EDWARD BYRNES

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 29247
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: EDWARD BYRNES

 · 
Gepostet: 04.06.2019 - 10:03 Uhr  ·  #41
Warner Brothers 5114
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Kookie02a.jpg
Dateigröße: 189.88 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 57
Dateiname: Kookie02b.jpg
Dateigröße: 278.98 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 61
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 29247
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: EDWARD BYRNES

 · 
Gepostet: 04.06.2019 - 10:04 Uhr  ·  #42
xx
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Kookie02c.jpg
Dateigröße: 282.77 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 54
Dateiname: Kookie02d.jpg
Dateigröße: 218.16 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 60
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 29247
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: EDWARD BYRNES

 · 
Gepostet: 04.06.2019 - 10:24 Uhr  ·  #43
Die Hüllenscans sind auf Seiten 2 und 3, hier der Inhalt "Yulesville"..
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Kookie03.jpg
Dateigröße: 105.74 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 57
Dateiname: Kookie03a.jpg
Dateigröße: 131.47 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 63
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1068
Dabei seit: 05 / 2014
Betreff:

Foto von Edward und seinem Kamm

 · 
Gepostet: 26.06.2019 - 10:17 Uhr  ·  #44
Bei dem Radio Blog ´66 Sunset Strip vom 24.6.2019 hat Domenic Priore ein Foto veröffentlicht,
auf dem auch der Kamm zu sehen.
Kookie´s Comb
steht darauf - ich hatte in meinem letzten Beitrag geschrieben, dass ich es nicht mehr wusste.
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Edward Kookie Byrnes.jpg
Dateigröße: 116.31 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 52
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1240
Dabei seit: 02 / 2014
Betreff:

VADO...LÀMAZO E orno

 · 
Gepostet: 26.06.2019 - 12:35 Uhr  ·  #45
Hallo,

Edd Burnes das Filmplakat (Espania) zu einem seiner Kinofilme (VADO...LÀMMAZZO E TORNO) , dieses aus dem Jahr wie Fritz eroiert hat 1968-69
dann noch ein Autogramm dazu.
Gruß Gerd
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: s-l1600.jpg
Dateigröße: 127.25 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 45
Dateiname: s-l1600-0.jpg
Dateigröße: 117.5 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 41
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 19964
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: EDWARD BYRNES

 · 
Gepostet: 27.06.2019 - 15:03 Uhr  ·  #46
Die Blüte der "Spaghetti-Western " begann erst etwa in der Mitte der Sechzigerjahre und ist daher für mich als Rocknroller viel zu spät und nach der Aufmachung zu schließen, kann es sich bei "VADO...LÀMMAZZO E TORNO" nur um einen solchen Film handeln. Dass er in die R & R - Ära hineingerutscht ist ist nur damit begründet, weil die Schallplatten-Karriere von Edd Byrnes, einen der drei Hauptdarsteller, bereits 1959 begann. Trotz vorgeschobenem Desinteresse wollte ich meine Neugier stillen, weil ich mit "VADO...LÀMMAZZO E TORNO" überhaupt nichts anfangen konnte, obwohl die Italo-Western-Ära auch bei mir vorbeischrammte und meine Neugier konnte gestillt werden. "VADO...LÀMMAZZO E TORNO" ist der Original-Titel des Filmes "Leg ihn um, Django" von Enzo G. Castellari aus dem Jahre 1967, Erstauffuehrung: 28.3.1969 (nur bei uns?). Es soll ein irrsinnig schrecklicher brutaler Film sein was wohl der Grund dafür ist, dass man ihm zur besseren Vermarktung in der späteren Video-Ära auf "Glory, Glory Halleluja" umgetauft hat. Klingt ja doch nicht so brutal.

Damit konnte ich jetzt meine Neugier stillen und somit alles wieder vergessen.
Es lebe der Rocknroll!

Keep Searchin'
Gerd
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.