Forum durchsuchen:
Erweiterte Suche »


Navigation
Home »
Foren-Übersicht »
Letzte Beiträge »
Kalender »
Karte »
Links »
Mitgliederliste »
Benutzergruppen »
FAQ »
Private Nachrichten »
Statistik »

R & R - Ära
Ankündigungen
Allgemein
Schallplatten-Label
Elvis Presley
Engl.-sprachig & Instrum.
ORIGINAL & Dt.- VERSION
The Legendary Joe Meek
Phil Spector
Cliff & The Shadows
The Spotnicks
Tauschecke
Tipps & Tricks

BEAT - Ära
YEAH, YEAH, YEAH
BEATLES & MERSEYBEAT
BEACH BOYS & SURF
ROLLING STONES
TAMLA MOTOWN
ENGL-SPRACHIG & INSTRUM.

POP
50er JAHRE INTERPRETEN - nicht englisch
60er JAHRE INTERPRETEN - nicht englisch
GRAND PRIX

DOWNLOADS
Downloads




Foren-Übersicht
Impressum  |  Registrieren  |  Fotogalerie  |  Login
IMPACTS

 
Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Restliche Surfer Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
IMPACTS
Autor Nachricht
Hardi



Anmeldedatum: 28.07.2006
Beiträge: 21869
Wohnort: Ocholt

Beitrag IMPACTS Antworten mit Zitat
IMPACTS



HARDI


WIKIPEDIA:

The Impacts waren eine US-amerikanische Surf-Rock-Band, die sich 1960 in der Besetzung Merrell Fankhauser (Gitarre), Steve Evans (Gitarre), John Oliver (Gitarre), Jack Metz alias Jack Jordan (Bass), Martin Brown (Hawaii-Gitarre/Steel Guitar), Joel Rose (Saxophon) und Steve Metz (Schlagzeug) in San Luis Obispo (woher auch The Sentinals kamen), Kalifornien formierte. Die „Impacts“ veröffentlichten einige respektable Surf-Rock-Aufnahmen Anfang der 60er Jahre. Bekannt wurde die Band um den Gitarristen Merrell Fankhauser vor allem durch die Diskussion um die gleichnamige kurz vor den Surfaris veröffentlichte Aufnahme von Wipe Out.

BIOGRAFIE

Ende 1960 war Merrell Fankhauser Lead-Gitarrist bei den „Impacts“, die sich ihre ersten Meriten als Live-Band in einem kleinen Teenager Klub namens „Peppermint Twist West“ verdient hatten und Lieder beispielsweise von Ricky Nelson oder Little Richard coverten. Mit ihren Auftritten im Nachtklub „Rose Garden Ballroom“ in Pismo Beach, Kalifornien, dessen Besitzer Joel Rose's Vater war, konnten sie ihren lokalen Ruhm weiter ausbauen und spielten teilweise als Backup-Band bekannterer Künstler.

Beeinflusst von Instrumental-Bands wie beispielsweise den Ventures, Fankhauser bekam einmal eine Gitarrenstunde bei einem Auftritt der Ventures im „Rose Garden Ballroom“, wurden sie schnell zum Bestandteil der sich entwickelnden Surf-Rock-Szene. Bei einem Auftritt 1962 wurde ein Talentsucher auf die „Impacts“ aufmerksam und organisierte über den Produzenten Tony Hilder eine Aufnahme-Session in Ted Brinson's Studio in Los Angeles. In kürzester Zeit wurde mehr als ein Dutzend Aufnahmen gemacht.

Einige Monate später war die Band erstaunt über eine Veröffentlichung in ihrem Namen. Das Label Del-Fi Records veröffentlichte ein Album namens Wipe Out! von den „Impacts“. Zu diesem Zeitpunkt hatte die Band niemals einen Plattenvertrag unterschrieben und später auch nie die Rechte an diesen Stücken von Tony Hilder (siehe auch The Original Surfaris) erhalten. (Erst 1994 konnten die Rechte an den Stücken der „Impacts“ durch Merrell Fankhauser gewahrt werden.) Bei einer weiteren Aufnahmesession im Januar 1963 wurde noch eine veränderte Version von Wipe Out eingespielt und noch zwei weitere Stücke, Kon Tiki und Tor-Chula.

