SAXONS

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hannover
Beiträge: 7885
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

SAXONS

 · 
Gepostet: 03.12.2010 - 21:14 Uhr  ·  #1
Hallo,

weiteres aus dem Umfeld von Joe Meek.

Gruß
Dietrich
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: K800_Bild-111.JPG
Dateigröße: 72.06 KB
Titel: K800_Bild-111.JPG
Information:
Heruntergeladen: 5
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: in OstWestfalen
Beiträge: 458
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

THE SAXONS - Saxon Warcry/Click-Ete-Clack

 · 
Gepostet: 05.12.2010 - 14:42 Uhr  ·  #2
18.06.1965

THE SAXONS

Saxon Warcry -- Click-Ete-Clack

DECCA F 12179 - GB


Jörg
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: F 12179_B.jpg
Dateigröße: 53.57 KB
Titel: F 12179_B.jpg
Information:
Heruntergeladen: 4
Dateiname: F 12179_A.jpg
Dateigröße: 55.35 KB
Titel: F 12179_A.jpg
Information:
Heruntergeladen: 5
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 36541
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: SAXONS

 · 
Gepostet: 11.06.2018 - 15:53 Uhr  ·  #3
gab es nun bei der Decca zur selben Zeit verschiedene Saxons, denn die hier sehen
ja nun wieder ganz anders aus :roll: :roll:

Gruss Billy
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: b.jpg
Dateigröße: 187.32 KB
Titel: b.jpg
Information:
Heruntergeladen: 2
Dateiname: folder.jpg
Dateigröße: 194.56 KB
Titel: folder.jpg
Information:
Heruntergeladen: 3
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 19707
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: SAXONS

 · 
Gepostet: 11.06.2018 - 17:44 Uhr  ·  #4
Ich denke ich fand einen Grund, warum sich die Herren nicht ähnlich schauen.

Joe Meek's "Saxons" gab es von 1963 - 1965 und sie hatten vermutlich nur eine Single im Juni 1965 auf den Markt gebracht (DECCA F. 12179).
Diese Saxons waren
Pete Holder, Lead-Gitarre
Robb Huxley (=Rob Gayle), Rhythmus-Gitarre
Roger Holder, Bass-Gitarre
John Davies, Schlagzeug

Die anderen "Saxons" gab es bereits früher und die dürften auch nur eine Veröffentlichung im Jahre 1963 gehabt haben, allerdings als LP ACE OF CLUBS ACL 1173 (bei uns 1964 als DECCA BLK 16329-P). Verwirrend ist, dass auch diese Saxons im Netz sehr oft mit Joe Meek in Verbindung gebracht werden, was ich eher für eine Verwechslung halte. Vielleicht hatte aber Joe Meek zwei "Saxons", wer weiß?
Diese Saxons waren
Gerry Cook, Lead-Gitarre
Dave Bruce, Rhythmus-Gitarre
Colin Mac, Sänger und Effekte
Tommy Worth, Bass-Gitarre
Allan Taylor, Schlagzeug

Keep Searchin'
Gerd[
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Berlin
Beiträge: 36541
Dabei seit: 10 / 2008
Betreff:

Re: SAXONS

 · 
Gepostet: 11.06.2018 - 17:57 Uhr  ·  #5
Danke Gerd,

auch für die einzelnen Namen der "Meek"-Band :)

hier noch ein EP-Cover aus Spanien der Band Nr.2

Keep Searchin'
Billy
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: SaxonsEPcoverspain.jpg
Dateigröße: 154.26 KB
Titel: SaxonsEPcoverspain.jpg
Information:
Heruntergeladen: 4
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 29244
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: SAXONS

 · 
Gepostet: 11.06.2018 - 21:50 Uhr  ·  #6
1966 bis Februar 1968 machte Joe Meek seine Saxons zu New Tornados, zusätzlich mit Dave Watts.
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Tornados12.jpeg
Dateigröße: 26.38 KB
Titel: Tornados12.jpeg
Information:
Heruntergeladen: 4
Dateiname: Tornados14.jpeg
Dateigröße: 208.48 KB
Titel: Tornados14.jpeg
Information:
Heruntergeladen: 3
Dateiname: Tornados13.jpeg
Dateigröße: 217.44 KB
Titel: Tornados13.jpeg
Information:
Heruntergeladen: 4
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 29244
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: SAXONS

 · 
Gepostet: 11.06.2018 - 22:45 Uhr  ·  #7
Und die abschliessende Singleseite mit rosa Bändchen darum.
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Tornados20.jpg
Dateigröße: 213.48 KB
Titel: Tornados20.jpg
Information:
Heruntergeladen: 4
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.