CAROL BLADES

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 29247
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

CAROL BLADES

 · 
Gepostet: 30.12.2018 - 16:19 Uhr  ·  #1
CAROL BLADES tauchte kurz im Februar 1957 auf Gee 1029 mit "When Will
I Know" und "What Did I Do Wrong" auf, wobei sie bei beiden Songs
am 26. Oktober 1956 von THE HARPTONES begleitet wurde. Die deutsche
Version von "When Will I Know" hiess NICHT "Wo ist der Mann?" und wurde von
KARIN KIRCHNER (Decca D 18986) gesungen. Kirchner sang vielmehr einen
Song von George Hamilton IV.

CAROL BLADES stammte aus den Gowanus Projects in Brooklyn, New York, und sie
war mit den Mitgliedern der Van Dykes (u.a. Deluxe Records) als junges Ding
befreundet. Sie klang wie Frankie Lymon - und genau das war beabsichtigt.

Zu THE HARPTONES:
http://www.rocknroll-schallpla…1bcae8669a

Zu KARIN KIRCHNER:
http://www.rocknroll-schallpla…t=kirchner
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Blades,Carol01a.jpg
Dateigröße: 178.83 KB
Titel: Blades,Carol01a.jpg
Information:
Heruntergeladen: 4
Dateiname: Blades,carol01b.jpg
Dateigröße: 19.14 KB
Titel: Blades,carol01b.jpg
Information:
Heruntergeladen: 4
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 19895
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: CAROL BLADES

 · 
Gepostet: 30.12.2018 - 18:59 Uhr  ·  #2
Carol Blades wurde von den Harptones ursprünglich anonym begleitet. Die Harptones tauchten erst auf einer späten Reissue-Pressung auf dem Label auf, wie man bei der Repro aus dem Netz sieht.

Keep Searchin'
Gerd
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Carol Blades - Boot 2.jpg
Dateigröße: 110.03 KB
Titel: Carol Blades - Boot 2.jpg
Information:
Heruntergeladen: 4
Dateiname: Carol Blades - Boot 1.jpg
Dateigröße: 113.73 KB
Titel: Carol Blades - Boot 1.jpg
Information:
Heruntergeladen: 4
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.