PETITE FLEUR - erst gespielt, dann gesungen

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 20780
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

PETITE FLEUR - erst gespielt, dann gesungen

 · 
Gepostet: 23.06.2009 - 21:46 Uhr  ·  #1
Hallo Forum!
Wer kennt nicht "Petite fleur"? Ich glaube fast ein jeder und wahrscheinlich in erster Linie in der Interpretation von Chris Barber. Aber der Titel stammt bereits aus den frühen 50ern, wurde von Sidney Bechet geschrieben und er spielte ihn auch selbst mit seinem Sopransaxofon. Bei Chris Barber war dann eine Klarinette an den Lippen von Monty Sunshine im Einsatz. Die Barber-Fassung war im deutschsprachigen Raum so populär, dass sie in kurzer Zeit auf drei verschiedenen Labels erschien (siehe Scans) und bei uns immer mit dem "Wildcat Blues" auf der Rückseite. Kurz darauf gab es von Teddy Johnson & Pearl Carr eine englisch gesungene Version die in etwas weniger als zwei Jahren Henri Salvador zu einer französichen Fassung inspirierte. Dann dauerte es nurmehr fünf Monate, bis auch die deutsche Version zu haben war
Keep Searchin'
Gerd
Anhänge an diesem Beitrag
k-petite f 3.JPG
Dateiname: k-petite f 3.JPG
Dateigröße: 48.42 KB
Titel: k-petite f 3.JPG
Information:
Heruntergeladen: 49
k-petite f 2.JPG
Dateiname: k-petite f 2.JPG
Dateigröße: 42.22 KB
Titel: k-petite f 2.JPG
Information:
Heruntergeladen: 52
k-petite f 1.JPG
Dateiname: k-petite f 1.JPG
Dateigröße: 50.47 KB
Titel: k-petite f 1.JPG
Information:
Heruntergeladen: 49
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 20780
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: PETITE FLEUR - erst gespielt, dann gesungen

 · 
Gepostet: 23.06.2009 - 21:48 Uhr  ·  #2
Auch in den USA war man an diesem Titel interessiert und zwar in der Instrumentalversion von Bob Crosby
Anhänge an diesem Beitrag
k-petite f 6.JPG
Dateiname: k-petite f 6.JPG
Dateigröße: 41.22 KB
Titel: k-petite f 6.JPG
Information:
Heruntergeladen: 44
k-petite f 5.JPG
Dateiname: k-petite f 5.JPG
Dateigröße: 34.39 KB
Titel: k-petite f 5.JPG
Information:
Heruntergeladen: 49
k-petite f 4.JPG
Dateiname: k-petite f 4.JPG
Dateigröße: 46.37 KB
Titel: k-petite f 4.JPG
Information:
Heruntergeladen: 54
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Pittsburgh, PA (USA)
Homepage: janreetze.blogspot…
Beiträge: 283
Dabei seit: 11 / 2006
Betreff:

Re: PETITE FLEUR - erst gespielt, dann gesungen

 · 
Gepostet: 24.06.2009 - 02:44 Uhr  ·  #3
Hier ist die Pye-Nixa-Single der Monty-Sunshine-Version, veröffentlicht wohl im November 1956. Für den Sound (mit-) verantwortlich war kein anderer als Joe Meek, der zu diesem Zeitpunkt als "Junior Engineer" im Londoner IBC-Studio eingesetzt wurde, wo diese Aufnahme entstanden ist.

Meek war nicht der Produzent dieser Aufnahme, er hatte nur die Mikrofone aufzustellen, aber er dürfte ungewöhnlich nahe an die Instrumente herangegangen sein. Besonders im Bass und an der Gitarre kann man seinen späteren Sound bereits ahnen, finde ich.

