Forum durchsuchen:
Erweiterte Suche »


Navigation
Home »
Foren-Übersicht »
Letzte Beiträge »
Kalender »
Karte »
Links »
Mitgliederliste »
Benutzergruppen »
FAQ »
Private Nachrichten »
Statistik »

R & R - Ära
Ankündigungen
Allgemein
Schallplatten-Label
Elvis Presley
Engl.-sprachig & Instrum.
ORIGINAL & Dt.- VERSION
The Legendary Joe Meek
Phil Spector
Cliff & The Shadows
The Spotnicks
Tauschecke
Tipps & Tricks

BEAT - Ära
YEAH, YEAH, YEAH
BEATLES & MERSEYBEAT
BEACH BOYS & SURF
ROLLING STONES
TAMLA MOTOWN
ENGL-SPRACHIG & INSTRUM.

POP
50er JAHRE INTERPRETEN - nicht englisch
60er JAHRE INTERPRETEN - nicht englisch
GRAND PRIX

DOWNLOADS
Downloads




Foren-Übersicht
Impressum  |  Registrieren  |  Fotogalerie  |  Login
KURT HENKELS
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » ORCHESTERLEITER im deutschsprachigen Raum Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
KURT HENKELS
Autor Nachricht
Gerd Miller



Anmeldedatum: 17.09.2008
Beiträge: 17421
Wohnort: Wien

Beitrag KURT HENKELS Antworten mit Zitat
Kurz-Bio:
Der Musiker und Bandleader Kurt Henkels wurde am 17. Dezember 1910 in Solingen geboren und verstarb am 12. Juli 1986 in Hamburg
Seine Singles:
POLYDOR (D)
02 56….23 137 A….Kurt Henkels mit dem Rundfunk-Tanzorchester Leipzig..Neumann-Boogie/ B....Rixdorf-Dixie
03 56....23 168 A....Kurt Henkels mit dem Rundfunk-Tanzorchester, Leipzig..Europa tanzt (Potpourri) - 1. Teil/ B....2. Teil
TELEFUNKEN (D)
07 57....U 45 945....Kurt Henkels mit seinem Tanzorchester..Happy Holiday/Bim�Bam�Bounce
AMIGA (ehm. DDR)
?? 58....4 50 001 A….Rundfunk-Tanzorchester Leipzig, Ltg. Kurt Henkels..Grand mit Vieren/ B....Fred Frohberg & Bergols..Steuermann, halte Kurs
?? 58....4 50 011 A....Armin Kämpf & Ping-Pongs..Spatzendixie/ B....Rundfunk-Tanzorchester Leipzig, Ltg. Kurt Henkels & Stimmenimitator Rudolf Calov..Bauerndixie
?? 58....4 50 032 A....Hemmann-Quintett..Stimmt doch mal den alten Klimperkasten/ B....Rundfunk-Tanzorchester Leipzig, Ltg. Kurt Henkels..Boogie für dich
?? 59....4 50 054 A....Sonja Siewert und Armin Kämpf..Blaues Boot im Sonnenschein/ B....Kurt Henkels..Trompeten-Polka
?? 59....4 50 057 A....Helga Brauer..Heute tanzen alle jungen Leute/ B....Rundfunk-Tanzorchester Leipzig, Ltg. Kurt Henkels..Lipsi Nr 1
?? 59....4 50 067 A....Hartmut Eichler & Amigos..Der alte Kapitän/ B....Rundfunk-Tanzorchester Leipzig, Ltg. Kurt Henkels..Messe-Lipsi
ARIOLA (D)
02 60....35 265 A....Kurt Henkels mit seiner Studio�Big�Band..Thema aus "Der dritte Mann"/Schau ich zum Himmelszelt
10 60….35 075 A….Kurt Henkels und sein Tanzorchester und die "Schwabinger College-Swingers"..Studenten-Swing (Eton Boating Song)/Kurt Henkels und sein Tanzorchester..'s Träumli (STEREO: 37 075 B)
11 60....35 589 A....Kurt Henkels und sein Tanzorchester und die „Thomalos"..Papa liebt die Mama (Papa aimé maman)/Kurt Henkels und sein Tanzorchester Die „Schwabinger College-Swingers"..Baubles, Bangles And Beads
02 61....35 853 A....Die Kurt Henkels-Big-Band..Wooden Heart (Muß i' denn zum Städtele hinaus)/Ramona
?? 61….35 856 A….Die Kurt Henkels Big Band..Blueberry Hill/Vaya con dios
?? 61....35 862 A....Die Kurt Henkels Big Band..Café Oriental/Wolgalied
05 61....35 866 A....Die Kurt Henkels Big-Band..Pigalle/Hofkonzert im Hinterhaus (Organ Grinder Swing)
05 61....35 869 A....Die Kurt Henkels Big-Band Reni und Chris, die Sunnies und das Cornel-Trio..Mambo Bolero/Die Kurt Henkels Big�Band.. Just Married
06 61….35 872 A….Die Kurt Henkels Big Band..Wheels/Salome
?? 61….45 121 A….Kurt Henkels Big Band..In A Little Spanish Town/Blue Moon
?? 61….45 122 A….Kurt Henkels Big Band..Sieben Musikanten/Schöner, fremder Mann
09 61….45 123 A….Kurt Henkels Big Band..The Guns Of Navarone/Hoppa Hey
07 61....45 134 A....Die Kurt Henkels Big Band Die Sunnies und das Cornel-Trio..Bilbao-Song/Brazil
AMIGA (ehm. DDR)
?? 62....4 50 322 A....Rundfunk-Tanzorchester Leipzig & Rudolf Calov (Stimmenimitator)..Bauern-Dixie (Ltg. Kurt Henkels, auf dem Etikett nicht mehr erwähnt)/ B....Heinz-Becker-Barquintett..Rosamunde (4 50 011/-----)

