EASY MAYA

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 36344
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: EASY MAYA

 · 
Gepostet: 08.03.2019 - 13:08 Uhr  ·  #9
die Gesangskarriere war scheinbar auch bereits Anfang der 60'er wieder beendet :roll:

Das Bild am Anfang ist aus dem Film-ABC 1956, in der Ausgabe 1960/61 steht sie noch mit
ihrer Agentur drin, 1963 dann nicht mehr.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hannover
Beiträge: 7844
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Re: EASY MAYA

 · 
Gepostet: 08.03.2019 - 13:18 Uhr  ·  #10
Hallo,

vielen Dank.
Nun habe ich sie endlich einmal gesehen.
Bisher war Bildmaterial bei mir Fehlanzeige.

Ansonsten ………… leider wenig von mir:

MAYA, EASY, 1950/51 dunkelhäutige Sängerin im Orchester von JOHANNES FEHRING, Austroton, Harmona ("Eine Kleine Negerpuppe", "Kokosnuss-Boogie", "Anna-Rhumba", "Luna Rossa" & CHRIS ULBERTSON)

Da muss ich Anleihen bei Herrn Schiemenz nehmen:

Zur Person

Easy Maya ist eine Sängerin, über die ich so gut wie nichts weiß, und von der ich (bewusst) noch keinen einzigen gesungenen Ton gehört habe. Warum – um Himmels Willen – ist sie dann auf dieser Website? Die Antwort ist recht einfach. Götz Alsmann hat ihren Namen einmal im Jahr 2001 in einem Interview in der Zeitschrift „Jazz Thing“ (Heft 39 = 06.-08.2001) erwähnt. Hier eine kurze Passage aus diesem Interview:

„Der Begriff „Schlager“ hat sich das Negative okkupiert. Aber daran sind wir selber schuld: Weil wir zugelassen haben, dass der Schlager sich seiner Chanson-Linie, seiner Swing-Linie entledigt. Irgendwann hat es geheißen: „Ach, das ist zu jazzig, ihr gehört nicht mehr dazu.“ Oder: „Ihr habt zuviel Text. Ihr seid jetzt Chanson.“ In anderen Ländern wäre das undenkbar gewesen. René Carol, Evelyn Künneke, Easy Maya, Rita Keller, Vico Torriani – ich habe gerade so eine Vico-Torriani-Phase, der hat Anfang der 50er fantastische Sachen gemacht, swingende, wunderbare Sachen, eine herrliche Stimme. Oder Margot Hielscher: Das ist großartige Jazzmusik, die die gemacht haben. Die haben Schlagerlieder gesungen, aber mit toller Jazzbegleitung. Spitze.“

(Noch ein kleiner Nachsatz: Eine Sängerin mit Namen „Rita Keller“ ist mir gänzlich unbekannt. Ich vermute, dass es sich einfach um einen Hörfehler beim Abschreiben des aufgenommenen Interviews handelt und Alsmann in Wirklichkeit die große Greta Keller meinte.)

Zurück zu Easy Maya. Die Tatsache, dass Götz Alsmann sie als Beispiel für guten Schlagergesang nannte, sollte genügen, um sie ein wenig aus der Versenkung zu holen. Vielleicht kommen ja demnächst noch wirkliche Informationen dazu. Es gibt die Information, dass sie aus Südamerika stammt. Aufgrund ihrer Plattenaufnahmen und des Films vermute ich, dass sie vorwiegend in Österreich tätig war. Passend dazu gibt es eine Information über eine Veranstaltung der Wiener Bachgemeinde im Schubert-Saal des Konzerthauses der Wiener Staatsoper am 13. November 1955. Als eine der Solisten ist dort die Altistin Easy Maya genannt.

Noch ein Nachsatz: Es gibt Informationen über einen verschollenen Stummfilm aus dem Jahr 1924. Als Hauptdarsteller werden genannt: Heinrich George, Rosa Valetti, Paul Westermann und eben Easy Maya. Aufgrund des Alters des Films muss es sich definitiv um eine andere Easy Maya handeln als die hier angesprochene Sängerin.

