RALF PAULSEN

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hannover
Beiträge: 7996
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Re: RALF PAULSEN

 · 
Gepostet: 25.04.2010 - 12:44 Uhr  ·  #1
Hier etwas zur Karriere von Ralf Paulsen:

PAULSEN, RALF (UDO LEIDOLT) * 03.04.1929 in Berlin, Sänger mit der Bassbariton-Lage,
Mitglied in verschiedenen Gesanggruppen u. als Solist "Cowboy vom Dienst",
Sohn einer Konzertsängerin, verbringt seine Jugend im Militär-Waisenhaus in Potsdam, frühzeitig entwickelt sich sein Hang zur Musik, dort wird sein Talent durch eine Ausbildung zum Hornisten gefördert, sein Idol ist der gefeierte Trompeter MACKY KASPER, in den letzten Tagen des Krieges wird er zum Militär eingezogen,

1948-51 Hochschule für Musik in Berlin (Hauptinstrumente: Trompete u. Klavier), parallel jobbt er in Berliner Tanzcafés,
ab 1951 Trompeter in verschiedenen Orchestern,
1953 erster Filmeinsatz in "Oklahoma",
ab 1955 Musikhochschule (Gesangausbildung), seine volle Bass-Stimme fällt schnell auf, öffentliche Veranstaltungen,

Funk u. Schallplattenaufnahmen diverser Warenhauslabel (Neckermann, Europäischer Bücherclub u. Bertelsmann),
ab 1956 sechs Schallplatten als RALF PAULSEN auf Amiga (Begleitgesang von den PING-PONGS, den BERGOLS, dem HEMMANN-QUINTETT u. den SUNNIES und den CORONELS),
ebenfalls 1956 beim Orchester von WERNER MÜLLER (Titel für den Rundfunk),

Wechsel in den Westen,
ab 1958 Bass-Stimme in diversen Vokalformationen von BOTHO LUCAS, z.B. LUCAS-QUARTETT ("Salome"), OHAYOS-wegen seiner Solisten-Ambitionen hat er sich nie auf den Gruppenfotos gezeigt,
seine Solokarriere verläuft bis 1967 quasi "nebenberuflich", seinen Hauptberuf übt er als Sänger in den Ensembles von BOTHO LUCAS aus,
1958 in Zusammenarbeit mit den PING-PONGS für Bertelsmann-Baccarola-Ariola, Dez.
1958 als Begleitgesang mit Männerquartett auf Tefi-Schallband (SIGURD HILKENBACH, BOTHO LUCAS, GÜNTER KALLMANN, UDO LEIDOLT=RALF PAUSEN),
1958/61 Tefi-Schallband (u.a. März 1961 "Weit Von Alaska" u. "Ein Seemann Braucht Liebe"* & Die MOONLIGHTS u. WOLFGANG SCHULTE, SIGURD HILKENBACH, CHRISTIAN HENNIG u. KURT HELLWIG bei *, Juni 1961 "Babysitter-Boogie" & Die PING-PONGS, Juli 1961 "Träum Von Mir Heut' Nacht" & Die PING-PONGS),

1958-61 Solo-Karriere auf Polydor (u.a. "Das Kreuz Des Südens"-1958, "Blond Oder Braun"-1959 u. "Tränen In Deinen Augen"/"Es War Sommer"-1959 & Die COLIBRIS, "Der Rote Reiter Von Texas"-1959 & Die CARAWELLS),
1959 im TOM DOOLEY-TRIO auf Polydor,

1962-67 Wechsel zur Electrola (u.a. "Bonanza"-1962, "Fury"-1964, "Mister Ed"-1964, "Ivanhoe"-1964, "Bronco"-1967), Mitglied im BOTHO LUCAS-CHOR (u.a. als Background für WANDA JACKSON-Aufnahmen-1965) u. bei den RANGERS,

1963 Ariola (& Die MONACOS u. Die PING-PONGS), Opera u.a. Duettpartner von UNDINE von MEDVEY,

Universum,
ab 1969 Cornet (u.a. "Jacky John" u. LP "Kerle, Kumpels, Kameraden"-1969, 1979 Wiederauflage auf Acanta),
1970 auf Intercord (u.a. LP 723-08 U "Westernsongs mit Ralf Paulsen" u. Duett-LP "Songs And Love" mit NANA GUALDI mit dem erfolgreichen Titel "Sommerwein",
1971 Coral/Teldec,
1971 Vogue,

ab 1973 Engagement in Musicals u.a. "Oklahoma" u. "Heimweh Nach St. Pauli",
1976 Esplanade,
ab 1978 Schallplatten-Comeback auf Crystal mit eigenem Text,
ab 1981 regelmäßige Schallplatten bei den Labels Ranger Records-1981/82 u. BRM (Bosworth)-1985-88,

