.youtube.com/watch?v=JvgCHoW0RDA&feature=related

Auf YouTube gibt´s ein interessantes Interview mit Tim Rose, in dem er die Story des Songs erzählt:

http://www.youtube.com/watch?v=gHm_8EZ1rJE&feature=related

Hey Joe war ein Traditional. Die Leaves haben den Song nicht komponiert, sondern ihn nur als erste 1965 auf Schallplatte populär gemacht. Bereits von 1962 stammt eine später veröffentlichte Demo-Aufnahme von William "Billy" Roberts, weshalb so manche Plattenveröffentlichung ihm die Credits zubilligt.

Und hier die Fassung der Leaves zum vergleichen:

http://www.youtube.com/watch?v=KWv03Wgz0PQ&NR=1

Und weil auch Jimi Hendrix Hey Joe im Beat-Club spielte, hier der Link zu seinem Auftritt im legendären Beat-Club 18 (am 11.3.1967), seinerzeit im Londoner Marquee Club aufgezeichnet....

http://www.youtube.com/watch?v=h3NVJiayyxw&feature=fvst

Thorsten
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bremen
Homepage: kultur-buch.de
Beiträge: 1796
Dabei seit: 04 / 2010
Betreff:

deutsche Coverversion

 · 
Gepostet: 07.07.2010 - 14:31 Uhr  ·  #3
Zitat geschrieben von Single45rpm

Es gibt zahlreiche Coverversionen. Kennt jemand auch welche auf deutsch?



Na klar !

Da fällt mir sofort Torfrock ein...

Halt, Stop, nicht gleich wegklicken !

Auf der Debut-LP Dat matscht so schön gab es mehrere schöne Rock-Klassiker auf Pladddütsch,
z.B. den Sommertied Blues (Eddie Cochran), Let´s wörk togesser (Wilbert Harrison) und eben auch He Jo sowie De Wind secht Maria (The wind cries Mary) von Jimi Hendrix.


Mein absoluter Hammer-Favorit ist und bleibt Karola Petersen (Carol - Chuck Berry)

Oouuh Karola, siet letzte Woch is dat um me geschehn,
ick heb di inne Köök Krabbenpulen sehn


Live-Version bei YouTube (mit Text für alle südlich des Weißwurst-Äquators):

http://www.youtube.com/watch?v=qWhTv8lxBMU

Thorsten
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 38769
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: HEY JOE - HENDRIX, LEAVES ...

 · 
Gepostet: 07.07.2010 - 19:19 Uhr  ·  #4
hier mal keine runde Scheibe, sondern in Blattform mit dem Song "Hey Joe" und ein Interview
über die Entstehung des Titels.
Anhänge an diesem Beitrag
Leaves 1_Bildgröße ändern.jpg
Dateiname: Leaves 1_Bildgröße ändern.jpg
Dateigröße: 85.25 KB
Titel: Leaves 1_Bildgröße ändern.jpg
Information:
Heruntergeladen: 61
Leaves 2_Bildgröße ändern.jpg
Dateiname: Leaves 2_Bildgröße ändern.jpg
Dateigröße: 68.74 KB
Titel: Leaves 2_Bildgröße ändern.jpg
Information:
Heruntergeladen: 59
Leaves 4_Bildgröße ändern.jpg
Dateiname: Leaves 4_Bildgröße ändern.jpg
Dateigröße: 95.93 KB
Titel: Leaves 4_Bildgröße ändern.jpg
Information:
Heruntergeladen: 61
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 38769
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: HEY JOE - HENDRIX, LEAVES ...