Keep Searchin'
Gerd



k-henkels 1.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  58.43 KB

k-henkels 1.JPG



k-henkels 2.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  57.02 KB

k-henkels 2.JPG


Mo Dez 10, 2012 5:29 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gerd Miller



Anmeldedatum: 17.09.2008
Beiträge: 17421
Wohnort: Wien

Beitrag Antworten mit Zitat
xxxx



k-henkels 3.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  67.73 KB

k-henkels 3.JPG



k-henkels 4.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  64.54 KB

k-henkels 4.JPG


Mo Dez 10, 2012 5:30 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Billy Bryan



Anmeldedatum: 08.10.2008
Beiträge: 28307
Wohnort: Berlin

Beitrag Antworten mit Zitat
xx



Henkels, Kurt 1949 regina-a-70004.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  91.67 KB

Henkels, Kurt 1949 regina-a-70004.jpg




Zuletzt bearbeitet von Billy Bryan am Mo Feb 22, 2016 11:54 pm, insgesamt 2-mal bearbeitet
Mo Dez 10, 2012 5:36 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Billy Bryan



Anmeldedatum: 08.10.2008
Beiträge: 28307
Wohnort: Berlin

Beitrag Antworten mit Zitat
xx



Henkels, Kurt 1949 swing-heil.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  82.34 KB

Henkels, Kurt 1949 swing-heil.jpg




Zuletzt bearbeitet von Billy Bryan am Mo Feb 22, 2016 11:55 pm, insgesamt 2-mal bearbeitet
Mo Dez 10, 2012 5:40 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heino Fritz



Anmeldedatum: 08.09.2006
Beiträge: 7225
Wohnort: Hannover

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Gerd,
ich bitte darum, Deine Anfänge zu ergänzen:

HENKELS, KURT * 17.12.1910 in Solingen, + 12.07.1986 in Hamburg, Musiker,
Orchesterleiter, als Tanzorchester Leipzig des Staatlichen Rundfunkkomitees unter der Leitung von KURT HENKELS Starorchester für die volksdemokratische Tanzmusik,

