Forum durchsuchen:
Erweiterte Suche »


Navigation
Home »
Foren-Übersicht »
Letzte Beiträge »
Kalender »
Karte »
Links »
Mitgliederliste »
Benutzergruppen »
FAQ »
Private Nachrichten »
Statistik »

R & R - Ära
Ankündigungen
Allgemein
Schallplatten-Label
Elvis Presley
Engl.-sprachig & Instrum.
ORIGINAL & Dt.- VERSION
The Legendary Joe Meek
Phil Spector
Cliff & The Shadows
The Spotnicks
Tauschecke
Tipps & Tricks

BEAT - Ära
YEAH, YEAH, YEAH
BEATLES & MERSEYBEAT
BEACH BOYS & SURF
ROLLING STONES
TAMLA MOTOWN
ENGL-SPRACHIG & INSTRUM.

POP
50er JAHRE INTERPRETEN - nicht englisch
60er JAHRE INTERPRETEN - nicht englisch
GRAND PRIX

DOWNLOADS
Downloads




Foren-Übersicht
Impressum  |  Registrieren  |  Fotogalerie  |  Login
Schellack Weisslabel Promo oder Testpressungen
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Interessantes für den Platten-Sammler Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
Schellack Weisslabel Promo oder Testpressungen
Autor Nachricht
Klausi



Anmeldedatum: 24.02.2010
Beiträge: 716

Beitrag Schellack Weisslabel Promo oder Testpressungen Antworten mit Zitat
Hallo an alle Schellacksammler im Forum. Mich würde mal interessieren, ob es von den deutschen Plattenfirmen (z.B. TELDEC, DGG, EMI usw.) auch Weissmuster bzw. Promo-Schellacks gepresst haben. Bei amerikanischen Pressungen habe ich solche Platten schon gesehen.
Aber gab es z.B. auch deutsche RCA, deutsche LONDON usw. auch als Weiss-label-Varianten?
Wenn ja, wer kann welche beisteuern für diesen Thread, oder etwas darüber erklären.
Danke und Gruß Klausi
Wink

_________________
Rock-n-Roll will never die
Mo Aug 06, 2012 12:16 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
chrisz78



Anmeldedatum: 18.07.2010
Beiträge: 397
Wohnort: Berlin

Beitrag Re: Schellack Weisslabel Promo oder Testpressungen Antworten mit Zitat
Klausi hat Folgendes geschrieben:
Hallo an alle Schellacksammler im Forum. Mich würde mal interessieren, ob es von den deutschen Plattenfirmen (z.B. TELDEC, DGG, EMI usw.) auch Weissmuster bzw. Promo-Schellacks gepresst haben. Bei amerikanischen Pressungen habe ich solche Platten schon gesehen.
Aber gab es z.B. auch deutsche RCA, deutsche LONDON usw. auch als Weiss-label-Varianten?
Wenn ja, wer kann welche beisteuern für diesen Thread, oder etwas darüber erklären.
Danke und Gruß Klausi
Wink


Also ich habe (bzw. hatte) schon einige inhaltlich recht banale (Chormusik, Märsche) 78er-Weißmuster von TELEFUNKEN, DECCA, und GRAMMOPHON (letztere schon aus den 1910er und 1920er Jahren). Von ODEON gibt es schon um 1907 herum Vorspielmuster mit besonderem Label, die unentgeltlich 1 Exemplar pro Titel an jeden Vertragshändler abgegeben wurden, damit die Kunden garantiert ungespielte Ware bekamen, die nicht schon zigmal im Laden "unter der Nadel gelegen hatte". Viele Vorkriegslabels hatten allerdings für Bemusterungszwecke reguläre Etiketten mit Brandstempelung "UNVERKÄUFLICH" o.ä. Von der Nachkriegs-DGG/Polydor kenne ich aus dem Klassikbereich "Unverkäufliche Musterplatten" mit gedrucktem Etikett aber ohne die "richtige" Bestellnummer, bei denen ich mir nicht ganz sicher bin ob es wirklich Vorab-Pressungen regulärer Ausgaben oder Privataufnahmen sind. Weil da in meinem Bestand nirgends R'n'R oder auch nur flotte Schlager dabei sind spare ich mir die Arbeit, Scans einzustellen. Gegeben hat es Weißmuster jedenfalls definitiv praktisch von Anfang an, aber nicht durchgängig bei jeder Firma.