Grüße,
Jan
Anhänge an diesem Beitrag
label_petitefleur.jpg
Dateiname: label_petitefleur.jpg
Dateigröße: 22.65 KB
Titel: label_petitefleur.jpg
Information:
Heruntergeladen: 43
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 20780
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: PETITE FLEUR - erst gespielt, dann gesungen

 · 
Gepostet: 24.06.2009 - 12:08 Uhr  ·  #4
Hallo Jan!
Sowohl "Petite Fleur" als auch "Wildcat Blues" von Chris Barber waren in Großbritannien ursprünglich nur LP-Titel (NIXA-JAZZ NJT 505 vom Oktober 1956 bzw. NIXA-JAZZ JTL 3 vom März 1955, etwas später Reissue auf NJT 500). Wie ich vermute, waren die Dänen die ersten, die daraus im März 1958 auf METRONOME eine Single machten. Diese METRONOME B 45-1167 gabe es dann sicher auch bei euch und bei uns und in der Schweiz die hier als Scan gezeigten Varianten. Was die Erstveröffentlichung von "Petite Fleur" anbelangt liegst du zeitgemäß ziemlich richtig aber Singles gab es in Großbritannien erst viel später wie die folgende Aufstellung zeigt:
PYE - JAZZ - Serie
02 59....7NJ.2026....nixa CHRIS BARBER'S JAZZ BAND Clarinet Solo—Monty Sunshine Petite Fleur (45.OO.1026 A)/CHRIS BARBER'S JAZZ BAND Bugle Boy March (45.OO.1026 B) nur auf B-Seite: RECORDING FIRST PUBLISHED 1958
?? 60....7NJ.2030....CHRIS BARBER'S JAZZ BAND Wildcat Blues/Bill Bailey Won't You Please Come Home
PYE - Export - Serie
?? 62....7N.3107....CHRIS BARBER'S JAZZ BAND Clarinet Solo—Monty Sunshine Petite Fleur (45.XX.3107 A)/CHRIS BARBER and his Jazz Band Wildcat Blues (PYE JAZZ 2026/2030)

Relativ spät machten auch die Briten eine Single mit der dänischen Variante, aber nur für den Export. Übrigens "Petite Fleur" von Chris Barber kam am 13. Februar 1959 in die britischen Charts, also relativ rasch nach der erstmaligen Veröffentlichung als Single im UK
Keep Searchin'
Gerd
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hannover
Beiträge: 8233
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Re: PETITE FLEUR - erst gespielt, dann gesungen

 · 
Gepostet: 27.06.2009 - 13:43 Uhr  ·  #5
Hallo Gerd,

sehr schön Dein Beitrag.
Ich möchte zum deutschen Beitrag etwas dazutun:

HAGEN, BRITT (BRIGITTA KLINGENHAGEN) * 22.02.1944 in Bad Oeynhausen, Sängerin,
Gitarrenunterricht, Handelsschule, parallel Schauspiel- u. Gesangunterricht,
1959 Nachwuchswettbewerb "Mädchen ans Mikrophon" bei Ariola (3. Platz),

1960-62 Ariola
35252 "Bon Voyage (Gute Reise)" & Orchester HANS-GEORG ARLT/"Rom Im September"-1960 & Orchester FATTY GEORGE,
35840 "Seerosen-Teerosen"/"Amore Mio" & WILLI HOFFMANN und sein Orchester,
35864 "Sag‘ Adieu “Petite Fleur”"/"Kleiner Clown"-1961 & WILLI HOFFMANN und sein Orchester,
45329 "... Denn Er Nannte Sie Lady"/"In Marseille" und Die BOYS und GIRLS & BERLIPP’s Band,

ab 1962-88 Bandsängerin bei Hajo Döring in Berlin,
mehrfach Auftritte in London bei der BBC,
aktuell im Immobiliengeschäft tätig,

zu hören auf der CD "Wenn Der Sommer Kommt"-1997 auf Bear Family Records


HAGEN, BRITT (eine andere Sängerin: BRIGITTE WREDENHAGEN), Sängerin, 1965 Vogue 14356 ("Am Golf Von Mexico"/"Fiesta Cubana" & Orchester GÜNTER MAIER)

