BILLY SPROUD

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bremen
Homepage: kultur-buch.de
Beiträge: 1811
Dabei seit: 04 / 2010
Betreff:

BILLY SPROUD

 · 
Gepostet: 23.09.2021 - 09:53 Uhr  ·  #1
Moin moin allerseits,

hat jemand inzwischen Informationen über Billy Sproud with the Rock`'n'Roll Six?

Er hat ja immerhin eine Single bei Columbia veröffentlicht (45-DB 3893):

A If You're So Smart (How Come You Ain't Rich)
B Rock Mr. Piper

Aber wann die erschien, verrät uns Discogs nicht...

Beste Grüße von Thorsten
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 22433
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: BILLY SPROUD

 · 
Gepostet: 23.09.2021 - 11:31 Uhr  ·  #2
Hallo Thorsten!
Ich habe dir den folgenden Kommentar aus 45cat im Netz herausgeholt. Vielleicht kannst du damit was anfangen:
Gosh this is rare. This guy was from Wales apparently. It's kinda almost rock & roll but not quite (to my ears). The band sounds like a bunch of pre rock & roll big band guys and it's heavily influenced by Louis Jordan (the flip being from the Jordan songbook). Bill Haley was also heavily influenced by Jordan's Tympany Five of course (and Haley and Jordan shared the same producer - Milt Gabler), but so many of these early non-American "rock & roll" records just didn't have that spark that the best American rockers had. Having said that, listening to this sixty years too late I don't really mind it at all, although at the time as a 13 year old I wouldn't have been able to see much beyond Little Richard.
Die Daten seiner offenbar einzigen Single:
COLUMBIA (GB)
02 57....45-DB 3893....BILLY SPROUD with the Rock 'n’ Roll Six..Rock Mr. Piper (7XCA.23852)/If You're So Smart (How come you ain't rich) (7XCA.23853)
Damit hast du wenigstens den fehlenden Veröffentlichungsmonat.
L.G.
Gerd

PS:
Wir haben relativ viele Eine-Single-Interpreten mit eigenem Forum und daher würde ein solches auch Billy Sproud gebühren, weshalb er nun eines bekommen hat.
Gerd
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 43954
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: BILLY SPROUD

 · 
Gepostet: 23.09.2021 - 14:32 Uhr  ·  #3
...
Anhänge an diesem Beitrag
BILLY SPROUD
Dateiname: Unbenannt.jpg
Dateigröße: 98.63 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 46
BILLY SPROUD
Dateiname: kk.jpg
Dateigröße: 95.59 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 42
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 43954
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: BILLY SPROUD

 · 
Gepostet: 23.09.2021 - 14:57 Uhr  ·  #4
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bonn
Beiträge: 41031
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: BILLY SPROUD

 · 
Gepostet: 24.09.2021 - 09:52 Uhr  ·  #5
Eine Konkurrenzversion von "Rock Mr Piper" gab es von DON LANG.
Billy Sproud hatte um 1953 auch Kompositionen im Marsch-Rhythmus
für die Filmindustrie angefertigt.
Anhänge an diesem Beitrag
BILLY SPROUD
Dateiname: Lang1.jpg
Dateigröße: 76.2 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 28
BILLY SPROUD
Dateiname: Sproud1.jpg
Dateigröße: 53.65 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 27
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 22433
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: BILLY SPROUD

 · 
Gepostet: 24.09.2021 - 11:16 Uhr  ·  #6
Bei ”Rock Mister Piper”, auch ”Rock Mr. Piper”, wundert mich, dass Don Lang mit diesem Titel bereits im Jänner
1957 auf dem Markt war (HIS MASTER’S VOICE 45-POP 289) und der Komponist Billy Sproud erst im Februar 1957 nachzog (COLUMBIA 45-DB 3893). Im Februar 1957 gab es übrigens auch eine Version von Desmond Lane auf DECCA 45-F 10847. Don Lang war der einzige Interpret, der auch bei uns regulär zu haben war und das gleich drei Mal. Im Juni 1957 als britische HIS MASTER’S VOICE und bereits im August als eine deutsche ELECTROLA-Pressung (45-EG 8692), die bei der Umnummerierung im September 1958 mit der Nummer E 20 142 noch dabei war.
Bereits im Jahre 1956 gab es bereits ein ”Rock Mr. Piper” vom Sonny Bradshaw Quintet, wobei aber der Autor Zack Matalon hieß und diesen Titel auch selbst sang (MRS 45-DSM 60). Da ich dafür keine Hörprobe fand konnte ich leider nicht feststellen, ob es sich um eine ”?Zusammenarbeit?” handelte.
Die Singledaten in zeitlicher Reihenfolge mit Autor Zack Matalon:
MRS (GB)
?? 56....45-DSM 60....THE SONNY BRADSHAW QUINTET (Vocal: ZACK MATALON)..Cordelia Brown (45-SM. 196)/Rock Mr. Piper (45-SM. 197)
. . . mit Autor Billy Sproud:
HIS MASTER’S VOICE (GB ab 06 57 auch D)
01 57....45-POP 289....DON LANG AND "FRANTIC FIVE"..Rock Mister Piper (7XEA.18810)/Rock Around The Cookhouse (7XEA.18811)
COLUMBIA (GB)
02 57....45-DB 3893....BILLY SPROUD with the Rock 'n’ Roll Six..Rock Mr. Piper (7XCA.23852)/If You're So Smart (How come you ain't rich) (7XCA.23853)
DECCA (GB)
02 57....45-F 10847....DESMOND LANE with THE GLEN SOMERS ORCHESTRA..Rock Mister Piper (DRX.22939)/Plymouth Rock (DRX.22940)
ELECTROLA (D)
08 57....45-EG 8692....DON LANG und "Frantic Five"..Rock Mister Piper/Rock Around The Cookhouse (GB: HMV 289; danach E 20142)
09 58....E 20 142....DON LANG und "Frantic Five"..Rock Mister Piper/Rock Around The Cookhouse (GB: HMV 289 dan D: 45 EG 8692)

Keep Searchin’
Gerd
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bremen
Homepage: kultur-buch.de
Beiträge: 1811
Dabei seit: 04 / 2010
Betreff:

Re: BILLY SPROUD

 · 
Gepostet: 25.09.2021 - 17:14 Uhr  ·  #7
Vielen Dank für die Infos

Auf Euch ist Verlass.

Thorsten
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.