JERRY LEE LEWIS - Long gone lonesome Blues

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bremen
Homepage: kultur-buch.de
Beiträge: 1792
Dabei seit: 04 / 2010
Betreff:

JERRY LEE LEWIS - Long gone lonesome Blues

 · 
Gepostet: 21.09.2018 - 13:40 Uhr  ·  #1
Moin,

warum auch immer Jerry Lees Aufnahme vom 5.2.1957 so lange unveröffentlicht blieb - bis zur LP Rockin' And Free (Previously Unissued Sun Sessions) im Juli 1974 - wird sich wohl nicht ermitteln lassen.

Rätselhaft erscheint mir auch, dass sich der Text fast komplett vom Original von Hank Williams (1950) unterscheidet. Schon Marty Robbins (1956) verzichtete darauf, sich an den Fluss zu setzten, um den Fischen beim Schwimmen zuzusehen. Er übernahm nur die zweite und dritte Strophe von Hank Williams und sang ansonsten gänzlich anderen Text. Jerry Lee Lewis (1957) folgte den Textvorschlägen von Marty Robbins, ließ weitere Textzeilen von Hank Williams weg und teilte uns stattdessen mit, dass die Angesungene schon nach zwei Tagen wieder verduftete...

Kann sich das irgendjemand erklären?

Einig waren sich die drei Herren lediglich in der Ansicht, dass ein Mann eine Frau braucht, an deren Schulter er sich auch mal anlehnen kann.

Und dem möchte ich nicht widersprechen...

Thorsten
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.