Studium an der Musikhochschule Köln (Geige), später spielt er auch Klarinette u. Saxophon,
er war zunächst auf dem Weg zur "ernsten Musik",
Karrierebeginn als junger Geiger in Konzertcafés,
1927 erste kleine Tanzkapelle,
1935 in Hamburg professionelle größere Besetzung,

nach dem Krieg Verbleib in der Ostzone,
29.07.1944 Geburt seines Sohnes Michael,
Versuchsaufnahmen des Rundfunksorchesters in Leipzig,
01. September 1945 Auftritt mit 12 Solisten im Deutschen Haus/Leipzig,
01. Dezember 1945 Auftritt mit 8 Mann im Tivoli-erste kleine Spezialarrangements,
01. Mai 1946 fünfzehn-köpfige Band im Leipziger Elstertal (mit dem 16 jährigen Klarinettisten ROLF KÜHN, den erfahrenen Brüdern Oltersdorf u. MAX HEYNE),
Bühnenschau-Orchester im Leipziger Filmtheater Capitol,

Frühjahr 1947 Probeaufnahmen im Sender Leipzig u. nachfolgend Auftrag zusammen mit seinen besten Solisten, darunter der Klarinettist ROLF KÜHN und der kaum 18 jährige Trompeter HORST FISCHER, ein Rundfunktanzorchester aufzubauen,

1948 Leiter des Rundfunk-Tanzorchesters in Leipzig, später Tanzorchester des Staatlichen Rundfunkkomitees, zwar gab es mit dem Rundfunk-Unterhaltungsorchester (Leitung ERICH DONNERHACK) schon ein gerade ein paar Monate bestehendes größeres Ensemble, aber man wollte eine reine Big Band, nach einer verhältnismäßig kurzen Anlaufzeit formt HENKELS den besten Klangkörper in der Ostzone u. schließlich ein Orchester internationaler Klasse, mit den Brüdern HEINZ (tp) und HORST (as) OLTERSDORF sowie MAX HEYNE-tp standen ihm neben dem Youngster ROLF KÜHN-cl, as erfahrene Orchestermusiker aus seiner alten Besetzung zur Verfügung, vom Orchester KARL WALTHER aus Chemnitz kam WALTER EICHENBERG, der als Trompeter und als Arrangeur eine der wichtigsten Stützen für die Band wurde,

die Gesanginterpreten IRMA BALTUTTIS, FRED FROHBERG, HELGA BRAUER, BULLY BUHLAN, PETER CORNEHLSEN (CORNEL-TRIO) u. ILJA GLUSGAL werden durch ihre Auftritte bei KURT HENKELS bekannt,
03.01.1948 Premiere zur Nachtvorstellung im Capitol,
ab Ostern 1948 erste Auftritte in Berlin, Matinée im Friedrichstadt-Palast,

ab Mitte 1948 Schallplatten für Amiga,
1955/56 Polydor (u.a. Aufnahmen für RENÉE FRANKE),
Übernahme einiger Titel durch Regina, Decca u. Telefunken (Co-Produktionen),

1956 Gastspielreise durch die Tschechoslowakai,
mit dem "Aufbau des Sozialismus" in der DDR leitet Pankow dann eine umfassende Säuberung der Tanzmusik ein, das Repertoire erwünschter Schlager schrumpfte auf einige lauwarme Evergreens zusammen u. die Neuproduktionen erstreckten sich von "Mädel Auf Dem Traktor" bis hin zur "Lieben Kleinen Volkspolizistin",
HENKELS tobt u. schert sich "einen Dreck" um das 60:40 Junktim, opponiert ganz offen gegen den von der Kommission verordneten Trend u. überzieht während einer Tournee durch verschiedene sozialistische Bruderländer sein "Westkontingent", das Publikum tobt .... die Stalinisten vor Wut auch u. brummen ihm ein zweijähriges Auslandsverbot auf,

die besten HENKELS – Solisten und schließlich er selbst verlassen das Orchester, weil sie "nicht mehr die Musik spielen konnten, die sie spielen wollten", daraufhin packt der erfolgreiche Orchesterleiter seine Koffer,
Mitte Juli 1959 nach wachsender musikalischer Bevormundung durch die politischen Machthaber Flucht nach Hamburg,
1963 Wechsel vom NDR zum ZDF (bis Anfang der 70er Jahre),