Gruß
Dietrich
Anhänge an diesem Beitrag
Bild-88.jpg
Dateiname: Bild-88.jpg
Dateigröße: 93.44 KB
Titel: Bild-88.jpg
Information:
Heruntergeladen: 40
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Hannover
Beiträge: 8233
Dabei seit: 09 / 2006
Betreff:

Re: PETITE FLEUR - erst gespielt, dann gesungen

 · 
Gepostet: 27.06.2009 - 13:45 Uhr  ·  #6
Und hier einige Cover:

Gruß
Dietrich
Anhänge an diesem Beitrag
Bild-91.jpg
Dateiname: Bild-91.jpg
Dateigröße: 322.48 KB
Titel: Bild-91.jpg
Information:
Heruntergeladen: 41
Bild-90.jpg
Dateiname: Bild-90.jpg
Dateigröße: 333.76 KB
Titel: Bild-90.jpg
Information:
Heruntergeladen: 40
Bild-89.jpg
Dateiname: Bild-89.jpg
Dateigröße: 373.79 KB
Titel: Bild-89.jpg
Information:
Heruntergeladen: 42
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: in OstWestfalen
Beiträge: 458
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Chris Barber Jazz Parade Volume One

 · 
Gepostet: 27.06.2009 - 16:21 Uhr  ·  #7
Hallo Gerd, Jan und Dietrich,

hier die englische PYE EP NJE 1068 von 1958.

Interessant ist die Cover-Rückseite mit den genauen Aufnahmedaten
sowie den an den Aufnahmen beteiligten "Engineers", nämlich
Eric Tomlinson und Joe Meek.

Die "Petite Fleur"-Session fand am 10. Oktober 1956 statt.

Viele Grüße

Jörg
Anhänge an diesem Beitrag
NJE 1068 back.jpg
Dateiname: NJE 1068 back.jpg
Dateigröße: 114.36 KB
Titel: NJE 1068 back.jpg
Information:
Heruntergeladen: 39
NJE 1068 front.jpg
Dateiname: NJE 1068 front.jpg
Dateigröße: 157.35 KB
Titel: NJE 1068 front.jpg
Information:
Heruntergeladen: 42
NJE 1068 A.jpg
Dateiname: NJE 1068 A.jpg
Dateigröße: 85.96 KB
Titel: NJE 1068 A.jpg
Information:
Heruntergeladen: 41
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Nordfriesland
Beiträge: 264
Dabei seit: 07 / 2008
Betreff:

Petite Fleur / Wildcat Blues - GB Export

 · 
Gepostet: 27.06.2009 - 20:34 Uhr  ·  #8
Hallo zusammen,

die von Gerd genannte Petite Fleur der PYE - Export - Serie

?? 62....7N.3107....CHRIS BARBER'S JAZZ BAND Clarinet Solo—Monty Sunshine Petite Fleur (45.XX.3107 A)/CHRIS BARBER and his Jazz Band Wildcat Blues (PYE JAZZ 2026/2030)

in dieser Variante mit Bildcover.

Grüße

Thomas
Anhänge an diesem Beitrag
label_pye_7N3107_A_GB_big.jpg
Dateiname: label_pye_7N3107_A_GB_big.jpg
Dateigröße: 50.52 KB
Titel: label_pye_7N3107_A_GB_big.jpg
Information: Label Pye 7N 3107 - GB
Heruntergeladen: 44
cover_pye_7N3107_A_GB_big.jpg
Dateiname: cover_pye_7N3107_A_GB_big.jpg
Dateigröße: 59.27 KB
Titel: cover_pye_7N3107_A_GB_big.jpg
Information: Cover Pye 7N 3107 - GB
Heruntergeladen: 38
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Nordfriesland
Beiträge: 264
Dabei seit: 07 / 2008
Betreff:

Petite Fleur / Wildcat Blues (2)

 · 
Gepostet: 27.06.2009 - 21:13 Uhr  ·  #9
Die entsprechende Version aus Deutschland

Gerd,

bei Deinem Scan k_petite_f_4_219.jpg der deutschen Ausgabe
steht auf dem Label "Made In France" ?