Ungelabelte Testpressungen zum internen Firmengebrauch dürfte es dagegen bei allen Fabrikanten gegeben haben, ob und wieviele davon aber noch existieren, ist schwer zu überblicken. Einzelne Exemplare finden sich an den unerwartetsten Stellen, auch immer mal wieder zwischen Flohmarkt-Ramsch, wo man sich fragt, wie sie dort hinkommen!
Mo Aug 06, 2012 12:52 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
chrisz78



Anmeldedatum: 18.07.2010
Beiträge: 397
Wohnort: Berlin

Beitrag TELDEC-78er-Muster Antworten mit Zitat
So, jetzt hab ich doch noch ein paar fertige Scans auf meinem Rechner gefunden, die ich mal schnell posten kann ohne extra im Plattenregal suchen zu müssen und den Scanner anzuschmeißen!



Decca_Musterplatte-1953.jpg
 Beschreibung:
DECCA firmeninterne Testpressung
 Dateigröße:  194.09 KB

Decca_Musterplatte-1953.jpg



Decca_Musterplatte-F43627.jpg
 Beschreibung:
DECCA Presse-/Händlermuster (Promo)
 Dateigröße:  210.08 KB

Decca_Musterplatte-F43627.jpg



Telefunken_Muster_1957.JPG
 Beschreibung:
TELEFUNKEN firmeninterne Testpressung mit Stempel "freigegeben"
 Dateigröße:  336.88 KB

Telefunken_Muster_1957.JPG


Mo Aug 06, 2012 1:07 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
chrisz78



Anmeldedatum: 18.07.2010
Beiträge: 397
Wohnort: Berlin

Beitrag ...und noch mehr davon Antworten mit Zitat
weil's so schön war....



Telefunken-Musterplatte-E2352.jpg
 Beschreibung:
TELEFUNKEN Promo (vor 1945)
 Dateigröße:  69.26 KB

Telefunken-Musterplatte-E2352.jpg



Grammophon-66715-Muster.jpg
 Beschreibung:
GRAMMOPHON Promo (1928)
 Dateigröße:  286.19 KB

Grammophon-66715-Muster.jpg



Grammophon-DDG_Musterplatte-1369.jpg
 Beschreibung:
DGG Musterplatte mit gedrucktem Titel aber ohne Bestellnummer - Privataufnahme?
 Dateigröße:  199.06 KB

Grammophon-DDG_Musterplatte-1369.jpg


Mo Aug 06, 2012 1:16 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Billy Bryan



Anmeldedatum: 08.10.2008
Beiträge: 33037
Wohnort: Berlin

Beitrag Antworten mit Zitat
wie zum Beispiel so 'ne heissen Scheiben Bergfinken mit Hugo Strasser mit der
"Edelweisskönigin" Embarassed oder das "Alte Mühlrad" der Geschwister Schmid
aber auch Doris Day z.B.

Gruss Billy



Bergfinken - Hugo Strasser - Decca _Bildgröße ändern.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  111.13 KB

Bergfinken - Hugo Strasser - Decca _Bildgröße ändern.jpg



Geschwister Smid - Decca Musterplatte _Bildgröße ändern.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  97.87 KB

Geschwister Smid - Decca Musterplatte _Bildgröße ändern.jpg



Day, Doris --8_Bildgröße ändern.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  92.49 KB

Day, Doris --8_Bildgröße ändern.jpg


Mo Aug 06, 2012 1:18 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Billy Bryan