 · 
Gepostet: 07.07.2010 - 19:22 Uhr  ·  #5
und auf der neuen Pressung haben sie Dino Valenti als Songschreiber runtergeschmissen und
dafür Roberts eingesetzt.
Anhänge an diesem Beitrag
Leaves 7_Bildgröße ändern.jpg
Dateiname: Leaves 7_Bildgröße ändern.jpg
Dateigröße: 70.97 KB
Titel: Leaves 7_Bildgröße ändern.jpg
Information:
Heruntergeladen: 53
Leaves 8_Bildgröße ändern.jpg
Dateiname: Leaves 8_Bildgröße ändern.jpg
Dateigröße: 267.62 KB
Titel: Leaves 8_Bildgröße ändern.jpg
Information:
Heruntergeladen: 55
Leaves 6_Bildgröße ändern.jpg
Dateiname: Leaves 6_Bildgröße ändern.jpg
Dateigröße: 163.68 KB
Titel: Leaves 6_Bildgröße ändern.jpg
Information:
Heruntergeladen: 60
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 38769
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: HEY JOE - HENDRIX, LEAVES ...

 · 
Gepostet: 07.07.2010 - 19:24 Uhr  ·  #6
und noch der Tim Rose:
Anhänge an diesem Beitrag
Rose, Tim -9_Bildgröße ändern.jpg
Dateiname: Rose, Tim -9_Bildgröße ändern.jpg
Dateigröße: 106.45 KB
Titel: Rose, Tim -9_Bildgröße ändern.jpg
Information:
Heruntergeladen: 65
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1404
Dabei seit: 02 / 2014
Betreff:

Re: HEY JOE - HENDRIX, LEAVES ...

 · 
Gepostet: 10.09.2019 - 16:41 Uhr  ·  #7
Jimi Hendrix bislang letzte Veröffentlichung der Single Hey Joe in einer Veröffentlichung mit regulärem Hülle-foto-, ohne Nr. aber in einer sehr festen Hülle... Klasse.

Ich besitze zwar die orig. Single, aber nicht das orig. Cover der Platte Hey Joe..eventuell eine andere Rückseite, der Hülle?
Ich war gerade an der Ostsee 2 Wochen Urlaub und es fand das Love and Peace Festival 2019 auf Fehmarn statt...leider wieder ohne Jimi!!!

Gruß Gerhard
Anhänge an diesem Beitrag
HEY JOE - HENDRIX, LEAVES ...
Dateiname: Scan_20190910.jpg
Dateigröße: 367.62 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 57
HEY JOE - HENDRIX, LEAVES ...
Dateiname: Scan_20190910 (2).jpg
Dateigröße: 321.21 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 58
HEY JOE - HENDRIX, LEAVES ...
Dateiname: Scan_20190910 (3).jpg
Dateigröße: 262.49 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 58
HEY JOE - HENDRIX, LEAVES ...
Dateiname: Scan_20190910 (4).jpg
Dateigröße: 293.28 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 56
HEY JOE - HENDRIX, LEAVES ...
Dateiname: fausto-martin-jimihendrix.jpg
Dateigröße: 172.15 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 57
HEY JOE - HENDRIX, LEAVES ...
Dateiname: Jimi-Hendrix-Filmema … icle.jpg
Dateigröße: 85.49 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 52
HEY JOE - HENDRIX, LEAVES ...
Dateiname: 2012-11-26-dpa.jpg
Dateigröße: 286.98 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 55
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1404
Dabei seit: 02 / 2014
Betreff:

Re: HEY JOE - HENDRIX, LEAVES ...

 · 
Gepostet: 10.09.2019 - 16:44 Uhr  ·  #8
xxx
Anhänge an diesem Beitrag
HEY JOE - HENDRIX, LEAVES ...
Dateiname: INL700904-A-PG.jpg
Dateigröße: 129.94 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 56
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 38769
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: HEY JOE - HENDRIX, LEAVES ...

 · 
Gepostet: 10.09.2019 - 17:18 Uhr  ·  #9
und ein paar andere Möglichkeiten ,-)

