RODD-KEN THE CAVALIERS / RODD & THE CAVALIERS

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bonn
Beiträge: 41215
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

RODD-KEN THE CAVALIERS / RODD & THE CAVALIERS

 · 
Gepostet: 19.08.2016 - 11:37 Uhr  ·  #1
Triumph RGM 1001 dürfte frühestens in der vorletzten Februarwoche 1960
erschienen sein. Beide Songs der Platte schrieb ein Robert Duke, hinter
welchem wieder einmal Joe Meek unter Pseudonym steckte. Bei "Magic
Wheel" scheinen RODD und KEN mit den Cavaliers im Studio gewesen zu
sein:
RODD = Rod Freeman
KEN = Ken Harvey

Bei der soundinspirierten B-Seite waren es wohl RODD & THE CAVALIERS,
also eher Rod Freeman mit der Band.
Anhänge an diesem Beitrag
Rodd01b.JPG
Dateiname: Rodd01b.JPG
Dateigröße: 214.79 KB
Titel: Rodd01b.JPG
Information:
Heruntergeladen: 131
Rodd01a.JPG
Dateiname: Rodd01a.JPG
Dateigröße: 204.93 KB
Titel: Rodd01a.JPG
Information:
Heruntergeladen: 123
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.