WILL BRADLEY TRIO

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Ocholt
Homepage: rocknroll-schallpl…
Beiträge: 21876
Dabei seit: 07 / 2006
Betreff:

WILL BRADLEY TRIO

 · 
Gepostet: 13.12.2012 - 12:57 Uhr  ·  #1
WILL BRADLEY TRIO - DOWN THE ROAD A PIECE

COLLAGEN VON ROCKINPETE

HARDI
Anhänge an diesem Beitrag
WILL BRADLEY TRIO - DOWN THE ROAD A PIECE_IC#002.jpg
Dateiname: WILL BRADLEY TRIO -  … #002.jpg
Dateigröße: 117.1 KB
Titel: WILL BRADLEY TRIO - DOWN THE ROAD A PIECE_IC#002.jpg
Information: WILL BRADLEY TRIO - DOWN THE ROAD A PIECE
Heruntergeladen: 18
WILL BRADLEY TRIO - DOWN THE ROAD A PIECE_IC#001.jpg
Dateiname: WILL BRADLEY TRIO -  … #001.jpg
Dateigröße: 146.97 KB
Titel: WILL BRADLEY TRIO - DOWN THE ROAD A PIECE_IC#001.jpg
Information: WILL BRADLEY TRIO - DOWN THE ROAD A PIECE
Heruntergeladen: 19
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 39940
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: WILL BRADLEY TRIO

 · 
Gepostet: 02.02.2013 - 16:42 Uhr  ·  #2
:-)
Anhänge an diesem Beitrag
Beacon - Will Bradley---.jpg
Dateiname: Beacon - Will Bradley---.jpg
Dateigröße: 80.23 KB
Titel: Beacon - Will Bradley---.jpg
Information:
Heruntergeladen: 17
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 39940
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: WILL BRADLEY TRIO

 · 
Gepostet: 02.02.2013 - 17:02 Uhr  ·  #3
etwas Wiki über Herrn Schwichtenburg:

Will Bradley (* 12. Juli 1912 in Newton, New Jersey; † 15. Juli 1989 in Flemington, New Jersey; eigentlich Wilbur Schwichtenburg) war ein US-amerikanischer Big Band Leader und Posaunist des Swing, der Tanzmusik und des „Big Band -Boogie Woogie“.

Will Bradley begann als Studiomusiker (u.a. mit Red Nichols), spielte 1935/6 in Ray Nobles US-amerikanischer Band (auf Vermittlung von Glenn Miller) und gründete 1939 mit dem Schlagzeuger (und Sänger) Ray McKinley, den er bei „Milt Shaw and his Detroiters“ 1931 kennenlernte, eine Big Band, die durch Boogie-Woogie Hits wie „Beat me Daddy, Eight to the Bar“ (mit McKinley als Sänger), „Down the Road a Piece“ (1940), „Bounce me brother with a solid four“ und „Scrub me Mamma with a Boogie Beat“ bekannt wurde. Viele seiner Hits stammten von Don Raye, der auch mit dem Will Bradley Trio (mit Doc Goldberg und Freddie Slack) als Sänger auftrat.

Sein erster Hit in den Charts war im Mai 1940 die Walter Donaldson-Nummer „(What can I Say) After I Say I'm Sorry“ (#26), gefolgt von insgesamt acht weiteren Hits. Mit Don Rayes „Beat me, Daddy, Eight to the Bar“ gelang es ihn, auf Rang 2 der Charts vorzustoßen. Ihre Erfolgsnummern hatten oft sonderbare Titel, wie „Etude Brutus“ oder „Sellerie schreitet um Mitternacht“ (Celery Staks at Midnight, 1940).

Die Bradley-Band bestand bis 1942 und spielte 1940 im „Famous Door“ in der 52. Street in New York. In ihr spielten u.a. Peanuts Hucko (Tenorsaxophon) und Freddie Slack (Piano), der für die Band auch arrangierte, allerdings 1941 eine eigene Band gründete. Während des Zweiten Weltkriegs war er in der Glenn Miller Airforce Band, nahm aber auch mit eigener Band auf, so mit Billy Butterfield, Johnny Guarnieri und Bob Haggart seinem letzten Charts-Erfolg „Cryin’ the Boogie Blues“ (#23) und u.a. mit Anita O’Day (1947). Bradley wurde danach Studiomusiker, der viele Jahre in der „Tonight Show“ von Johnny Carson spielte.