3 Stück Flexies von Servas Schuhen und eine von Stinnes Fanal,

CD "Kultige Songs Um Coole Figuren (Hits Mit Promis)"-2003, "Mit Dem Wind Muß Ich Weiterzieh'n"-2003 u. "Bonanza"-2007 auf Bear Family Records,

Teilnahme an den TV-Evergreen-Shows in ARD u. ZDF,
Film "La Paloma"-1959

Gruß
Dietrich
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hamburg
Beiträge: 1368
Dabei seit: 08 / 2008
Betreff:

Servas-Flexi

 · 
Gepostet: 25.04.2010 - 17:08 Uhr  ·  #2
Hallo,

für die Servas-Schuhfabriken nahm Paulsen ca. 1963 eine Twist/Madison-Platte auf, die offensichtlich in Schuhgeschäften als Werbegeschenk verteilt wurde:

"Shoe-Shoe Twist"/"Servas-Madison" (Servas S 100 D 10)

MfG, Volker
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Servas_S1000-D10_Label_Front.jpg
Dateigröße: 538.61 KB
Titel: Servas_S1000-D10_Label_Front.jpg
Information:
Heruntergeladen: 22
Dateiname: Servas_S1000-D10_Sleeve_Back.jpg
Dateigröße: 367.77 KB
Titel: Servas_S1000-D10_Sleeve_Back.jpg
Information:
Heruntergeladen: 37
Dateiname: Servas_S1000-D10_Sleeve_Front.jpg
Dateigröße: 301.28 KB
Titel: Servas_S1000-D10_Sleeve_Front.jpg
Information:
Heruntergeladen: 28
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hamburg
Beiträge: 1368
Dabei seit: 08 / 2008
Betreff:

Re: RALF PAULSEN

 · 
Gepostet: 25.04.2010 - 17:09 Uhr  ·  #3
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Servas_S1000-D10_Label_Back.jpg
Dateigröße: 508.44 KB
Titel: Servas_S1000-D10_Label_Back.jpg
Information:
Heruntergeladen: 34
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 29526
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: RALF PAULSEN

 · 
Gepostet: 26.04.2010 - 08:42 Uhr  ·  #4
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hannover
Beiträge: 7996
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Re: RALF PAULSEN

 · 
Gepostet: 29.04.2010 - 17:04 Uhr  ·  #5
Zwei Fotos von Ralf Paulsen.

Gruß
Dietrich
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: K800_Bild-30.JPG
Dateigröße: 108.82 KB
Titel: K800_Bild-30.JPG
Information:
Heruntergeladen: 25
Dateiname: K800_Bild-29.JPG
Dateigröße: 116.47 KB
Titel: K800_Bild-29.JPG
Information:
Heruntergeladen: 29
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bremen
Homepage: kultur-buch.de
Beiträge: 1793
Dabei seit: 04 / 2010
Betreff:

Re: RALF PAULSEN

 · 
Gepostet: 08.09.2010 - 00:43 Uhr  ·  #6
Moin,

ich habe eine Autogrammkarte von 1967 gefunden.

Thorsten
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Paulsen Ak 1967.jpg
Dateigröße: 110.25 KB
Titel: Paulsen Ak 1967.jpg
Information:
Heruntergeladen: 31
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 37602
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: RALF PAULSEN

 · 
Gepostet: 08.09.2010 - 00:49 Uhr  ·  #7
und eine Zugabe
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Paulsen, Ralf 21_Bil … dern.jpg
Dateigröße: 103.84 KB
Titel: Paulsen, Ralf 21_Bildgröße ändern.jpg
Information:
Heruntergeladen: 53
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bremen
Homepage: kultur-buch.de
Beiträge: 1793
Dabei seit: 04 / 2010
Betreff:

Cordula

 · 
Gepostet: 15.07.2012 - 17:48 Uhr  ·  #8
Moin moin,

1961 hat Ralf Paulsen "Cordula" bei AMIGA veröffentlicht (450270)

Erstaunlich genug, dass man ihn Emigrant überhaupt noch mal gebracht hat.

Noch erstaunlicher, dass ich keine West-Veröffentlichung finden konnte.

Wer weiß mehr?

Thorsten
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.