Anmeldedatum: 08.10.2008
Beiträge: 33037
Wohnort: Berlin

Beitrag Antworten mit Zitat
Doris Dayl - Georges Guetary - Gisela Griffel (Telefunken)



Day, Doris --9_Bildgröße ändern.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  84.62 KB

Day, Doris --9_Bildgröße ändern.jpg



Guetary, Georges _Bildgröße ändern.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  69.59 KB

Guetary, Georges _Bildgröße ändern.jpg



Griffel, Gisela - Musterplatte Telefunken - A siehe unter Winkel Schutzpolizeii _Bildgröße ändern.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  78.21 KB

Griffel, Gisela - Musterplatte Telefunken - A siehe unter Winkel Schutzpolizeii _Bildgröße ändern.jpg


Mo Aug 06, 2012 1:23 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Billy Bryan



Anmeldedatum: 08.10.2008
Beiträge: 33037
Wohnort: Berlin

Beitrag Antworten mit Zitat
Franz Mihalovic



Mihalovic, Franz - Telefunken A 11416 A_Bildgröße ändern.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  103.83 KB

Mihalovic, Franz - Telefunken A 11416 A_Bildgröße ändern.jpg



Mihalovic, Franz - Telefunken A 11416 B_Bildgröße ändern.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  107.67 KB

Mihalovic, Franz - Telefunken A 11416 B_Bildgröße ändern.jpg



Mihalovic, Franz - Telefunken A 11416 C_Bildgröße ändern.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  87.37 KB

Mihalovic, Franz - Telefunken A 11416 C_Bildgröße ändern.jpg


Mo Aug 06, 2012 1:27 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Billy Bryan



Anmeldedatum: 08.10.2008
Beiträge: 33037
Wohnort: Berlin

Beitrag Antworten mit Zitat
Rodgers Duo - Heinz Winkel mit der Berliner Bereitschaftspolizei



Rodgers Duo - Decca Musterplatte B_Bildgröße ändern.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  117.29 KB

Rodgers Duo - Decca Musterplatte B_Bildgröße ändern.jpg



Rodgers Duo - Decca Musterplatte A_Bildgröße ändern.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  113.46 KB

Rodgers Duo - Decca Musterplatte A_Bildgröße ändern.jpg



Winkel, Heinz (Musikkorps der Schutzpolizei) - Telefunken B siehe Gisela Griffel _Bildgröße ändern.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  103.24 KB

Winkel, Heinz  (Musikkorps der Schutzpolizei) - Telefunken B siehe Gisela Griffel _Bildgröße ändern.jpg




Zuletzt bearbeitet von Billy Bryan am Mo Aug 06, 2012 3:11 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Mo Aug 06, 2012 1:32 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
chrisz78



Anmeldedatum: 18.07.2010
Beiträge: 397
Wohnort: Berlin

Beitrag Antworten mit Zitat
Billy (und andere), weißt Du/wißt ihr, ob die handschriftlichen Daten auf den TELDEC-Tests die "echten" Aufnahmedaten sind, die Herstellungsdaten der Matrizen (wie bei POLYDOR im wax), oder sogar die Preßdaten der Testplatten? Wäre diskographisch nicht ganz uninteressant...
Mo Aug 06, 2012 1:43 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Klausi



Anmeldedatum: 24.02.2010
Beiträge: 716

Beitrag Antworten mit Zitat
Wow, da gibt es doch so eine ganze Menge. Interessant ist auch diese uralte Pressung von Grammophon-Record. Mich würde auch interessieren ob es deutsche Pressungen Weisslabel von RCA, LONDON oder auch CAPITOL gegeben hat. (Also deutsche Weisspressungen als Schellacks von Elvis, Perry como oder auch BIll Haley ) Die Doris Day geht ja schon in die Richtung Popular-Music / Rock-n-Roll

_________________
Rock-n-Roll will never die
Mo Aug 06, 2012 5:28 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gerd Miller



