Pacific Ocean Park (POP) von Christopher Merritt und Domenic Priore

The Rise And Fall of Los Angeles´Space Age-Nautical Pleasure Pier
 
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 67
Beiträge: 1353
Dabei seit: 05 / 2014
Betreff:

Pacific Ocean Park (POP) von Christopher Merritt und Domenic Priore

 · 
Gepostet: 20.09.2019 - 09:45 Uhr  ·  #1
Ein Buch über einen amerikanishen Vergnügungspark - was hat das mit unserer Musik zu tun ??
Der Park wurde am 22. Juli 1958 eröffnet, ging 1968 Pleite und wurde durch ein Feuer am
18. Juli 1974 zerstört, bevor die Reste dann im Februar 1975 verkauft bzw. abgerissen wurden.
Die Location hieß zuvor "Pacific Ocean Pier" und sollte nach dem Umbau zur Alternative zum
Disney Land in Pasadena werden.
Ab 1975 gibt es im Gelände eine Brache, da alle neuen Vorhaben nicht über das Stadium einer
Zeichnung hinaus gekommen sind weil schlichtweg die Investoren fehlten.
Ich habe das Buch noch nicht gelesen. jedoch die Fotos von Musik Stars einmal heraus geschrieben
wobei die Nummer hinter dem namen die Seitenzahl angibt, auf der sich das (die) Foto(s) befinden
(Leider gibt es kein Personenverzeichnis in dem Werk, in dem Fließtext werden noch jede Menge
weiterer Künstler erwähnt, die dort im Park aufgetreten sind!).
Lawrence Walk Champagne Orchestra - 27
Freddy Martin - 164
Sam Cook - 165
Annette Funicello - 166
Johnny Mathis - 167
Johnny Cash - 168
Ritchie Valens - 169
The Champs - 169
Johnny Burnette Rock ´n Roll Trio - 169
Dick Dale - 176 - 177
The Beach Boys - 178 - 179
Marvin Gaye - 180
The Knickebockers - 180
The Novelles - 181
The Fabs - 181
Herman´s Hermits - 201
Roger McGuinn und Dave Crosby - 208
Jim Morrison (The Doors) 209
The Strawberry Alarm Clock - 211
Nancy Sinatra - 213

Das Buch wurde in Korea gedruckt, es hat 264 Seiten, ist reich bebildert mit Farb - und schwarz/weiß Fotos,
bunten illlustrationen, reichlichen Plakaten, Eintrittskarten usw.
Es läßt sich noch im Internet finden.
ISBN 978-1-934170-52-6
Anhänge an diesem Beitrag
Pacific Ocean Park (POP) von Christopher Merritt und Domenic Priore
Dateiname: k-POP 2014 Cover 001.jpg
Dateigröße: 113.99 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 126
Pacific Ocean Park (POP) von Christopher Merritt und Domenic Priore
Dateiname: k-POP 2014 Rückseite 001.jpg
Dateigröße: 103.16 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 136
Pacific Ocean Park (POP) von Christopher Merritt und Domenic Priore
Dateiname: k-POP 2014 Inhaltsve …  001.jpg
Dateigröße: 69.56 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 114
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 67
Beiträge: 1353
Dabei seit: 05 / 2014
Betreff:

POP Gruppenfoto der Beach Boys und Vorwort

 · 
Gepostet: 20.09.2019 - 09:56 Uhr  ·  #2
Hier ist das Vorwort von Brian Wilson.
Das einzige Gruppenfoto der Beach Boys in diesem Buch gab es in Deutschalnd als Postkarte.
Das ghleiche Motiv gibt es auch noch einmal, wobei der Dennis Wilson (ganz links auf dem Foto)
den linken Fuß auf dem Boden hat und nicht an die Wand gedrückt).
Interessanterweise wird lediglich die erste und einzige Nummer 1 LP der Strandjungs
angegeben (spätere Sampler aus den 1970iger Jahren ) LPs einmal ausgenommen.
The Beach Boys Concert, das an zwei verschieden Tagen mitgeschnitten worden ist:
20.12.1963 und am 1.8.1964.
Neben den 13 Titeln der LP wurden später weitere Songs auf CD herausgebracht:
Don´t Worry Baby 1990 auf der Doppel CD "Beach Byos Concert und Live In London.
Hushabye 1993 auf der CD 1 der Good Vibration 4 Cds Box
Anhänge an diesem Beitrag
Pacific Ocean Park (POP) von Christopher Merritt und Domenic Priore
Dateiname: k-BBs in PoP 1964 001.jpg
Dateigröße: 58.53 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 126
Pacific Ocean Park (POP) von Christopher Merritt und Domenic Priore
Dateiname: k-BBs in POP 1964 Rü …  001.jpg
Dateigröße: 36.05 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 121
Pacific Ocean Park (POP) von Christopher Merritt und Domenic Priore
Dateiname: k-POP 2014 Vorwort v …  001.jpg
Dateigröße: 62.53 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 114
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 67
Beiträge: 1353
Dabei seit: 05 / 2014
Betreff:

Text des Vorwortes von Brian Wilson abgetippt!!