Lieder


Adios
M: Enric Madriguera / dt. T: Fini Busch / Huber
Aufnahmejahr bzw. Erstveröffentlichung: ca: 1953
Aufnahmejahr bzw. Erstveröffentlichung: spätestens 1955
Schellack: Schallplattenring "Freunde guter Musik" 2106
EP: Schlager von gestern - Schlager von heute (Harmonia EP 5505)
Longplastic-Platte (25 cm / 33 1/3 rpm): Harmona L 129
Originallied: Adios

Anna-Rumba
Aufnahmejahr bzw. Erstveröffentlichung: ca. 1953
Instrumentalbegleitung: Willi Fantel und seine Solisten
Schellack: Schallplattenring "Freunde guter Musik" 2106
EP: Cocktail (Harmona EP 5504)
Longplastic-Platte (25 cm / 33 1/3 rpm): Harmona L 129
Originallied: El negro zumbon

Aus neu mach alt (Potpourri)
Longplastic-Platte (25 cm / 33 1/3 rpm): Harmona L 133

Bim Bam Baby
Instrumentalbegleitung: Orchester Johannes Fehring
Aufnahmejahr bzw. Erstveröffentlichung: spätestens 1955
EP: Musikalischer Cocktail (Harmonia EP 5516)

Eine kleine Negergruppe
Instrumentalbegleitung: Orchester Johannes Fehring
EP: Schlagerauslese (Harmona EP 5500)

Gummi-Mambo
Musik: Louiguy
Instrumentalbegleitung: Orchester Klaus Alzner
Platte (25 cm): Club Schallplatte 2280
Originallied: Cherry Pink And Apple Blossom White

Kokosnuß-Boogie
Longplastic-Platte (25 cm / 33 1/3 rpm): Harmona L 133
Longplastic-Platte (25 cm / 33 1/3 rpm): Und nun wird getanzt (Harmona L 148)
EP: Und nun wird getanzt (Harmona EP 5514)

Man braucht zwei zum Tango
Longplastic-Platte (25 cm / 33 1/3 rpm): Harmona L 133
Originallied: It Takes Two To Tango

Mondschein-Mambo (Mambo, Mambo, wenn der Mond scheint)
Musik: Buddy Kaye, Jules Loman und René Touzet / deutscher Text: Gustav Auerbach
Instrumentalbegleitung: Orchester Klaus Alzner
Platte (25 cm): Club Schallplatte 2280
Originallied: Mambo In The Moonlight

Pretty Eyed Baby
Instrumentalbegleitung: Klaus Alzner
Aufnahmejahr bzw. Erstveröffentlichung: spätestens 1955
EP: Musikalischer Cocktail (Harmonia EP 5516)

Rot ist die Sonne in Mexiko
Musik: Carl Loubé / Text: Hans Haller
Aufnahmejahr: 1955
Film: Geheimnis einer Ärztin

So rot scheint der Mond nur in Mexico
Longplastic-Platte (25 cm / 33 1/3 rpm): Harmona L 129

Vaya con Dios
Russell / James / Pepper / deutscher Text: Kurt Feltz
Instrumentalbegleitung: Orchester Claus Alson (= Klaus Alzner)
Aufnahmejahr bzw. Erstveröffentlichung: ca. 1953
Schellack: Schallplattenring "Freunde guter Musik" 2103
EP: Schlagerauslese (Harmona EP 5500)
Longplastic-Platte (25 cm): Club Schallplatte 2103
Originallied: Vaya Con Dios

Was kostet das Hündchen im Fenster
Musik: Bob Merrill / deutscher Text: wahrsch. Ralph Maria Siegel
Instrumentalbegleitung: Orchester Claus Alson (= Klaus Alzner)
Aufnahmejahr bzw. Erstveröffentlichung: ca. 1953
Schellack: Schallplattenring "Freunde guter Musik" 2103
Longplastic-Platte (25 cm / 33 1/3 rpm): Harmona L 129
Platte (25 cm): Club Schallplatte 2103
Originallied: How Much Is That Doggie In The Window (Patti Page)

Tonträger

Schellack
Schellack: Schallplattenring "Freunde guter Musik" 2103
Vaya Con Dios
Was kostet das Hündchen dort im Fenster

Schellack: Schallplattenring "Freunde guter Musik" 2106
Anna-Rumba
Adios

Schellack: Schallplattenring "Freunde guter Musik" 2280
Mondschein-Mambo
Gummi-Mambo

