TOMMY HAWK - Rockin At The Zoo

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 20045
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

TOMMY HAWK - Rockin At The Zoo

 · 
Gepostet: 11.12.2008 - 10:35 Uhr  ·  #1
Da Jack Hammer auch das Pseudonym Tommy Hawke verwendete, tauchte im Beitrag über Jack Hammer folgende Frage von Billy auf.
Zitat
Hallo,
ich noch mal. Der Titel "Rocking at the Zoo" von Tommy Hawk, ist das auch Jack oder ein anderer
mit dem Namen ?
Billy

Die Beantwortung dieser Frage bildete einen Beitrag im Beitrag den ich ursprünglich aus Angst, es könnte die Kontinuität verloren gehen, nicht teilen wollte. Diesmal war ich mutiger und hier die Antwort auf Billy's Frage mit allen Details:
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 29305
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

tommy Hawk

 · 
Gepostet: 30.07.2009 - 00:32 Uhr  ·  #2
Billy,
nein, ROCKIN AT THE ZOO ist aus 1959 und die Stimme ist eine
völlig andere als bei Jack Hammer:

Rita 1001 BILL HARDY: Rockin´ At The Zoo/Funny Paper People
(= die B-Seite lehnt sich an ALL SHOOK UP an...) (1959; Gerd
weiss bestimmt den Monat...)

Rita 1014 TOMMY HAWK: Rockin´ At The Zoo (= der gleiche
Interpret)/I Tought About Living (November 1960)

Bill Hardy/Tommy Hawk scheint Songwriter Bill Husky zu sein...

Keep Smiling!
Dieter
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 37356
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: TOMMY HAWK - Rockin At The Zoo

 · 
Gepostet: 30.07.2009 - 00:42 Uhr  ·  #3
Hallo Dieter,
nun ist wieder alles klar ! Wollte mir heute den Titel anhören zum Vergleich, aber habe die Platte
in meinem Chaos nicht gefunden.
Gruss Billy
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 20045
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: TOMMY HAWK - Rockin At The Zoo

 · 
Gepostet: 30.07.2009 - 07:56 Uhr  ·  #4
Hallo Billy! Hallo Dieter!
Bei Tommy Hawk (ohne "e") bzw. Bill Hardy dürfte es sich um Billy Riley handeln (100%ig gesichert ist diese Annahme offensichtlich noch nicht).
Hier noch eine kurze Geschichte des "Rockin In The Zoo". Dies war der erste Single-Titel, den RITA-Records heraus brachte. Der Interpret nannte sich Bill Hardy. Dieser Interpret brachte eine zweite Single, allerdings unter Tommy Hawk, raus. Die B-Seite war eine Antwort auf "Let's Think About Living" von Bob Luman. Wegen Schwierigkeiten mit dem Produzenten dieses Titels wurde die Veröffentlichung gestoppt und als B-Seite alternativ der bereits unter Bill Hardy (Billy Riley, wenn es stimmt) veröffentlichte Titel "Rockin In The Zoo" verwendet. Hier die Übersicht mit Daten der drei RITA-Singles:
RITA
?? 59....1001....BILL HARDY..Rockin At The Zoo (R 26 BMI)/Funny Paper People (R 27 BMI)
1.)..11 60....1014....TOMMY HAWK..Chief Sitting Bull (R-45-123)/I Thought About Living (Antwort auf "Let's Think About Living") (R-45-124)
2.)..11 60....1014....TOMMY HAWK..Chief Sitting Bull (R-45-123)/Rockin At The Zoo (R - 26) (----/1001 als Bill Hardy)

Keep Searchin'
Gerd
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: k-zoo 2.JPG
Dateigröße: 34.85 KB
Titel: k-zoo 2.JPG
Information:
Heruntergeladen: 5
Dateiname: k-zoo 1.JPG
Dateigröße: 34.56 KB
Titel: k-zoo 1.JPG
Information:
Heruntergeladen: 6
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 20045
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: TOMMY HAWK - Rockin At The Zoo

 · 
Gepostet: 30.07.2009 - 07:57 Uhr  ·  #5
noch ein Tipp: An der Matrix-Nummer erkennt ihr die Identität der beiden "Rockin In The Zoo".



Ich habe jetzt die ursprüngliche Tommy Hawk-Single bekommen, daher wird hier auch die Original B-Seite, die zu Schwierigkeiten führte, gezeigt
Gerd
am 1. Juni 2010
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: k-zoo 4.JPG
Dateigröße: 41.55 KB
Titel: k-zoo 4.JPG
Information:
Heruntergeladen: 5
Dateiname: k-zoo 3.JPG
Dateigröße: 41.47 KB
Titel: k-zoo 3.JPG
Information:
Heruntergeladen: 2
Dateiname: k-rita.JPG
Dateigröße: 59.52 KB
Titel: k-rita.JPG
Information:
Heruntergeladen: 3
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 29305
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: TOMMY HAWK - Rockin At The Zoo

 · 
Gepostet: 30.07.2009 - 11:49 Uhr  ·  #6
Danke, Gerd,
für die hilfreichen Scans und Erläuterungen. Ich bin mir
da auch nicht sicher, ob es sich wirklich um BILL HARDY
alias BILLY RILEY handelt. Zwar hat RILEY bei seinen
Rita- und Nita-Labels hin und wieder Pseudonyme wie
beispielsweise Lightnin´ Leon (Rita 1005) verwendet,
aber die Stimme scheint mir doch nicht hundertprozentig
identisch zu sein. Sicher wird er bei den Sessions mit-
gemischt haben.

Im ROCK & ROLL MUSIKMAGAZIN, Ausgaben 158 (Dezember 2004),
Seiten 14-19, 159 (Februar 2005), Seiten 34-41, 160 (April 2005),
Seiten 56-64 gab es die umfängliche Story und Discographie "Rock
With Me Baby" über BILLY LEE RILEY von mir: ich scanne meine
Ausführungen in Ausgabe 160 über RITA und NITA Records mal
ein.

Keep Smiling!
Dieter
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: s_RitaRecords02 001.jpg
Dateigröße: 532.11 KB
Titel: s_RitaRecords02 001.jpg
Information:
Heruntergeladen: 5
Dateiname: s_RitaRecords01 001.jpg
Dateigröße: 634.94 KB
Titel: s_RitaRecords01 001.jpg
Information:
Heruntergeladen: 4
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.