DORIS DAY

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 28903
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: DORIS DAY

 · 
Gepostet: 10.03.2018 - 18:16 Uhr  ·  #97
xx
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Day,Doris96.jpg
Dateigröße: 70.37 KB
Titel: Day,Doris96.jpg
Information:
Heruntergeladen: 32
Dateiname: Day,Doris110.jpg
Dateigröße: 54.76 KB
Titel: Day,Doris110.jpg
Information:
Heruntergeladen: 33
Dateiname: Day,Doris05Charly ReIssue.jpg
Dateigröße: 166.53 KB
Titel: Day,Doris05Charly ReIssue.jpg
Information:
Heruntergeladen: 33
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 28903
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: DORIS DAY

 · 
Gepostet: 10.03.2018 - 18:25 Uhr  ·  #98
xx
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Day03.jpg
Dateigröße: 119.35 KB
Titel: Day03.jpg
Information:
Heruntergeladen: 32
Dateiname: Day04.jpg
Dateigröße: 132.04 KB
Titel: Day04.jpg
Information:
Heruntergeladen: 32
Dateiname: Day16.jpg
Dateigröße: 68.12 KB
Titel: Day16.jpg
Information:
Heruntergeladen: 32
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 36348
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: DORIS DAY

 · 
Gepostet: 09.01.2019 - 00:22 Uhr  ·  #99
xx
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Day, Doris (3).jpg
Dateigröße: 331.59 KB
Titel: Day, Doris (3).jpg
Information:
Heruntergeladen: 32
Dateiname: Day, Doris (2).jpg
Dateigröße: 301.84 KB
Titel: Day, Doris (2).jpg
Information:
Heruntergeladen: 30
Dateiname: Day, Doris (1).jpg
Dateigröße: 333.99 KB
Titel: Day, Doris (1).jpg
Information:
Heruntergeladen: 32
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 28903
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: DORIS DAY

 · 
Gepostet: 16.02.2019 - 15:25 Uhr  ·  #100
Wann kam ihr Song "A Purple Cow" genau heraus? (Am 15.6.1953
laut 45Cat.com wäre spät, da Maria von Schmedes mit der deutschen Version
"Eine rosarote Kuh" als Ruth Sommer schon im Februar 1952 in Wien
im Studio war...)
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Day,Doris03f.jpg
Dateigröße: 70.79 KB
Titel: Day,Doris03f.jpg
Information:
Heruntergeladen: 32
Dateiname: Day,Doris03a.jpg
Dateigröße: 72.06 KB
Titel: Day,Doris03a.jpg
Information:
Heruntergeladen: 36
Dateiname: k-Day,Doris16.jpg
Dateigröße: 74.86 KB
Titel: k-Day,Doris16.jpg
Information:
Heruntergeladen: 38
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hannover
Beiträge: 7844
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Re: DORIS DAY

 · 
Gepostet: 09.04.2019 - 19:58 Uhr  ·  #101
xxx

Gruß
Heino
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: IMG_0002.jpg
Dateigröße: 43.25 KB
Titel: IMG_0002.jpg
Information:
Heruntergeladen: 35
Dateiname: IMG.jpg
Dateigröße: 55.05 KB
Titel: IMG.jpg
Information:
Heruntergeladen: 35
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 19628
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: DORIS DAY

 · 
Gepostet: 13.05.2019 - 16:08 Uhr  ·  #102
. . . auch hier das zweite Datum: 13. Mai 2019. Sie wurde 97 Jahre alt.

RIP
Gerd
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 19628
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: DORIS DAY

 · 
Gepostet: 13.05.2019 - 17:24 Uhr  ·  #103
"My Dreams Are Getting Better All The Time" kam als Les Brown, Vocal Doris Day, am 15. März 1945 in die Charts, blieb 12 Wochen und wurde Doris Day's erster Nummer 1-Hit. Unter den gleichen Voraussetzungen kam auch ihr zweiter Nummer 1-Hit "Sentimental Journey" am 29. März 1945 in die Charts, blieb aber 23 Wochen und dieser Titel ist noch heute ein fast "ewiger Evergreen", den auch Rocknroller in einer Unzahl von Versionen kennen. Als das Original zur Nummer Eins hochschnellte, befand ich mich gerade im dritten Lebensjahr. Wie die COLUMBIA im Frühjahr 1954 als zweite Single ihrer neuen Serie "HALL OF FAME" "Sentimental Journey" auf Vinyl auf den Markt brachte, war ich bereits im 12. Lebensjahr, aber noch kein Sammler.
Eigentlich hat Doris Day nicht zu den Interpreten für Rocknroller gehört aber es gab einen Titel von ihr, den jeder Rocknroller, zumindest in unserer Sammlergemeinde, habe musste und das war "Live It Up" und ich hatte dabei Glück im Unglück. Meine Single vom Juni 1957 schaut nicht besonders gut aus (die unlesbare Bestellnummer lautet: 322 024 BF), spielt aber hervorragend. Noch eine Besonderheit dieser vermutlich einzigen Rocknroll-Scheibe von Doris ist, dass es sie in den USA offenbar nicht gegeben hat, denn es war mir bisher nicht möglich, eine COLUMBIA-Veröffentlichung (Single, EP, LP) zu eruieren.

Das war der Nachruf eines Rocknrollers für Doris Day
RIP
Gerd
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: k-23 Wochen in den C … er 1.jpg
Dateigröße: 68.06 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 586
Dateiname: k-Ihr einziger Rocknroll.jpg
Dateigröße: 85.47 KB
Titel:
Information:
Heruntergeladen: 651
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 19628
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: DORIS DAY

 · 
Gepostet: 14.05.2019 - 21:40 Uhr  ·  #104
Das könnte für unsere "Forscher" von Interesse sein, darum möchte ich es hier festhalten, damit es nicht in Vergessenheit gerät.
Doris Day hat am 11. November 1955 mit dem Orchester Van Alexander die folgenden Titel aufgenommen:
1.) "Whad’ Ja Put In That Kiss"
2.) "When I’m Happy"
3.) "Live It Up"
4.) "I’m A Big Girl Now"
5.) "I’ve Gotta Sing Away These Blues"

Davon gab es 5.) auf COLUMBIA 4-40704 und 3.) nach derzeitigem Wissensstand nur in Europa auf PHILIPS (z.B. im Juni 1957 in D auf 322 024 BF). Die A-Seite dieser PHILIPS-Single war der Titel "Whad’ Ja Put In That Kiss", aber nicht mit dem Orchester Van Alexander (Aufnahme vom 11. November 1955), sondern mit dem Orchester Frank De Vol (Aufnahme vom 30. Oktober 1956), soferne die Label-Angaben korrekt sind. Eine Kontrolle mittels Hörprobe war mir leider nicht möglich. Die Version mit Frank De Vol gab es übrigens im November 1956 in den USA auf COLUMBIA 4-40798.

Keep Searchin'
Gerd
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.