Hey Joe - (album)
==============

01 (Band Of Joy) - Hey Joe -(Turds On A Bum Ride,6)
02 (Buckwheat Zydeco) - Hey Joe -(The Buckwheat Zydeco Story)
03 (Byrds) - Hey Joe -(Fifth Dimension)
04 (Byrds) - Hey Joe -(Lost Studio Series (65-67),1)
05 (Byrds) - Hey Joe -(Monterrey Pop,2)
06 (Crazy Women) - Hey Joe -(Danish Garage Rock Bands - America's Garage Rock)
07 (Creation) - Hey Joe -(Our Music Is Red - With Purple Flashes)
08 (Cryan Shames) - Hey Joe -(Sugar & Spice)
09 (Deep Purple) - Hey Joe -(Shades of Deep Purple)
10 (Deep Purple) - Hey Joe -(Shades of Deep Purple)
11 (Del-Tino's) - Hey Joe -(Michigan Rock (63-66))
12 (Dukes Of Hamburg) - Hey Joe -(Some Folks)
13 (Fever Tree) - Hey Joe -(For Sale)
14 (Gonn) - Hey Joe -(Frenzology (66-67))
15 (Guess Who) - Hey Joe -(Live In Winnipeg 1967)
16 (Hazzards,The) - Hey Joe -(Highs In The Mid-60s,8)
17 (Here and After) - Hey Joe -(Lows in the Mid Sixties, Vol.54,2)
18 (Heywoods,The) - Hey Joe -(USA Garage 45s,9)
19 (Jeriko) - Hey Joe -(Peru Bravo (70s))
20 (Jimi Hendrix) - Hey Joe -(Are You Experienced?)
21 (Jimi Hendrix) - Hey Joe -(Jimi Hendrix - Miami Pop Festival)
22 (Jimi Hendrix) - Hey Joe -(Jimi Hendrix - The Film - 1973)
23 (Jimi Hendrix) - Hey Joe -(Jimi Hendrix-BBC Sessions)
24 (Jimi Hendrix) - Hey Joe -(Jimi Hendrix-BBC Sessions)
25 (Jimi Hendrix) - Hey Joe -(Jimi Hendrix-BBC Sessions)
26 (Jimi Hendrix) - Hey Joe -(Jimi Plays Monterey)
27 (Jimi Hendrix) - Hey Joe -(Monterrey Pop,3)
28 (Jimi Hendrix) - Hey Joe -(Winterland 10.11.68 (Late),2)
29 (Jimi Hendrix) - Hey Joe -(Winterland 10.11.68 (Late),4)
30 (Jimi Hendrix) - Hey Joe -(Winterland 10.12.68 (Early),5)
31 (Johnny Rivers) - Hey Joe -(Realization)
32 (King Curtis) - Hey Joe -(Instant Groove (r15))
33 (Leaves) - Hey Joe -(The Leaves Are Happening!)
34 (Leaves) - Hey Joe -(The Leaves Are Happening!)
35 (Leaves) - Hey Joe -(The Leaves Are Happening!)
36 (Lee Moses) - Hey Joe -(Time And Place)
37 (Litter) - Hey Joe -(Distortions)
38 (Love) - Hey Joe -(Love)
39 (Love) - Hey Joe -(Love)
40 (Marmalade) - Hey Joe -(Kaleidoscope)
41 (Music Machine) - Hey Joe -(The Ultimate Turn On)
42 (Music Machine) - Hey Joe -(The Ultimate Turn On)
43 (Peter Belli & Four Roses) - Hey Joe -(Danish Garage Rock Bands - America's Garage Rock)
44 (Pied Pipers,The) - Hey Joe -(Highs In The Mid-60s,9)
45 (Robert Plant) - Hey Joe -(Robert Plant Early Days)
46 (Roy Buchanan) - Hey Joe -(Live In Japan)
47 (Roy Buchanan) - Hey Joe -(Shredding The Blues)
48 (Roy Buchanan) - Hey Joe -(Sweet Dreams anthology)
49 (Sandy Nelson) - Hey Joe -(Superdrums)
50 (Shadows of Knight) - Hey Joe -(Shadows of Knight - Raw N Alive At The Cellar, Chicago)
51 (Soulbenders,The) - Hey Joe -(Echoes In Time)
52 (Spirit) - Hey Joe -(Chronicles (67-92))
53 (Spirit) - Hey Joe -(Spirit of 76,2)
54 (Standells) - Hey Joe -(Dirty Water)
55 (Stems, The) - Hey Joe -(Lost In Tyme,2)
56 (Stillroven,The) - Hey Joe -(Cast Thy Burden Upon The Stillroven (66-68))
57 (Surfaris,The) - Hey Joe -(Bad Apple - Usa Garage Greats )
58 (Swamp Rats,The ) - Hey Joe -(Don't Put Me On - USA Garage (65-67))
59 (Ultimate Spinach) - Hey Joe -(Live At The Unicorn)
60 (Wilson Pickett) - Hey Joe -(Wilson Pickett - Atlantic Studio Recordings 1962-78,4)
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1404
Dabei seit: 02 / 2014
Betreff:

Re: HEY JOE - HENDRIX, LEAVES ...