KURT HENKELS BIG BAND auf Ariola,
Lektor in Hamburger Musikverlagen,
Anfang der 70er Jahre gesundheitliche Probleme, Rückzug aus dem aktiven Musikerleben,

das Leipziger Rundfunktanzorchester wurde nach dem Weggang von KURT HENKELS zuerst für kurze Zeit von GERHARD KNEIFEL übernommen, dann ab 1961 bis 1989 erfolgreich von WALTER EICHENBERG geleitet,

Filme u.a. "Musik, Musik, Musik", "Die Spielbankaffäre"-1957 (Solo-Trompete: HORST FISCHER, Kompositionen von MARTIN BÖTTCHER),
CD "Die Großen Tanz-Orchester 1930-1950"-2003 auf Hör Zu,

Tanzorchester des Senders Leipzig (ab 01.Sept.1947):
WALTER EICHENBERG-tp, arr, HEINZ OLTERSDORF-tp, arr, MAX HEYNE-tp, arr, HEINZ WOLF-tb, HELMUT HENNE-tb, HANS KOPPERSCHLÄGER-tb, arr, ROLF KÜHN-cl-solo,as, HORST OLTERSDORF (+)-as, cl, arr, HENRY PASSAGE (+)-ts, arr, MARTIN MORGENSTERN (+)-ts, RUDI MÜLLER-bars, GÜNTHER OPPENHEIMER-p, arr, WALTER HASE-g, später WOLFGANG BALZEREIT-g, tp, WILLY SCHADE-b, später WERNER SCHIRMER, HANS "FIPS" FLEISCHER-d, zusätzlich zeitweise HORST FISCHER-1.tp, KURT ENGEL-xyl, WERNER BAUMGART-cl, as, ts-solo, arr ersetzt ROLF KÜHN, der 1949 zum RIAS nach West–Berlin wechselt u. zwischenzeitlich HENRY PASSAGE, der später zur Band zurückkehrt

Tanzorchester des Senders Leipzig (1950):
WALTER EICHENBERG-tp, arr, KARL MASSMANN (+)-1.tp, seit 1951 nimmt er den Platz von HORST FISCHER ein, GERHARD SCHMIEDER (+)-tp, HEINZ OLTERSDORF-tp, arr, HEINZ WOLF-tb, HELMUT HENNE-tb, später HEINZ KERN, HANS KOPPERSCHLÄGER-tb, arr, FRITZ BOGEN (+)-tb, HORST REIPSCH-1. as (mehr als zehn Jahre), HENRY PASSAGE (+)-ts, arr (zwischenzeitlich WERNER BAUMGART), MARTIN MORGENSTERN (+)-ts, HORST OLTERS-DORF (+)-as, cl, arr, RUDI MÜLLER-bars, GÜNTHER OPPENHEIMER-p, WOLFGANG BALZE-REIT-g, ab 1954 DIETER RESCH-g, ROLF CLAUSSNER-b, HANS "FIPS" FLEISCHER (+)-d, bis 1957, danach GÜNTER KIESANT

Gruß
Dietrich



Kurt Henkels 1.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  84.36 KB

Kurt Henkels 1.jpg



K800_Henkels_Kurt.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  60.13 KB

K800_Henkels_Kurt.JPG



Ari35853.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  8.74 KB

Ari35853.jpg


Mo Dez 10, 2012 8:41 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rockstar54



Anmeldedatum: 23.08.2009
Beiträge: 9170
Wohnort: Muggensturm

Beitrag Antworten mit Zitat
Wenn drei Orchesterleiter auf einer EP vereinigt sind, fällt es schwer sich für einen zu entscheiden. Da Kurt Henkels als erster genannt wird, erhält er den Vortritt.



