Philips deutsche 78er (Serie PH 4000, später P 44000 H)

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 51
Homepage: truesoundtransfers…
Beiträge: 436
Dabei seit: 07 / 2010
Betreff:

Philips deutsche 78er (Serie PH 4000, später P 44000 H)

 · 
Gepostet: 31.10.2016 - 02:04 Uhr  ·  #1
Hallo,

kürzlich habe ich damit begonnen, den frühen Katalog (78 rpm) der deutschen Philips zu rekonstruieren, das klappt mithilfe des Bestands des Deutschen Musikarchivs in Leipzig, ergänzt durch Daten aus Privatsammlungen usw. erstaunlich gut mit relativ wenigen Lücken - einzelne hartnäckig fehlende Platten werde ich bei Gelegenheit hier gezielt anfragen und dann um Eure Mithilfe bitten.

Heute "plagt" mich aber eine ganz auffällige große Lücke in der Serie, nämlich der Block P 44211 H bis P 44260 H. Aus diesem Bereich von 50 Nummern konnte ich bisher nur vier belegen, und alle sind Umkopplungen älterer - das wäre ja noch logisch - aber ulkigerweise auch späterer Aufnahmen. Der Block wird von Titeln aus Februar/März 1952 "eingerahmt", aber eine der mir bekannten Umkopplungen (44230) besteht aus zwei erst im September 1953 eingespielten Titeln!

Meine Fragen:

1- Weiß jemand etwas Definitives über den Verwendungszweck dieses offenbar absichtlich im Frühjahr 1952 ausgelassenen Blocks? "Umkopplung" als einziges Motiv/Thema ist wenig plausibel, da auch in der restlichen Serie immer wieder Umkopplungen vorkommen, ohne dass sie besonders vom restlichen Katalog unterschieden werden.

2 - Wer kennt/besitzt in diesem Bereich nummerierte Platten AUSSER 44221, 44225, 44230 und 44232, und könnte die Details entweder hier posten oder als PN schicken? Sind die fehlenden 46 Platten überhaupt erschienen?

Vielen Dank an die Schellacksammler unter uns für "sachdienliche Hinweise"!

Chris aus Berlin
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Berlin
Alter: 51
Homepage: truesoundtransfers…
Beiträge: 436
Dabei seit: 07 / 2010
Betreff:

Noch eine Lücke....

 · 
Gepostet: 31.10.2016 - 03:41 Uhr  ·  #2
Und schon tut sich die nächste größere Lücke in den 44000ern auf:

P 44290 H bis P 44319 H

gibt es nicht - oder??? Bitte um Gegenbeweise - Vielen Dank!!

Chris
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.