The Beach Boys in Concert 1961 - 2012

The Ultimate History Of America´S Band on Tour And Onstage
 
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 67
Beiträge: 1355
Dabei seit: 05 / 2014
Betreff:

The Beach Boys in Concert 1961 - 2012

 · 
Gepostet: 19.06.2019 - 07:37 Uhr  ·  #1
Das umfangreiche und sehr gut illustrierte Buch im Großformat hat
407 Seiten und stammt aus dem Jahr 2013.
ISBN 978-1-61713-456-2
Autoren sind Ian Rusten und Jon Stebbins.
Neupreis war knapp 40 US $, heute kostet es neu zwischen 120 und 150 Dollars,
gebraucht ab 21 Dollars, wobei zrika 40 Dollars P + P aus den USA hinzukommen.
Ich habe mein Exemplar in Münster / W. (meiner Universitätsstadt von ´74 bis ´80) am Sonntag
bestellt und es bereits am Dienstag Nachmittag erhalten (insgesamt habe ich 55.90 € bezahlt.)
Die Autoren sind im Bereich der BEACH BOYS Geschichte mit Veröffentlichungen bekannt
und haben keine Mühen gescheut, sich ganz alte Eintrittskarten, Handzettel, Poster und
Fotografien zu besorgen, wobei der Name des Gebers bzw. Sammlers direkt angegeben wurde.
Somit erübrigt sich ein Foto Indexverzeichnis.
Das Buch versucht in der linken Spalte (weißer Hintergrund) einen Überblick zu geben über die
Musikgeschichte, während im Hauptteil (farbiger Hintergrund) die einzelnen Jahre, Tage und Monate
chronologisch mit den Orten, Veranstaltungsgebäuden und Besonderheiten beim Auftritt aufgeführt
worden sind.
In jedem Jahr gibt es eine Rubrik "concerts not played", in der abgesagte Auftritte erwähnt sind.
Zudem scheinen die Autoren Gefallen darin gefunden zu haben, Fehler oder Irrtümer aus dem
Buch von Keith Badman (aus 2004, also 9 Jahre früher herausgekommen) zu kritisieren und
zu verbessern im Sinne von Richtigstellen.
Die ersten 130 Seiten zeigen die Anfänge bis Ende 1969 auf, die 70iger Jahre kommen dann
auf den nachfolgenden Seiten bis 248. Die 80iger Jahre danach bis Seite 328, die 90iger Jahre
bis Seite 378.
Leider gibt es keine email Adressen der Autoren im Buch, um ggf. Ergänzungen zu melden.
Da die Autoren hautsächlich in den U.S.A. und in England in Archiven recherchiert haben,
könnte doch noch die eine oder andere Ergänzung aus Deutschland notwendig sein.
(Das Konzert in der Bremer Stadthalle vom Sommer 1969 wird nicht erwähnt. Mein Vater wurde von Stade nach Bremen versetzt und wir sind dorthin umgezogen, leider erst eine Woche nachdem die BBs dort
aufgetreten waren. Ich besitze noch ein Foto aus den BREMER NACHRICHTEN (oder dem Weser Kurier??),
das erst später in einen anderen Zusammenhang veröffentlicht worden war, so nach dem Motto:
"Die BBs beim Einheizen des Publikums in der Bremer Stadthalle").
Mit Christian Bremer und Gene Oppermann sind soweit ich weiß zwei Männer aus der deutschen
Beach Boys Fan Club Szene bei der Danksagung erwähnt, womit sich vielleicht auch erklären
läßt, dass die Autoren Graham Bonney´s Liebesschwöre am Telefon aus der Bravo im Text
verarbeitet haben.
Die Geschichte von Mike Love in München, als er mit einer Waffe bedroht worden war ist genauso
Bestandteil des Buches wie die Episode mit Dennis Wilson, der in Westberlin auf die Mauer
klettern wollte und von seinen Bandkollegen heruntergezogen werden musste, um nicht
von Grenzsoldaten erschossen zu werden. (Die Geschichte hatte ich zuvor noch nie gehört ?!!!)
Viel Lesestoff und tolle Fotos zum Anschauen.
Eigentlich ein Muss für jeden Fan der BBs und ein Kann für Freunde der Dokumentationen
über die Musikgeschichte sechziger Jahre und danach.
Anhänge an diesem Beitrag
The Beach Boys in Concert 1961 - 2012
Dateiname: k-The BBs in concert …  001.jpg
Dateigröße: 82.19 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 120
The Beach Boys in Concert 1961 - 2012
Dateiname: k-The BBs in concert …  001.jpg
Dateigröße: 75.97 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 113
The Beach Boys in Concert 1961 - 2012
Dateiname: k-The BBs in concert …  001.jpg
Dateigröße: 106.28 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 143
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.