Anmeldedatum: 17.09.2008
Beiträge: 18570
Wohnort: Wien

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Chris!
Wie du weißt habe ich nur Unterlagen für 45er, aber vielleicht können die Veröffentlichungsdaten aus Prospekten und Folders zur Ankündigung von Neuerscheinung bei Beantwortung deiner Frage etwas beitragen:
DECCA
05 55....D 17 954....Das Rodgers-Duo mit Chor Sigi Stenford und sein Orchester..Ein Kind der Berge bleibt seiner Heimat treu/Zwei fidele Tippelbrüder
TELEFUNKEN
01 55....U 45 664....Musikkorps der Schutzpolizei Berlin und Chor der Berliner Bereitschaftspolizei, Dirigent: Obermusikmeister Heinz Winkel..Im grünen Wald/Es wollt' ein Mädchen früh aufsteh'n

Keep Searchin'
Gerd



k-DECCA 4-5 55 - 1.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  53.64 KB

k-DECCA 4-5 55 - 1.JPG



k-DECCA 4-5 55 - 2.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  113.93 KB

k-DECCA 4-5 55 - 2.JPG


Mo Aug 06, 2012 6:03 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gerd Miller



Anmeldedatum: 17.09.2008
Beiträge: 18570
Wohnort: Wien

Beitrag Antworten mit Zitat
xxxx



k-TELDEC 2 55 - 1.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  68.99 KB

k-TELDEC 2 55 - 1.JPG



k-TELDEC 2 55 - 2.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  102.48 KB

k-TELDEC 2 55 - 2.JPG


Mo Aug 06, 2012 6:04 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
chrisz78



Anmeldedatum: 18.07.2010
Beiträge: 397
Wohnort: Berlin

Beitrag Noch was Uraltes für Klausi! Antworten mit Zitat
xxx



Favorite(6Sterne)-Muster-Platte.jpg
 Beschreibung:
FAVORITE Muster-Platte (Aufnahme vom 19. Oktober 1912)
 Dateigröße:  158.46 KB

Favorite(6Sterne)-Muster-Platte.jpg



Gramophone_Test- 16263u.jpg
 Beschreibung:
GRAMOPHONE CO. frz. Testpressung (gepreßt 16. Februar 1911, Aufnahme vom 17. Januar 1911)
 Dateigröße:  158.22 KB

Gramophone_Test- 16263u.jpg


Mo Aug 06, 2012 6:10 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
chrisz78



Anmeldedatum: 18.07.2010
Beiträge: 397
Wohnort: Berlin

Beitrag Antworten mit Zitat
Danke Gerd, aber es hilft leider wenig, denn z.B. zum VÖ-Datum 05/55 würde sowohl ein Matrizier-/Preßdatum 2.3.55 passen, aber auch ein Aufnahmedatum am selben Tag. Für manche Titel sind ja exakte Aufnahmedaten aus Diskographien bekannt, wenn jemand einen solchen Titel zum Vergleich als Testplatte hätte wäre alles klar.
Mo Aug 06, 2012 6:15 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Billy Bryan



Anmeldedatum: 08.10.2008
Beiträge: 33037
Wohnort: Berlin

Beitrag Antworten mit Zitat
und mal ein normales Label, wo das Wort "UNVERKÄUFLICH" eingestanzt wurde
Sylvia Dahl

und ein Schlager Potpourri evtl. von Bela Sanders



Dahl, Sylvia - Telefunken A 11549 19_Bildgröße ändern.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  72.52 KB

Dahl, Sylvia - Telefunken A 11549 19_Bildgröße ändern.jpg



Schlager Potporri instr- evtl-Bela Sanders - Decca Musterplatte - ann.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  121.08 KB

Schlager Potporri instr- evtl-Bela Sanders - Decca Musterplatte - ann.jpg


Mo Aug 06, 2012 6:39 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    
Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Interessantes für den Platten-Sammler Alle Zeiten sind GMT
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2007 phpBB Group