ELTON JOHN

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bremen
Homepage: kultur-buch.de
Beiträge: 1804
Dabei seit: 04 / 2010
Betreff:

ELTON JOHN

 · 
Gepostet: 25.03.2012 - 22:05 Uhr  ·  #1
Moin moin allerseits,

..auch Elton John hat heute Geburtstag und wird 65 Jahre alt

Thorsten
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 33006
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: ELTON JOHN

 · 
Gepostet: 25.03.2012 - 22:28 Uhr  ·  #2
Dem Fan von Bundestrainer Joachim Löw und musikalischen
Tausendsassa alles Gute für die nächsten 65 Jahre! Die Fans
von Lady Di (also nicht die Queen) weinen immer noch mit seinem Tribute-Song
und John Lennon grüßte ihn 1974. Anita Bryant grüßte ihn leider nicht.
Anhänge an diesem Beitrag
Elton John02.jpg
Dateiname: Elton John02.jpg
Dateigröße: 73.24 KB
Titel: Elton John02.jpg
Information:
Heruntergeladen: 226
Elton John03mit John lennon 1974.jpg
Dateiname: Elton John03mit John … 1974.jpg
Dateigröße: 28.6 KB
Titel: Elton John03mit John lennon 1974.jpg
Information:
Heruntergeladen: 54
Elton John011968.jpg
Dateiname: Elton John011968.jpg
Dateigröße: 24.5 KB
Titel: Elton John011968.jpg
Information:
Heruntergeladen: 35
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hamburg (z.Zt. jedoch leider in BW)
Beiträge: 655
Dabei seit: 01 / 2013
Betreff:

Re: ELTON JOHN

 · 
Gepostet: 05.05.2018 - 10:41 Uhr  ·  #3
Hier etwas aus der Frühzeit seiner Karriere:

Hinter den meist namen- und gesichtslosen anonymen Musikern, die für kleines Geld und unter Pseudonymen Coverversionen damals aktueller Hits eingespielt haben, befinden sich auch manche, die später bekannt wurden und teilweise zu Weltruhm gelangten. Ein Beispiel dafür ist Elton John. Seine Aufnahmen erschienen damals überwiegend auf Platten des MfP-Labels. "Chartbusters Go Pop! 16 Legendary Covers From 1969-70" heißt eine CD, die einige dieser Aufnahmen aus der Anonymität holt. Obwohl ich kein Elton-John-Fan bin, hat mich die Qualität seiner Interpretationen überrascht, ebenso die Arrangements, die sich natürlich sehr an den Originalen orientieren und dennoch nicht unbeding nach billigen Kopien klingen (obwohl sie das ja eigentlich sind...)

Mein Favorit auf der CD ist "Lady d'Arbanville". Elton Johns Stimme ist ja nun völlig anders als die von Cat Stevens. Er war sich dessen wohl bewußt und hat gar nicht erst versucht, Cat Stevens zu kopieren, und hat stattdessen eine meiner Ansicht nach interessante Alternative hingelegt.

Gruß, Wolfgang
Anhänge an diesem Beitrag
CD-Cover.jpg
Dateiname: CD-Cover.jpg
Dateigröße: 72.83 KB
Titel: CD-Cover.jpg
Information:
Heruntergeladen: 38
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hamburg (z.Zt. jedoch leider in BW)
Beiträge: 655
Dabei seit: 01 / 2013
Betreff:

Re: ELTON JOHN

 · 
Gepostet: 05.05.2018 - 10:43 Uhr  ·  #4
Hier noch die Tracklist:

1. Natural Sinner
2. United We Stand
3. Spirit in the Sky
4. Travelin' Band
5. I Can't Tell the Bottom from the Top
6. Good Morning Freedom
7. Up Around the Bend
8. She Sold Me Magic
9. Come and Get It
10. Love of the Common People
11. Signed, Sealed, Delivered I'm Yours
12. It's All in the Game
13. Yellow River
14. My Baby Loves Lovin'
15. Cotton Fields
16. Lady d'Arbanville
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 33006
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: ELTON JOHN

 · 
Gepostet: 29.08.2018 - 09:56 Uhr  ·  #5
"In The Summertime" und "Lola" - zwei Aufnahmen aus 1967.
Anhänge an diesem Beitrag
Elton John03Hallmark.jpg
Dateiname: Elton John03Hallmark.jpg
Dateigröße: 52.48 KB
Titel: Elton John03Hallmark.jpg
Information:
Heruntergeladen: 47
Elton John02.jpg
Dateiname: Elton John02.jpg
Dateigröße: 109.02 KB
Titel: Elton John02.jpg
Information:
Heruntergeladen: 41
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 33006
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: ELTON JOHN