Longplastic

Longplastic-Platte (25 cm / 33 1/3 rpm): Harmona L 129
A: Anna Rumba (El negro zumbon)
B: Adios
C: So rot scheint der Mond nur in Mexico
D: Was kostet das Hündchen im Fenster

Longplastic-Platte (25 cm / 33 1/3 rpm): Harmona L 133
A: Kokosnuß-Boogie
B: Man braucht zwei zum Tango
C: Aus neu mach alt (Potpourri)

Und nun wird getanzt
Longplastic-Platte (25 cm / 33 1/3 rpm): Harmona L 148
A: More More Boogie (Instr.)
B: Europa-Boogie (Instr.)
C: Chattanoogie Shoe Shine Boy (Bruce Low)
D: Kokusnuß-Boogie (Easy Maya)

Hinweis zu den Longplastic-Platten:
Diese Platten sind so etwas wie ein Zwitter zwischen normalen Schellack-Platten (25 cm, 78 UpM) und den 25-cm-LPs. Die Longplastic-Platten haben ebenfalls einen Durchmesser von 25 cm und fühlen sich auch wie eine Schellack an, aber sie laufen mit der normalen Vinyl-LP-Umlaufgeschwindigkeit von 33 1/3 Umdrehungen pro Minute. Den Namen "Longplastic" habe ich von den Harmona-Platten übernommen. Dort steht "Harmona - Longplastic - Platte der Zukunft". Nun, die Platte der Zukunft war es nicht, aber es gelang eben doch, die normale Schellack-Kapazität von einem Lied je Seite zu verdoppeln.

EPs

Schlagerauslese
EP: Harmonia EP 5500
A: Vaya Con Dios (Easy Maya)
B: Eine kleine Negerpuppe (Easy Maya)
C: Jambalaya (Liane Augustin)
D: Anna-Rumba (Liane Augustin)

Cocktail
EP: Harmonia EP 5504
A: Anna-Rumba (Easy Maya)
B: Got You On My Mind (Chris Ulbertson)
C: Hot Toddy (Instr., Orchester Johannes Fehring)
D: More, More Boogie (Instr., Johannes Fehring)

Schlager von gestern - Schlager von heute
EP: Harmonia EP 5505
A: April in Portugal (Liane Augustin)
B: Schenk mir dein Herz (Liane Augustin)
C: Adios (Easy Maya)
D: Luna Rossa (Roter Mohn) (Chris Ulbertson)

Und nun wird getanzt
EP: Harmonia EP 5514
A: More More Boogie (Instr.)
B: Europa-Boogie (Instr.)
C: Chattanoogie Shoe Shine Boy (Bruce Low)
D: Kokusnuß-Boogie (Easy Maya)

Musikalischer Cocktail
EP: Harmona EP 5516
A: Sei lieb zu mir (Chris Ulbertson)
B: Sieben einsame Tage (Chris Ulbertson)
C: Pretty-Eyed Baby (Easy Maya)
D: Bim Bam Baby (Easy Maya)

Etwas von Liebe
EP: Harmonia EP 5577 (spätestens 1955)
Rudi Palme, Anita Gutwell, Easy Maya, Margreth Löw; Orchester Johannes Fehring
A: Diesmal muß es Liebe sein
B: Du, du, du
C: Vaya Con Dios
D: Bella Bimba

25-cm-LP

Cocktail
25-cm-LP: Schallplattenring "Freunde guter Musik" LM 809
Es singen: Easy Maya, Bruce Low, Liane Augustin, Chris Ulbertson

Anna-Rumba; Was kostet das Hündchen dort im Fenster?; Eine kleine Negerpuppe; Hinter den sieben Bergen; Mulin Rouge; Got You On My Mind; Schenk mir dein Herz; Luna Rossa (Roter Mond)

Film

Geheimnis einer Ärztin
Uraufführung: 12.08.1955

Personen und ihre Darsteller:
Dr. Gerda Maurer................................................................................................... Hilde Krahl
Prof. Wendlandt................................................................................................. Ewald Balser
Georg Kreinz............................................................................................................ Erik Frey
Oberpolizeirat Krüger.................................................................................. Egon von Jordan
Anita.............................................................................................................. Traude Wassler
Charly..................................................................................................................... Hans Putz
Ruth..................................................................................................... Elisabeth Stemberger
Franz.................................................................................................................... Rudolf Carl
Fritz............................................................................................................ Friedrich Strasser
Anton........................................................................................................... Thomas Hörbiger
Barsänger..................................................................................................... Wolfgang Sauer
Sängerin................................................................................................................ Easy Maya
Bardame........................................................................................................ Katharina Gerin