HENKELS-EP - CV VS -.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  139.4 KB

HENKELS-EP - CV VS -.jpg



HENKELS-EP - CV RS -.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  143.65 KB

HENKELS-EP - CV RS -.jpg


So Jan 20, 2013 3:11 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rockstar54



Anmeldedatum: 23.08.2009
Beiträge: 9170
Wohnort: Muggensturm

Beitrag Antworten mit Zitat
...



HENKELS-EP -A-.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  194.11 KB

HENKELS-EP -A-.jpg



HENKELS-EP -B-.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  199.16 KB

HENKELS-EP -B-.jpg


So Jan 20, 2013 3:12 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Billy Bryan



Anmeldedatum: 08.10.2008
Beiträge: 28307
Wohnort: Berlin

Beitrag Antworten mit Zitat
oben mit Rita Paul, hier mit dem Cornel-Trio & Erwin Hartung



Cornel-Trio - Kurt Henkels - Regina R 70134 A_Bildgröße ändern.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  99.96 KB

Cornel-Trio - Kurt Henkels - Regina R 70134 A_Bildgröße ändern.jpg



Hartung, Erwin - Kurt Henkels - Regina R 70134 B_Bildgröße ändern.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  101.1 KB

Hartung, Erwin - Kurt Henkels - Regina R 70134 B_Bildgröße ändern.jpg


Mo Feb 22, 2016 11:58 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rockstar54



Anmeldedatum: 23.08.2009
Beiträge: 9170
Wohnort: Muggensturm

Beitrag Antworten mit Zitat
...



Henkels a.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  98.16 KB

Henkels a.jpg



Henkels b.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  92.1 KB

Henkels b.jpg


Di Feb 23, 2016 8:33 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rockstar54



Anmeldedatum: 23.08.2009
Beiträge: 9170
Wohnort: Muggensturm

Beitrag Antworten mit Zitat
...



HENKELS A2.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  113.7 KB

HENKELS A2.jpg



HENKELS B2.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  112.27 KB

HENKELS B2.jpg


Di Feb 23, 2016 8:34 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rockstar54



Anmeldedatum: 23.08.2009
Beiträge: 9170
Wohnort: Muggensturm

Beitrag Antworten mit Zitat
...



HENKELS A3.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  193.14 KB

HENKELS A3.jpg



HENKELS B3.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  198.25 KB

HENKELS B3.jpg


Di Feb 23, 2016 8:34 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rockstar54



Anmeldedatum: 23.08.2009
Beiträge: 9170
Wohnort: Muggensturm

Beitrag Antworten mit Zitat
...



HENKELS A4.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  139.91 KB

HENKELS A4.jpg



HENKELS B4.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  138.67 KB

HENKELS B4.jpg


Di Feb 23, 2016 8:34 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rockstar54



Anmeldedatum: 23.08.2009
Beiträge: 9170
Wohnort: Muggensturm

Beitrag Antworten mit Zitat
...



HENKELS A6.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  158.2 KB

HENKELS A6.jpg



HENKELS B6.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  158.17 KB

HENKELS B6.jpg


Di Feb 23, 2016 8:35 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rockstar54



Anmeldedatum: 23.08.2009
Beiträge: 9170
Wohnort: Muggensturm

Beitrag Antworten mit Zitat
...



HENKELS A7.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  103.66 KB

HENKELS A7.jpg



HENKELS B7.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  109.82 KB

HENKELS B7.jpg


Di Feb 23, 2016 8:35 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rockstar54



Anmeldedatum: 23.08.2009
Beiträge: 9170
Wohnort: Muggensturm

Beitrag Antworten mit Zitat
...



HENKELS A8.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  162.43 KB

HENKELS A8.jpg



HENKELS B8.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  148.4 KB

HENKELS B8.jpg


Di Feb 23, 2016 8:36 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    
Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » ORCHESTERLEITER im deutschsprachigen Raum Alle Zeiten sind GMT
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2007 phpBB Group