 · 
Gepostet: 20.09.2019 - 10:22 Uhr  ·  #3
Foreword by Brian Wilson
As a kid, our dad used to bring my brothers and me to The Pike in Long Beach a lot, but Pacific Ocean Park is special to me for other reasons.
The first time the Beach Boys played on TV was for Wink Martindale´s P.O.P. Dance-Party.
When it came time to promote our new All Summer Long album, Dennis, Carl, Mike, Al and I all went down to the entrance to shoot some photos for Teen Set magazine. Later, when Pet Sounds was released, we came back out to the end of the pier for another promo shoot…. Bruce was with us by that time.
Looking through this book, I dug seeing some of our early,
local rock ´n´ roll heroes: Sam Cook, Ritchie Valens plus some of our friends from the Beach Party movies, too. From what I can remember, the place had a really cool vibe…very Modern, and we were going for a Modern sound. P.O.P. was a good match for the spirit of the Beach Boys-a real sun and fun experience that won´t be soon forgotten.
Ergänzung:
Internet Seite, auf die Autoren beschreiben, warum sie an dem Projekt mitgearbeitet haben!
https://www.lucyswebdesigns.co…hael-kemp/
Anhänge an diesem Beitrag
Pacific Ocean Park (POP) von Christopher Merritt und Domenic Priore
Dateiname: k-Teen Set 1964 001.jpg
Dateigröße: 104.89 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 136
Pacific Ocean Park (POP) von Christopher Merritt und Domenic Priore
Dateiname: k-BBs Postkarten Rüc …  001.jpg
Dateigröße: 34.27 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 108
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 41334
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: Pacific Ocean Park (POP) von Christopher Merritt und Domenic Priore

 · 
Gepostet: 20.09.2019 - 16:01 Uhr  ·  #4
das Bild mal eben unterschreiben lassen ,-)
Anhänge an diesem Beitrag
Pacific Ocean Park (POP) von Christopher Merritt und Domenic Priore
Dateiname: Beach Boys -17.jpg
Dateigröße: 98.35 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 109
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 67
Beiträge: 1353
Dabei seit: 05 / 2014
Betreff:

Foto aus dem Internet mit 6 Boys 1966

 · 
Gepostet: 21.09.2019 - 11:52 Uhr  ·  #5
In ihrem Lied "Amusement Parks U.S.A. singen die Boys 1965:
" Disneyland and P.O.P. are worth a trip to L.A. "

Nun wissen wir also auch, was mit P.O.P. gemeint ist.

Hier ist ein Link zu den 67 Fotos, die 1966 im P.O.P. gemacht worden sind.
- dem Internet sei gedankt!!! -
https://www.gettyimages.de/fot…ean%20park
Anhänge an diesem Beitrag
Pacific Ocean Park (POP) von Christopher Merritt und Domenic Priore
Dateiname: 6BBs10.3.1966.Pacifi … Parc.jpg
Dateigröße: 12.3 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 92
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 67
Beiträge: 1353
Dabei seit: 05 / 2014
Betreff:

Bemerkenswerter Textauszug - Zitat von Wink Martindale

 · 
Gepostet: 23.09.2019 - 08:52 Uhr  ·  #6
Aus dem Fließtext habe ich weitere Interpreten herausgeschrieben.
Es gibt keine Aufzeichnungen zu den Sendungen und interpreten, die
in der P.O.P. Dance Party aufgetreten sind.
Außer den Namen aus dem Tewxtauszug weiter unter traten dort auf:
Percy Faith
Chubby Checker
James Darren
Dorsey Burnette
Mel Carter
Joanie Somers
Tab Hunter
Marty Robbins
Kathy Young
The Innocents
The Castells
Jerry Fuller
Donnie Brooks
Rosie & The Originals
Paul Revere & The Raiders

Wenn ich lese, dass 1965 Jim Monsour (der Vater von Dick Dale)
den Aragon Ballroom gekauft hat, der dann aber ins Cheetah umgewandelt wurde mit
2 Bühnen, auf denen live Musik von 9 Uhr abends bis 2 Uhr früh gespielt wurde.
Hierbei hatte jede Band aber nur 20 Minuten Zeit für ihren Auftritt, dann ist die Zahl der
Interpreten unglaublich hoch.
Anhänge an diesem Beitrag
Pacific Ocean Park (POP) von Christopher Merritt und Domenic Priore
Dateiname: k-P.O.P. Seite 166 Z …  001.jpg
Dateigröße: 84.29 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 95
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.