Easy Maya singt: Rot ist die Sonne in Mexiko

Regie: August Rieger u. Dr. Karl Stanzl
Drehbuch: August Rieger, nach dem Hörspiel "Rauschgift" von Victor Reingruber
Musik: Carl Loubé
Liedtexte: Hanns Haller
Kamera: Walter Partsch u. Sepp Riff
Produktionsleitung: Ernest Müller
Aufnahmeleitung: Otto Stenzel u. Rolf Pleiss
Eine Rex-Schönbrunn-Produktion im Verleih de Union -Film

Regie: August Rieger u. Dr. Karl Stanzl
Drehbuch: August Rieger, nach dem Hörspiel "Rauschgift" von Victor Reingruber
Musik: Carl Loubé
Liedtexte: Hanns Haller
Kamera: Walter Partsch u. Sepp Riff
Produktionsleitung: Ernest Müller
Aufnahmeleitung: Otto Stenzel u. Rolf Pleiss

Eine Rex-Schönbrunn-Produktion im Verleih de Union -Film

Gruß
Heino
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Microsoft Word-Dokum … 3323.jpg
Dateigröße: 20.01 KB
Titel: Microsoft Word-Dokument 08.03.2019 133323.jpg
Information:
Heruntergeladen: 1
Dateiname: Microsoft Word-Dokum … 3310.jpg
Dateigröße: 21.13 KB
Titel: Microsoft Word-Dokument 08.03.2019 133310.jpg
Information:
Heruntergeladen: 1
Dateiname: Microsoft Word-Dokum … 4505.jpg
Dateigröße: 16.84 KB
Titel: Microsoft Word-Dokument 08.03.2019 134505.jpg
Information:
Heruntergeladen: 2
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 28899
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: EASY MAYA

 · 
Gepostet: 08.03.2019 - 18:02 Uhr  ·  #11
Das ist doch eine ganze Menge, Heino!

Der Stummfilm dürfte dann "Zwischen Morgen und Morgen" (1924)
unter der Regie von Friedrich von Maydell sein. Der George spielt
neben der Jüdin Rosa Valetti, die 1937 nach der Emigration in Wien
verstarb (tolle Rolle für sie auch im 'Blauen Engel'). Das gab es auch
nicht alle Tage.

"Bim Bam Baby" (aus der obigen Diskographie) kenne ich auf Harmona
eigentlich bislang nur von Chris Ulbertson (siehe Abb.), aber das kann
man noch klären.

(Der oben beschriebene großartige Jazz-Schlager ist natürlich nach dem
Zweiten Weltkrieg den großartigen Jazz-Musikern in den jeweiligen
Schlager-Orchestern geschuldet, weniger den Interpreten, denen er nur zugute kam.
Aber das ist eine andere Baustelle, zu der es sicher mehr als nur eine
Meinung geben darf... Die 'falsche' Verkürzung wird Rita (Paul und Greta) Keller
gewesen sein. )
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Ulbertson09aBim Bam Baby.jpg
Dateigröße: 150.72 KB
Titel: Ulbertson09aBim Bam Baby.jpg
Information:
Heruntergeladen: 2
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 19627
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: EASY MAYA

 · 
Gepostet: 14.03.2019 - 22:46 Uhr  ·  #12
Obwohl Easy Maya schon fast eine "Österreicherin" mit hervorragenden Deutschkenntnissen war, kann ich als Österreicher leider überhaupt nichts Biographisches beitragen. Das Einzige das ich fand, sind die Daten ihrer offenbar einzigen 45 RPM-Single:
HARMONA 3D (A)
11 55....36288....EASY MAYA und das Orchester Claus Alzner..Mambo In The Moonlight/Mambo Bron-Bron (A LESIE BRON-BRON) Volkslied aus Guyana