Es gab doch auch die französische Ausgabe auf

Vogue 45-PV 15047.

Grüße

Thomas
Anhänge an diesem Beitrag
cover_vogue_45PV15047_A_FR_big.jpg
Dateiname: cover_vogue_45PV15047_A_FR_big.jpg
Dateigröße: 32.79 KB
Titel: cover_vogue_45PV15047_A_FR_big.jpg
Information: Cover Vogue 45PV-15047 Frankreich
Heruntergeladen: 28
label_vogue_7N3107_A_big.jpg
Dateiname: label_vogue_7N3107_A_big.jpg
Dateigröße: 59.91 KB
Titel: label_vogue_7N3107_A_big.jpg
Information: Label Vogue 7N 3107 - Germany
Heruntergeladen: 28
cover_vogue_7N3107_A_GER_big.jpg
Dateiname: cover_vogue_7N3107_A_GER_big.jpg
Dateigröße: 59.01 KB
Titel: cover_vogue_7N3107_A_GER_big.jpg
Information: Cover Vogue 7N 3107 - Germany
Heruntergeladen: 32
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Nordfriesland
Beiträge: 264
Dabei seit: 07 / 2008
Betreff:

Petite Fleur auf Metronome

 · 
Gepostet: 27.06.2009 - 22:12 Uhr  ·  #10
Die deutsche Metronome Ausgabe von Chris Barber
Anhänge an diesem Beitrag
cover_metronome_45-1167_B_GER_big.jpg
Dateiname: cover_metronome_45-1 … _big.jpg
Dateigröße: 68.48 KB
Titel: cover_metronome_45-1167_B_GER_big.jpg
Information: B-Seite mit Barber-eigenem Lochcover
Heruntergeladen: 27
label_metronome_45-1167_A_GER_big.jpg
Dateiname: label_metronome_45-1 … _big.jpg
Dateigröße: 42.93 KB
Titel: label_metronome_45-1167_A_GER_big.jpg
Information: Label A-Seite
Heruntergeladen: 26
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Nordfriesland
Beiträge: 264
Dabei seit: 07 / 2008
Betreff:

Petite Fleur auf Tempo, Roxy, Polydor...

 · 
Gepostet: 27.06.2009 - 22:25 Uhr  ·  #11
Zurück zum Thema Original und Coverversion:

So auf die Schnelle habe ich gefunden:

Acker Bilk
Habanera -- Petite Fleur (Dt. Metronome B 1635)

Werner Müller & Studioband
Petite Fleur -- La Belle Rose (Dt. Polydor NH 23864)

Peggy Möller Band
Petite Fleur -- Über die Prärie (Dt. Roxy C 579 - Ro 073/074)

Lutz Dietmar & Orchester
Coma Prima -- Petite Fleur (Dt. Tempo 689)

Unsere Spezialisten können sicherlich weitere Details geben.

Grüße

Thomas
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Nordfriesland
Beiträge: 264
Dabei seit: 07 / 2008
Betreff:

Petite Fleur vom Wally Fawkes - Sandy Brown Quintet

 · 
Gepostet: 12.07.2009 - 19:30 Uhr  ·  #12
.
Eine weitere, instrumentale Version 1957 eingespielt mit 2 Klarinetten vom

Wally Fawkes - Sandy Brown Quintet

Petite Fleur -- Baby Brown

Decca D 18529 - 7"

(GB: Decca F 10855 - 02/1957)


Grüße

Thomas
Anhänge an diesem Beitrag
label_decca_D18529_B_GER_big.jpg
Dateiname: label_decca_D18529_B_GER_big.jpg
Dateigröße: 49.1 KB
Titel: label_decca_D18529_B_GER_big.jpg
Information: Decca D 18529 - B
Heruntergeladen: 25
label_decca_D18529_A_GER_big.jpg
Dateiname: label_decca_D18529_A_GER_big.jpg
Dateigröße: 49.2 KB
Titel: label_decca_D18529_A_GER_big.jpg
Information: Decca D 18529 - A
Heruntergeladen: 25
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.