WEE BEA BOOZE

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 29247
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

WEE BEA BOOZE

 · 
Gepostet: 18.02.2018 - 15:33 Uhr  ·  #1
"Wee" BEA BOOZE, die am 23. März 1912 in Baltimore, Maryland,
als Beatrice Booze geboren wurde, war 1942 auf Decca sehr erfolgreich
mit ihrem Hit "See See Rider Blues", den sie im März 1942 eingespielt
hatte. Es folgten weitere Decca-Schellacks, dann, 1946 weitere Decca-
Aufnahmen. Im Mai 1950 war sie für Apollo Records im Studio, bevor
sie sich in den 50er Jahren zurückzog.

Sie verstarb am 11. November 1986.

ACHTUNG: bitte nicht verwechseln mit Muriel 'Bea Booze' Nichols
auf Harlem 1003 (1945)!
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Booze01b.jpg
Dateigröße: 50.78 KB
Titel: Booze01b.jpg
Information:
Heruntergeladen: 24
Dateiname: Booze01a.jpg
Dateigröße: 51.44 KB
Titel: Booze01a.jpg
Information:
Heruntergeladen: 20
Dateiname: Booze05.jpg
Dateigröße: 358.59 KB
Titel: Booze05.jpg
Information:
Heruntergeladen: 21
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 29247
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: WEE BEA BOOZE

 · 
Gepostet: 18.02.2018 - 15:34 Uhr  ·  #2
xx
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Booze04ReIssue.jpg
Dateigröße: 19.73 KB
Titel: Booze04ReIssue.jpg
Information:
Heruntergeladen: 20
Dateiname: Booze03b.jpg
Dateigröße: 154.09 KB
Titel: Booze03b.jpg
Information:
Heruntergeladen: 21
Dateiname: Booze03a.jpg
Dateigröße: 157.95 KB
Titel: Booze03a.jpg
Information:
Heruntergeladen: 20
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 29247
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: WEE BEA BOOZE

 · 
Gepostet: 18.02.2018 - 15:35 Uhr  ·  #3
xx
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Booze02a.jpg
Dateigröße: 39.84 KB
Titel: Booze02a.jpg
Information:
Heruntergeladen: 19
Dateiname: Booze02b.jpg
Dateigröße: 38.4 KB
Titel: Booze02b.jpg
Information:
Heruntergeladen: 21
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 29247
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: WEE BEA BOOZE

 · 
Gepostet: 18.02.2018 - 18:34 Uhr  ·  #4
Auf der obigen CD (hier die Rückseite) ihre Aufnahmen für Apollo. Einer der Songs
wurde 1961 von The Down Beats neu veröffentlicht.
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Booze13.jpeg
Dateigröße: 114.67 KB
Titel: Booze13.jpeg
Information:
Heruntergeladen: 21
Dateiname: Booze12.jpeg
Dateigröße: 16.71 KB
Titel: Booze12.jpeg
Information:
Heruntergeladen: 18
Dateiname: Booze16.jpg
Dateigröße: 428.87 KB
Titel: Booze16.jpg
Information:
Heruntergeladen: 20
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hannover
Beiträge: 7943
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Bea Booze

 · 
Gepostet: 24.05.2019 - 22:44 Uhr  ·  #5
Hallo,

hier ein Versuch einer Disco:

DECCA
00 1942 8621 BEA BOOZE Let's Be Friends / War Rationin' Papa
00 1942 8629 BEA BOOZE I Love To Georgia Brown So Slow / If I Didn’t Love You
00 1942 8633 BEA BOOZE See See Rider Blues / Catchin' As Catch Can

1944 sang sie begleitet vom Sammy Price Trio “These Young Men Blues“:

04 1944 8658 BEA BOOZE So Good / These Young Men Blues
00 1947 48033 BEA BOOZE Mr. Freddie Blues / Gulf Coast Blues
00 1947 48055 BEA BOOZE See See Rider Blues / Catchin' As Catch Can

APOLLO
04 1950 419 BEA BOOZE I’m Gonna Put You Down / Don’t Tell Me Nothin’ About My Man
00 1951 424 BEA BOOZE I Just Ain'T Feeling Right / Easy Riding Blues

Gruß
Heino
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.