Sein Sohn ist der Jazz-Schlagzeuger Bill Bradley (* 1938).
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 20901
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: WILL BRADLEY TRIO

 · 
Gepostet: 02.02.2013 - 17:36 Uhr  ·  #4
Will Bradley gab es auch noch zu "unserer" Zeit, daher eine
Kurz-Bio:
Nein! Wie ich eben entdeckte, hat das bereits Billy erledigt.
Nun seine 45er RPM:
BELL
01 54….1007 A….JIMMY CARROLL and Orchestra vocal ANNE LLOYD and chorus..Song From Moulin Rouge/ B….JIMMY CARROLL and Orchestra trombone solo WILL BRADLEY..Ruby
EPIC
06 54....5-9058....WILL BRADLEY and his ORCHESTRA Featuring RAY Mc KINLEY..Celery Stalks At Midnight (ZSP 31987)/WILL BRADLEY TRIO Vocal by Ray Mc Kinley and Will Bradley..Down The Road A Piece (ZSP 31988)
FABOR
09 56....140–45....WILL BRADLEY..Birds Of A Feather/You Condemn This Woman
01 57....141–45....WILL BRADLEY..Drunkard's Diary/World Of Fallen Dreams

Keep Searchin'
Gerd
Anhänge an diesem Beitrag
k-bradley 2.JPG
Dateiname: k-bradley 2.JPG
Dateigröße: 80.9 KB
Titel: k-bradley 2.JPG
Information:
Heruntergeladen: 17
k-EPIC 2b.JPG
Dateiname: k-EPIC 2b.JPG
Dateigröße: 59.36 KB
Titel: k-EPIC 2b.JPG
Information:
Heruntergeladen: 17
k-bradley 1.JPG
Dateiname: k-bradley 1.JPG
Dateigröße: 79.58 KB
Titel: k-bradley 1.JPG
Information:
Heruntergeladen: 14
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 39940
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: WILL BRADLEY TRIO

 · 
Gepostet: 02.02.2013 - 18:27 Uhr  ·  #5
... übrigens in der Sendung "Swing Raritäten" mit Jan Hofer war Will Bradley mehrmals zu sehen.
Sollten die 60 Folgen dieser tollen Sendung irgendwann mal wiederholt werden, bitte Bescheid
sagen !!!!!!!!!!!

Billy
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 32328
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: WILL BRADLEY TRIO

 · 
Gepostet: 05.07.2014 - 09:46 Uhr  ·  #6
Nein, wir haben noch nicht Weihnachten.... :D
Anhänge an diesem Beitrag
Bradley,Will01Joe Davis 7013 A.JPG
Dateiname: Bradley,Will01Joe Davis 7013 A.JPG
Dateigröße: 497.76 KB
Titel: Bradley,Will01Joe Davis 7013 A.JPG
Information:
Heruntergeladen: 11
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Frankfurt am Main
Beiträge: 226
Dabei seit: 02 / 2011
Betreff:

Re: WILL BRADLEY TRIO

 · 
Gepostet: 05.07.2014 - 12:28 Uhr  ·  #7
Billy Bryan

Leider werden die "Swing Raritäten" wohl nicht wiederholt werden. Dies liegt an den "Rechten". Gustl Mayer, der die Sendungen produzierte und auch die Filmclips besorgte, hatte das Pech einem Rechtehändler in Berlin aufgesessen zu sein, der die Rechte offenbar nicht besaß. Jedenfalls hatte Storyville Records, Denmark die Rechte reklamiert und weitere Sendungen untersagt. Storyville hat übrigens inzwischen die meisten Clips auf DVD herausgebracht.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 39940
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: WILL BRADLEY TRIO

 · 
Gepostet: 20.04.2019 - 20:11 Uhr  ·  #8
xx
Anhänge an diesem Beitrag
Bradley, Will (3).jpeg
Dateiname: Bradley, Will (3).jpeg
Dateigröße: 606.75 KB
Titel: Bradley, Will (3).jpeg
Information:
Heruntergeladen: 14
Bradley, Will (4).jpeg
Dateiname: Bradley, Will (4).jpeg
Dateigröße: 537.92 KB
Titel: Bradley, Will (4).jpeg
Information:
Heruntergeladen: 13
Bradley, Will (1).jpeg
Dateiname: Bradley, Will (1).jpeg
Dateigröße: 579.85 KB
Titel: Bradley, Will (1).jpeg
Information:
Heruntergeladen: 13
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 39940
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: WILL BRADLEY TRIO

 · 
Gepostet: 20.04.2019 - 20:12 Uhr  ·  #9
xx
Anhänge an diesem Beitrag
Bradley, Will (2).jpeg
Dateiname: Bradley, Will (2).jpeg
Dateigröße: 554.86 KB
Titel: Bradley, Will (2).jpeg
Information:
Heruntergeladen: 12
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.