NAT KING COLE - LPs

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 44442
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: NAT KING COLE - LPs

 · 
Gepostet: 18.07.2014 - 11:29 Uhr  ·  #25
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bonn
Beiträge: 42188
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: NAT KING COLE - LPs

 · 
Gepostet: 18.07.2014 - 11:36 Uhr  ·  #26
THE MAGIC OF CHRISTMAS (1960)
THE CHRISTMAS SONG (1963)

Note: "Oh Tannenbaum" in deutscher Sprache wurde im Capitol-Recording-Studio
in Hollywood am 6. Juli 1960 von ihm eingespielt.
Anhänge an diesem Beitrag
Cole,Nat King08bChristmas Song.jpg
Dateiname: Cole,Nat King08bChristmas Song.jpg
Dateigröße: 144.63 KB
Titel: Cole,Nat King08bChristmas Song.jpg
Information:
Heruntergeladen: 156
Cole,Nat King08Magic of Xmas.jpg
Dateiname: Cole,Nat King08Magic of Xmas.jpg
Dateigröße: 101.44 KB
Titel: Cole,Nat King08Magic of Xmas.jpg
Information:
Heruntergeladen: 225
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 44442
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: NAT KING COLE - LPs

 · 
Gepostet: 18.07.2014 - 12:10 Uhr  ·  #27
xx
Anhänge an diesem Beitrag
Cole, Nat King - Ballads of the day.jpeg
Dateiname: Cole, Nat King - Bal … day.jpeg
Dateigröße: 39.03 KB
Titel: Cole, Nat King - Ballads of the day.jpeg
Information:
Heruntergeladen: 147
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hannover
Beiträge: 9010
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Re: NAT KING COLE - LPs

 · 
Gepostet: 19.07.2014 - 23:06 Uhr  ·  #28
Hallo,

Mit dem Jahr 1960 beginnt für Nat "King" Cole eine sehr produktive und äußerst erfolgreiche Phase seiner Karriere. Hier einige Beispiele:
• Coles einzige Live-LP “Live At The Sands“ (1960) – einhellig als eines der besten Live-Alben aller Zeiten bezeichnet.

• “Wild Is Love“ – Coles einziges Konzeptalbum inklusive des berühmten Titelsongs, zugleich seine letzte Zusammenarbeit mit dem bedeutenden Arrangeur Nelson Riddle (1960).

• “The Magic Of Christmas“ – Coles einzige authentische Weihnachts-LP, eine Sammlung traditioneller Songs zum Fest; sein erstes Projekt mit dem großartigen Ralph Carmichael als musikalischem Leiter (1960).

• “The Touch Of Your Lips“ – Eine von Coles schönsten Balladen-Sammlungen, mit aufwendigen Arrangements von Mr. Carmichael (1960).

• “Nat "King" Cole Sings/George Shearing Plays“ – Eine weitere brillante Kollektion von Liebesliedern; Coles einzige Zusammenarbeit mit dem brillanten Jazz-Pianisten, abgerundet durch superbe Streicher-Arrangements von Ralph Carmichael (1961).

• “The Nat King Cole Story“ – Coles umfassendes autobiographisches Statement von 1961 mit Neueinspielungen seiner klassischen Hits aus den 40er und 50er Jahren, jetzt in vorzüglichem Stereo und mit den Original-Orchester-Parts (damals eine sorgfältig gestaltete Dreier-LP).

• “Let's Face The Music!“ – Coles letzte Zusammenarbeit mit seinem alten Weggefährten Billy May erwies sich als eine der am intensivsten swingenden LPs seiner Karriere; hier holte er nicht nur alles aus den 12 Songs heraus, sondern spielte zusätzlich fünf Soli auf einer elektrischen Orgel – die einzigen seiner gesamten Karriere! Von 1961.

• “More Cole Espanol“ – Coles letztes spanischsprachiges Album führte ihn nach Mexico City, musikalisch und textlich! Mit Ralph Carmichael (1962).

Gruß
Dietrich
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 44442
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: NAT KING COLE - LPs

 · 
Gepostet: 03.12.2014 - 17:56 Uhr  ·  #29
A1 The Ballad Of Cat Ballou (02:47)
A2 Blue Gardenia (03:05)
A3 St Louis Blues (02:28 )
A4 The Song Of Raintree County (02:41)
A5 In The Cool Of The Day (02:35)
B1 They Can't Make Her Cry (02:24)
B2 China Gate (02:48 )
B3 Night Of The Quarter Moon (02:45)
B4 Never Let Me Go (02:58 )
B5 Beale Street Blues (02:57)
B6 Haji Baba (03:06)
Anhänge an diesem Beitrag
front_Bildgröße ändern.jpg
Dateiname: front_Bildgröße ändern.jpg
Dateigröße: 347.72 KB
Titel: front_Bildgröße ändern.jpg
Information:
Heruntergeladen: 173
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 44442
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: NAT KING COLE - LPs

 · 
Gepostet: 18.01.2018 - 00:30 Uhr  ·  #30
'ne halbe LP
Anhänge an diesem Beitrag
Label 1.jpg
Dateiname: Label 1.jpg
Dateigröße: 105.21 KB
Titel: Label 1.jpg
Information:
Heruntergeladen: 176
Alt. front.jpg
Dateiname: Alt. front.jpg
Dateigröße: 138.5 KB
Titel: Alt. front.jpg
Information:
Heruntergeladen: 295
Folder.jpg
Dateiname: Folder.jpg
Dateigröße: 85.41 KB
Titel: Folder.jpg
Information:
Heruntergeladen: 231
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 68
Beiträge: 1569
Dabei seit: 05 / 2014
Betreff:

Foto aus 1963

 · 
Gepostet: 09.10.2019 - 20:01 Uhr  ·  #31
Auf der facebook Seite fand ich dieses Foto von Nat King Cole.
Domenic Priore schreibt dazu, dass Nat seit 1963, seitdem die Dodgers von
New York nach Los Angeles umgesiedelt sind, eine Loge im Stadion
seiner "L.A.Dodgers BASEBALL Mannschaft" in Los Angeles besaß.
Anhänge an diesem Beitrag
NAT KING COLE - LPs
Dateiname: Nat-King-Cole-LA-Dod … dium.jpg
Dateigröße: 95.93 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 232
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 44442
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: NAT KING COLE - LPs

 · 
Gepostet: 10.07.2020 - 08:53 Uhr  ·  #32
xx
Anhänge an diesem Beitrag
NAT KING COLE - LPs
Dateiname: a front.jpg
Dateigröße: 304.75 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 105
NAT KING COLE - LPs
Dateiname: back.jpg
Dateigröße: 183.36 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 118
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.