 · 
Gepostet: 29.08.2018 - 09:57 Uhr  ·  #6
Hier sogar auf dem Cover und bei der Aufnahme "Waterloo Sunset".
Anhänge an diesem Beitrag
Elton John01b.jpg
Dateiname: Elton John01b.jpg
Dateigröße: 63.11 KB
Titel: Elton John01b.jpg
Information:
Heruntergeladen: 44
Elton John01c.jpg
Dateiname: Elton John01c.jpg
Dateigröße: 56.52 KB
Titel: Elton John01c.jpg
Information:
Heruntergeladen: 46
Elton John01.jpg
Dateiname: Elton John01.jpg
Dateigröße: 78.16 KB
Titel: Elton John01.jpg
Information:
Heruntergeladen: 42
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 40341
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: ELTON JOHN

 · 
Gepostet: 29.08.2018 - 10:19 Uhr  ·  #7
Hallo, Dieter,
die Aufnahmen auf der Deacon-LP können nur von 1970 sein, denn 1967 gab es noch
gar keine Sommerzeit ,-) - die Lola der Kinks war auch noch nicht geboren.

Und ob Reginald 1970 noch Hitparaden-Songs gecovert hat, versehe ich auch mit einem
Fragezeichen, schließlich war er da schon selbst ein Star.


Gruss Billy
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 40341
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: ELTON JOHN

 · 
Gepostet: 29.08.2018 - 11:29 Uhr  ·  #8
1969
Anhänge an diesem Beitrag
Selo 2.jpg
Dateiname: Selo 2.jpg
Dateigröße: 82.27 KB
Titel: Selo 2.jpg
Information:
Heruntergeladen: 44
Selo 1.jpg
Dateiname: Selo 1.jpg
Dateigröße: 76.98 KB
Titel: Selo 1.jpg
Information:
Heruntergeladen: 41
F.jpg
Dateiname: F.jpg
Dateigröße: 217.59 KB
Titel: F.jpg
Information:
Heruntergeladen: 52
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 40341
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: ELTON JOHN

 · 
Gepostet: 29.08.2018 - 11:30 Uhr  ·  #9
xx
Anhänge an diesem Beitrag
Elton John - Photo.jpg
Dateiname: Elton John - Photo.jpg
Dateigröße: 35.67 KB
Titel: Elton John - Photo.jpg
Information:
Heruntergeladen: 40
Photo.jpg
Dateiname: Photo.jpg
Dateigröße: 46.96 KB
Titel: Photo.jpg
Information:
Heruntergeladen: 41
Back LP.jpg
Dateiname: Back LP.jpg
Dateigröße: 168.82 KB
Titel: Back LP.jpg
Information:
Heruntergeladen: 34
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 33006
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: ELTON JOHN

 · 
Gepostet: 29.08.2018 - 12:10 Uhr  ·  #10
Ab 1967 ist Elton es definitiv, da auch alle Dokumentationen über
das Reich von Allan Crawford ihn listen. Sogar 1970 war er noch als
Musiker und Interpret im "Billig"-Studio, wo er um 1963 als Pianist
und Komponist angefangen hatte. Elton John hat nach den
eigenen Erfolgen sogar dessen marodes Billiglabel Rocket übernommen
und zu seinem eigenen Vollpreislabel gemacht.

Die Deacon-EP oben ist natürlich aus 1970 (steht auch darauf).
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 40341
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: ELTON JOHN

 · 
Gepostet: 29.08.2018 - 12:35 Uhr  ·  #11
na mag sein, hauptsächlich sind mir halt die zwei Songs aufgefallen, die ich schon rein
automatisch mit 1970 in Verbindung bringe.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 40341
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: ELTON JOHN

 · 
Gepostet: 24.11.2018 - 16:30 Uhr  ·  #12
hier ein paar Cover-Songs von Anfang 1969

die "Bread and Beer Band"

Bernie Calvert - bass (von den Hollies)
Caleb Quaye - guitar
Reg Dwight (Elton John) - piano
Roger Pope - drums
Lennox - percussion
Rolfo - percussion

erst 1994 auf einem Bootleg veröffentlicht :oops:
Anhänge an diesem Beitrag
Unbenannt.jpg
Dateiname: Unbenannt.jpg
Dateigröße: 157.06 KB
Titel: Unbenannt.jpg
Information:
Heruntergeladen: 36
Bread & Beer Band - mit Elton & Bernie plus.jpg
Dateiname: Bread & Beer Ban … plus.jpg
Dateigröße: 189.21 KB
Titel: Bread & Beer Band - mit Elton & Bernie plus.jpg
Information:
Heruntergeladen: 35
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.