KENNY AND MOE (The Blues Boys)

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 20793
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

KENNY AND MOE (The Blues Boys)

 · 
Gepostet: 16.05.2014 - 14:07 Uhr  ·  #1
Kurz-Bio:
Die aus Bristol, Virginia, stammenden Sänger und Gitarristen Kenny Ballard, Jahrgang 1925, und Moses Pelham, Jahrgang 1934, spielten beim KING-Subkabel DE LUXE zehn Titel ein, aus denen fünf Singles veröffentlicht wurden. Die Titel wurden zum überwiegenden Teil gemeinsam mit Lawrence Lucie selbst geschrieben.
Die Singles:
DE LUXE
12 56….45—6101….KENNY AND MOE (The Blues Boys)..Can't Help Myself (45—M7049)/You're Going To Miss Me When I'm Gone (45—M7050)
04 57….45—6122….KENNY AND MOE (THE BLUES BOYS)..I Want To Love You (45—M7109)/I'm All Alone (45—M7107)
05 57….45—6134….KENNY AND MOE (THE BLUES BOYS)..I Sing This Song (45—M7110)/Big Joe (45—M7108)
08 57….45—6139….KENNY AND MOE (The Blues Boys)..There's Something About You (45-M7166)/Yes I Will (45-M7167)
12 57….45—6154….KENNY AND MOE (The Blues Boys)..Double Talk Baby (45—M7164)/So Long — I'm Goney (45—M7165)

Keep Searchin'
Gerd
Anhänge an diesem Beitrag
k-kenny and moe 2.JPG
Dateiname: k-kenny and moe 2.JPG
Dateigröße: 68.09 KB
Titel: k-kenny and moe 2.JPG
Information:
Heruntergeladen: 75
k-kenny and moe 1.JPG
Dateiname: k-kenny and moe 1.JPG
Dateigröße: 66.44 KB
Titel: k-kenny and moe 1.JPG
Information:
Heruntergeladen: 67
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 31673
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: KENNY AND MOE (The Blues Boys)

 · 
Gepostet: 16.05.2014 - 17:18 Uhr  ·  #2
Die Platte mit "Double Talk Baby" muss sogar schon im November 1957
erschienen sein, da sie am 2. Dezember 1957 von Billboard besprochen
wurde. Billboard holte sich die Veröffentlichungen mindestens 1 Woche
vorher/Vorlauf, wenn sie nicht gar bemustert worden sind. Ich tippe auf
Mitte November 1957...
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 20793
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: KENNY AND MOE (The Blues Boys)

 · 
Gepostet: 16.05.2014 - 18:08 Uhr  ·  #3
Danke Dieter!
Wenn ich keine gesicherten Veröffentlichungsdaten habe, nehme ich den Record Dating Guide von William R. Daniels zu Hilfe. Da die Firmen kaum akkurat zahlenkontinuierlich veröffentlichen, sind solche kleinen Abweichungen manchmal unvermeidlich.
Aber wenn etwas zurechtgerückt werden kann, dann klappt das bei uns im Forum immer wunderbar.
Danke nochmals und Keep Searchin'
Gerd
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hannover
Beiträge: 8233
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Re: KENNY AND MOE (The Blues Boys)

 · 
Gepostet: 13.09.2019 - 22:47 Uhr  ·  #4
Hallo,

der Titel "Double Talk Baby" wurde von Conway Twitty gecovert:

Mercury 71384x45 Double Talk Baby / Why Can I Get Through To You - 11-58

Es war die letzte Mercury-Veröffentlichung. Conway war inzwischen schon von MGM verpflichtet.

Gruß
Heino
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 39572
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: KENNY AND MOE (The Blues Boys)

 · 
Gepostet: 14.09.2019 - 00:49 Uhr  ·  #5
mit dem Titel war Twitty bereits am 24 Oktober 1957 im Studio in Nashville.

Vielleicht lag sie nur so lange wegen Differenzen mit der Firma auf Eis, und Conway war doch der erste ,-)

Billy
Anhänge an diesem Beitrag
KENNY AND MOE (The Blues Boys)
Dateiname: 2019-09-14_005308 (2).jpg
Dateigröße: 45.13 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 72
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hannover
Beiträge: 8233
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Re: KENNY AND MOE (The Blues Boys)

 · 
Gepostet: 14.09.2019 - 09:41 Uhr  ·  #6
Hallo Billy,

das eine ist die Aufnahme und das andere die Veröffentlichung.

SESSION
24 October 1957 Bradley Film and Recording Studio, 804 16th Ave. South, Nashville 3, TN
Conway Twitty (Jimmy Paulman [gt], Jimmy Evans [bass], Billy Weir [drums], Martin Willis [sax]. Producer: Bob Shad)
012 YW-15976 GOLLY GOSH OH GEE Mercury unissued/Pickwick SPC 3360 BFX-15174 BCD 16112
013 YW-15977 DOUBLE TALK BABY 71384x45/SPC 3360 BFX-15174 BCD 16112
014 YW-15978 WHY CAN'T I GET THROUGH TO YOU 71384x45/SPC 3360 BFX-15174 BCD 16112

Nach dieser zweiten Sitzung im Oktober 1957 ließ Mercury Conway Twitty und seine Band fallen. Es war nicht nach Bob Shads Geschmack. Eine dritte Mercury-Single mit dem hier diskutierten Titel kam erst ein Jahr später auf den Markt.

Gruß
Heino
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 39572
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: KENNY AND MOE (The Blues Boys)

 · 
Gepostet: 14.09.2019 - 16:46 Uhr  ·  #7
Hallo Heino,

das ist mir klar, nun müsste man nur noch den Studio-Termin von Kenny & Moe wissen, ehe man von reinem
"COVERN" sprechen kann,

Gruss Billy
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 20793
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: KENNY AND MOE (The Blues Boys)

 · 
Gepostet: 14.09.2019 - 17:03 Uhr  ·  #8
In meiner Cover-Liste gilt nur der ab jenem Zeitpunkt als Coverer, an dem er sich offiziell gemeldet hat. Die Abertausenden von Coverern, die sich nie offiziell gemeldet haben, scheinen in dieser Liste nicht auf.

Keep Searchin'
Gerd
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 39572
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: KENNY AND MOE (The Blues Boys)

 · 
Gepostet: 14.09.2019 - 18:51 Uhr  ·  #9
na Gerd da werden wir uns nie einig, für mich ist immer noch das Original, wer den Titel als erster gespielt hat
und nicht wer als erster zum Amt gerannt ist ,-)

auch weil das natürlich leichter festzustellen ist.

Gruss nach Wien
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.