 · 
Gepostet: 17.09.2019 - 09:48 Uhr  ·  #10
Die 68er hattens in sich,

vom Rock´n´Roll zum Soulrock und zu Jimi, alle michten mit, hier ein Flyer mit drei der Großen von der Gilde.

Gruß Gerhard
Anhänge an diesem Beitrag
HEY JOE - HENDRIX, LEAVES ...
Dateiname: Elvis-Janis-Jimi-Slider.jpg
Dateigröße: 73.31 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 41
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 20551
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: HEY JOE - HENDRIX, LEAVES ...

 · 
Gepostet: 17.09.2019 - 15:13 Uhr  ·  #11
Der kanadische Folksänger William Moses Roberts, Jr. hat sich die Rechte für den Song "Hey Joe" den er 1961, beeinflusst von einem alten Volkslied, selbst geschrieben haben soll, bereits am 12. Jänner 1962 durch Anmeldung zum Copyright gesichert. Kommerziell erstmals verwertet wurde dieses Lied von The Leaves, eine Garage-Rock-Band, die im Oktober 1965 erstmals diesen Titel aufnahmen. Es wird auch erzählt, dass Roberts die Rechte für diese Komposition zeitweilig (?) an den wegen Drogen-Delikten einsitzenden Folksänger Dino Valenti, der mit bürgerlichen Namen Chester Arthur Powers hieß, abgetreten hat, damit er sich die Kaution für seine Entlassung verdienen konnte. Unter anderem scheint er auch auf der zweiten MIRA-Single der Leaves als Autor auf. Die Leaves nahmen den Titel drei Mal auf und zwar erstmals im Oktober 1965. Diese Einspielung wurde offenbar nicht veröffentlicht. Die zweite Einspielung erfolgte etwa im November 1965 und kam als MIRA 207 auf den Markt. Auf MIRA 222 ist die dritte Einspielung, etwa vom März 1966 zu hören. Es gibt ein unbestätigtes Gerücht, dass die Surfaris nicht erst am 18. März 1966, sondern bereits im September 1965 diesen Titel aufgenommen haben, damit wären sie noch vor den Leaves gewesen.
Noch ein Hinweis hinsichtlich Gerüchte: Laut angeblicher Bestätigung von Curtis Knight, kannte Jimi Hendrix nur die Version von den Leaves, jene von Tim Rose war ihm unbekannt.
Die offiziellen Veröffentlichungen mit Autoren-Angabe in eckiger Klammer:
MIRA
11 65….207….THE LEAVES..Hey Joe, Where You Gonna Go? (2. Version) [A Penthouse Production]
04 66….222….THE LEAVES..Hey Joe (3. Version) [Dino Valenti]
DECCA
04 66....31594....THE SURFARIS..Hey Joe Where Are You Going [W. Hale, T. Cost, G. Usher]
COLUMBIA
05 66….4-43648….TIM ROSE..Hey Joe (You Shot Your Woman Down) [Arranged and Adapted by Tim Rose]
POLYDOR (GB)
12 66….56139….JIMI HENDRIX..Hey Joe [Trad. arr. Hendrix]
REPRISE
04 67….0572….THE JIMI HENDRIX EXPERIENCE..Hey Joe [D. Valenti]
11 67….0643….THE JIMI HENDRIX EXPERIENCE..Hey Joe [Billy Roberts]
?? 68….0572….THE JIMI HENDRIX EXPERIENCE..Hey Joe [Billy Roberts]

Keep Searchin'
Gerd
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.