PETER KOELEWIJN (NL)

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 20128
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: PETER KOELEWIJN (NL)

 · 
Gepostet: 04.11.2019 - 18:04 Uhr  ·  #33
Da ich mich musikalisch mit der Zeit nach 1962 eher wenig befasse, kenne ich mich mit diesem Zeitraum auch sehr wenig aus und schon überhaupt nicht, wenn sie mehr als ein Jahrzehnt danach im Jahre 1973 liegt. Meine laienhafte Frage daher:
In welchem Zusammenhang steht Peter Koelewijn aus den Niederlanden mit Brownsville Station aus den USA.

Im Vorhinein danke für die Antwort
Gerd
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1380
Dabei seit: 02 / 2014
Betreff:

Re: PETER KOELEWIJN (NL)

 · 
Gepostet: 04.11.2019 - 18:10 Uhr  ·  #34
Hallo Gerd,

die Platten seiner Zeit wurden aus Holland importiert und weil Heino es ansprach, auch die Heißbegehrte Scheibe von PETER KOELEWIJN .

Gruß Gerhard
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 20128
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: PETER KOELEWIJN (NL)

 · 
Gepostet: 05.11.2019 - 11:21 Uhr  ·  #35
Hallo Gerhard!
Nachdem dich dein Smalltalk bis in die Siebzigerjahre und auch etwas weg von Peter Koelewijn geführt hat möchte ich, quasi als Rückkehr-Déjà-vu Peter's erste Super-Scheibe vom Jänner 1960 nochmals als Scan aus meiner Sammlung in Erinnerung rufen.

Keep Searchin'
Gerd
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: k-Peter en zijn Rockets 1.jpg
Dateigröße: 51.08 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 1011
Dateiname: k-IMPERIAL (NL) 1b.JPG
Dateigröße: 75.96 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 1008
Dateiname: k-Peter en zijn Rockets 2.jpg
Dateigröße: 49.55 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 1016
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.