Um beim Vinyl bleiben zu können, habe ich mich auf jene EPs gestürzt, die ich finden konnte:
HARMONA (3D) - EPs (A)
EP 5500 A - EASY MAYA Orchester Klaus Alzner..Vaya Con Dios *)
……....…..….…EASY MAYA Orchester Johannes Fehring..Eine kleine Negerpuppe
EP 5500 B - LIANE AUGUSTIN Willi Fantel und seine Solisten..Jambalaya
………………………………………..........................………………………..…..….Anna-Rumba

EP 5504 A - EASY MAYA Willi Fantel und seine Solisten..Anna-Rumba
………….....….CHRIS ULBERTSON Orchester Klaus Alzner..Got You On My Mind
EP 5504 B - JOHANNES FEHRING und sein Orchester..Hot Toddy
…………………………………………….......................……..………….More, More Boogie

EP 5505 A - LIANE AUGUSTIN Orchester Johannes Fehring..April in Portugal
………......….…LIANE AUGUSTIN Tanzstreichorchester Karl Grell..Schenk mir dein Herz
EP 5505 B - EASY MAYA Orchester Klaus Alzner..Adios
……….....….…CHRIS ULBERTSON Tanzstreichorchester Karl Grell..Luna Rossa

EP 5514 A - KLAUS ALZNER (Piano) Orchester Johannes Fehring..More, More Boogie
………….…........................................................................................Europa Boogie
EP 5514 B - BRUCE LOW Orchester Johannes Fehring..Chattanogie Shoe Shine Boy
……….....….…EASY MAYA Orchester Johannes Fehring..Kokosnuss-Boogie

EP 5516 A - CHRIS ULBERTSON Orchester Klaus Alzner..Sei lieb zu mir
…….……......…CHRIS ULBERTSON Orchester Johannes Fehring..Sieben einsame Tage
EP 5516 B - EASY MAYA Orchester Klaus Alzner..Pretty-Eyed Baby
………….......…EASY MAYA Orchester Johannes Fehring..Bim Bam Baby


EP 5577 A - RUDI PALME ……..**)…….. ..Diesmal muß es Liebe sein
…………......…ANITA GUTWELL ……..**)…….. ..Du, du, du
EP 5577 B - EASY MAYA Orchester Johannes Fehring..Vaya Con Dios *)
……….....….…MARGRETH LÖW ……..**)…….. ..Bella Bimba

EP 5644 A - ROB. GUTMAY (Violine) Orchester Klaus Alzner..Alt-Lissabon
……..…....….…EASY MAYA Orchester Johannes Fehring..Vaya Con Dios *)
EP 5644 B - WILLY FANTEL (Trompete) Orchester Klaus Alzner..Gummi-Mambo
……..…….....…JOHANNES FEHRING und sein Orchester..Cuban-Mambo

..*) Es gibt sowohl die Orchesterangabe Klaus Alzner, als auch Johannes Fehring.
......Ich konnte bisher leider nicht eruieren, ob es sich hiebei um einen Irrtum handelt,
......oder ob es tatsächlich zwei unterschiedliche Einspielungen gab
**) In diesen Fällen konnte ich die Begleitorchester bisher nicht eruieren

Keep Searchin'
Gerd
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 36344
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: EASY MAYA

 · 
Gepostet: 15.03.2019 - 01:04 Uhr  ·  #13
xx
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Maya, Easy (2).jpg
Dateigröße: 89.14 KB
Titel: Maya, Easy (2).jpg
Information:
Heruntergeladen: 1
Dateiname: Maya, Easy.jpg
Dateigröße: 280.33 KB
Titel: Maya, Easy.jpg
Information:
Heruntergeladen: 1
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Dorsten
Beiträge: 30
Dabei seit: 05 / 2014
Betreff:

Easy Maya

 · 
Gepostet: 15.03.2019 - 09:43 Uhr  ·  #14
hier die von Gerd gelistete 45er

Mambo in the Moonlight in englisch
Mambo Bron-Bron in einem karibischen Dialekt
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: IMG_20190315_0002.jpg
Dateigröße: 676.91 KB
Titel: IMG_20190315_0002.jpg
Information:
Heruntergeladen: 1
Dateiname: IMG_20190315_0001.jpg
Dateigröße: 703.12 KB
Titel: IMG_20190315_0001.jpg
Information:
Heruntergeladen: 1
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.