GENE WILLIAMS (Cotton Town Jubilee)

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 29743
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

GENE WILLIAMS (Cotton Town Jubilee)

 · 
Gepostet: 20.08.2016 - 12:07 Uhr  ·  #1
Harold Gene Williams gründete im Frühjahr 1962 sein Cotton Town Jubilee-
Label und er hatte eine eigene Country Show in Jonesboro, Arkansas.
Williams, am 3. Januar 1938 in Tyronza, Poinsett County, geboren und
am 14. Dezember 2011 in Sherwood verstorben (Herzinfarkt), arbeitete
seit den späten 50er Jahren als Country-Sänger und sehr erfolgreicher
Deejay, der ab 1961 mehrere Preise und Auszeichnungen als bester DJ
hatte. In Jonesboro wurde einige Jahre seine 'Gene Williams Country
Junction Show' produziert. Viele der Stars aus der Sendung (Jay Chevalier,
Chuck Comer, Sylvia Mobley) wurden dann auch auf Cotton Town Jubilee
Records veröffentlicht.

Hier und da nahm er auch selber Platten wie Cotton Town Jubilee 96 ("A
Mother's Love") auf und er arbeitete mit Leuten wie Roland Janes zusammen.
Anhänge an diesem Beitrag
Dateiname: Williams,gene03.jpg
Dateigröße: 173.1 KB
Titel: Williams,gene03.jpg
Information:
Heruntergeladen: 13
Dateiname: Williams,Gene01.jpg
Dateigröße: 305.93 KB
Titel: Williams,Gene01.jpg
Information:
Heruntergeladen: 14
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wien
Beiträge: 20212
Dabei seit: 09 / 2008
Betreff:

Re: GENE WILLIAMS (Cotton Town Jubilee)

 · 
Gepostet: 20.08.2016 - 17:11 Uhr  ·  #2
Diese Single aus dem Jahre 1965 dürfte seine Erste gewesen sein.
Übrigens, das Poinsett County liegt auch in Arkänsoa, verzeihung, Arkansas - die Aussprache bei diesen indianischen Namen verwirrt mich immer etwas -, er hat seinen Geburtsstaat also nicht gewechselt.

Keep Searchin'
Gerd
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.