Capitol Firmenlochcover (Scan!)

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hamburg
Beiträge: 738
Dabei seit: 01 / 2007
Betreff:

Capitol Firmenlochcover (Scan!)

 · 
Gepostet: 28.01.2007 - 10:20 Uhr  ·  #1
Hallo Sammlerkollegen,
auch nocheinmal in der richtigen Rubrik - die Capitol Firmenlochcover! 😉

Die gezeigten Firmenlochcover sind die vier Grundtypen - z. T.
gibt es ganz leichte Abweichungen.

Das erste Cover gibt es auch mit einem roten Aufkleber, der darauf
hinweist, daß die Platte nur mit der Micosaphirnadel gespielt werden darf.

Eine weitere Variante desselben Covers existiert mit einem rotem
Stempel - es ist der gleiche Hinweis aufgestempelt.

Damals gab es die sogenannte N-Nadel (für normal - also Schellackplatten!)
und die neuartige Microsaphir-Nadel für die ebenso neuartigen Vinylschallplatten.

Das letzte Cover ist mir auch in einer zweiten Variante bekannt
- es war auch mit einem ca. 1,5 bis 2 cm breiten weißen Rand an der obigen Öffnung erschienen

rockige Grüße,
big-bopper 8)
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: capitol-4x-label-flc.jpg
Dateigröße: 201.55 KB
Titel: capitol-4x-label-flc.jpg
Information: Capitol Firmenlochcover - im Uhrzeigersinn: Teldec ca. 1954 / Teldec - ca. 1956 / Lindström ca. 1958 / Lindström ca. 1962
Heruntergeladen: 1852
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: RHEIN / MAIN
Beiträge: 558
Dabei seit: 04 / 2005
Betreff:

Antwort an Big-Bopper !

 · 
Gepostet: 30.01.2007 - 23:51 Uhr  ·  #2
Hallo , Big -Bopper hallo Kollegen ,

auf die Raritäten /Singles Eps des Capitol Labels bin ich besonderst gespannt.

Auch wenn ich nur Capitol , so nebenbei sammle , fällt mir doch der / die

Interpret Stan Freberg ( Sh-Boom CF 2929 ) ein, auch er hat einige schöne Sachen herausgebracht. Außerdem die Anderew Sisters , Stan Kenton , De Castro Singers, King Sisters usw........

Vielleicht sollte Hardi das ganze in die Download - Ecke stellen ! ?? !

Singles Capitol / Eps Capitol / Lps Capitol


Der Klassiker schlechthin ist wohl Santo + Johnny ( Sleep Walk).

Gab es eigentlich außer Gene Vincent noch Bildcover ?

Ich habe von der Firma Capitol zu wenig BacKground- Wissen um genaues zu berichten. Freue mich auf spanende Berichte !!
:o :o :o :o :o 😉 😉 😉 😉 😉

mr.beat_rocknroll :lol: :lol: :lol: :lol:
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: 18902.jpg
Dateigröße: 16.59 KB
Titel: 18902.jpg
Information:
Heruntergeladen: 1844
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: wien
Beiträge: 945
Dabei seit: 09 / 2007
Betreff:

zu santo & johnny

 · 
Gepostet: 04.11.2007 - 18:50 Uhr  ·  #3
hallo mr.beat rock n roll santo & johnny hat es soviel ich weiß nicht auf capitol gegeben. in usa auf can-am in europa auf sonet. keep rockin' albert
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hamburg
Beiträge: 738
Dabei seit: 01 / 2007
Betreff:

Re: Capitol Firmenlochcover (Scan!)

 · 
Gepostet: 05.11.2007 - 09:16 Uhr  ·  #4
Hallo mr.beat_rocknroll,
generell versuche ich mich auf die Veröffentlichungen zu konzentrieren, die wenigstens ansatzweise noch etwas mit R+R zu tun haben.

Da fallen bei mir z.B. Singles von Stan Kenton durchs Raster. Auch Peggy Lee, The Andrews Sisters, Ray Anthony und viele weitere Interpreten des Labels hatten höchsten einzelne Aufnahmen, die noch etwas flotter und vielleicht sogar rockiger waren - deshalb würde ich diese nur im Einzelfall vorstellen.

rockige Grüße,
big-bopper :D
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: RHEIN / MAIN
Beiträge: 558
Dabei seit: 04 / 2005
Betreff:

Antwort an Big-Bopper

 · 
Gepostet: 05.11.2007 - 22:42 Uhr  ·  #5
Hallo Big-Bopper, hallo Forum und Guten Abend 😉 .


Das ist schon richtig, diese genannten Interpreten / Gruppen sind nicht

gerade für ROCK N ROLL berühmt :twisted: :twisted: :twisted: !

Aber als Sammler, fallen einem ja oft Singles eines Labels : zb Capitol

in die Hände die man auch mitnimmt , obwohl man sie nicht kennt.

Außerdem gibt es ja durchaus Sammler, die nach Nummer sammeln.

Mich würde beim Capitol Label vor allem , die Bildcover intressieren!

Ich kenne zum Beispiel Gene Vincent ( Crazy Times /

She She Little Sheila ) Capitol 22115 im " International Cover "

Was gibt es denn noch für Rock N Roll Interpreten mit diesem Cover :?:

Ich glaube es gibt noch Wanda Jackson , habe es aber nicht :?


Ok / MFG

MR BEAT - ROCK N ROLL 8)
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Bild0006.JPG
Dateigröße: 84.58 KB
Titel: Bild0006.JPG
Information:
Heruntergeladen: 13
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: 49393 Lohne
Beiträge: 172
Dabei seit: 08 / 2007
Betreff:

Capitol Cover

 · 
Gepostet: 09.11.2007 - 15:26 Uhr  ·  #6
Hallo big -bopper,hallo allezusammen !

Ich habe in meiner Coverkiste folgendes Capitol - cover geortett.
Ob es ein US Druck oder ein deutsches Teil ist weiss ich nicht .Ich tippe mal darauf das es noch nicht so alt ist,weil das eine ziemlich leichtes bzw.
dünnes Papier ist aus dem es hergestellt wurde.

Bis bald:Felix
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: capitol.jpg
Dateigröße: 68.62 KB
Titel: capitol.jpg
Information:
Heruntergeladen: 10
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hamburg
Beiträge: 738
Dabei seit: 01 / 2007
Betreff:

Re: Capitol Firmenlochcover (Scan!)

 · 
Gepostet: 09.11.2007 - 18:35 Uhr  ·  #7
Hallo Felix,
das von Dir gescannte Cover stammt aus den 70er Jahren und wurde in den USA hergestellt.

rockige Grüße,
big-bopper 8)
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.