Obwohl die Band weiterhin kontinuierlich Auftritte spielte, verließ Merrell Fankhauser die „Impacts“ frustriert über die Diskussionen mit Tony Hilder um die Rechte verschiedener Aufnahmen und den Geschmack der Veröffentlichung des gleichnamigen Songs Wipe Out der Surfaris. Ein Jahr später ging die Band komplett auseinander.


_________________
"I can't remember if I cried
when I read about his widowed bride
but something touched me deep inside
the day the music died"

"American Pie", Don McLean
Do März 03, 2011 2:29 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Hardi



Anmeldedatum: 28.07.2006
Beiträge: 21869
Wohnort: Ocholt

Beitrag IMPACTS Antworten mit Zitat
IMPACTS

ERGÄNZEND EIN FOTO DER IMPACTS

COLLAGE VON ROCKINPETE

HARDI




IMPACTS - SPEED ZONE_IC#001.jpg
 Beschreibung:
IMPACTS - SPEED ZONE
 Dateigröße:  187.41 KB

IMPACTS - SPEED ZONE_IC#001.jpg



_________________
"I can't remember if I cried
when I read about his widowed bride
but something touched me deep inside
the day the music died"

"American Pie", Don McLean
Di Jul 05, 2011 9:36 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Billy Bryan



Anmeldedatum: 08.10.2008
Beiträge: 36001
Wohnort: Berlin

Beitrag Antworten mit Zitat
xx



folder.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  158.2 KB

folder.jpg



b.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  120.6 KB

b.jpg



bx.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  47.25 KB

bx.jpg


Mi Jun 06, 2018 8:00 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Billy Bryan



Anmeldedatum: 08.10.2008
Beiträge: 36001
Wohnort: Berlin

Beitrag Antworten mit Zitat
u.a. mit dem typischen US-Titel "Switzerland" Cool geschrieben von Seals & Crofts



Impacts - Merrell & the Exiles - Desert Island Treasures (1).jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  148.78 KB

Impacts - Merrell & the Exiles - Desert Island Treasures (1).jpg



Impacts - Merrell & the Exiles - Desert Island Treasures (2).jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  185.15 KB

Impacts - Merrell & the Exiles - Desert Island Treasures (2).jpg


Sa Nov 10, 2018 5:36 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ruediger



Anmeldedatum: 17.05.2014
Beiträge: 969

Beitrag Ergänzungen Antworten mit Zitat
Auf dem Foto von Hardi sind zu sehen
vorne von links nach rechts:
John Oliver - Bass
Merrell Fankhauser - Lead Guitar
Steve Evans - Rhythm Guitar
Joel Rose - Saxophon
hinten:
Martin Brown - Steel guitar
Steve Metz - Drums
Jack Metz - Manager

Die erste CD von 1995 enthält die LP Titel der Gruppe sowie die der LP von
Dave Myers & The Surftones.
Deshalb habe ich hier lediglich das Cover und die Seite mit den Bonus Tracks eingescannt.
Repertoire REP 4442-WP ist die Bestellnummer



k-CD cover 1995 002.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  127.21 KB

k-CD cover 1995 002.jpg



k-CD 1995 - Bonus tracks 001.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  92.97 KB

k-CD 1995 - Bonus tracks 001.jpg




Zuletzt bearbeitet von Ruediger am Sa Nov 10, 2018 10:27 am, insgesamt einmal bearbeitet
Sa Nov 10, 2018 8:26 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Ruediger



Anmeldedatum: 17.05.2014
Beiträge: 969

Beitrag Surfin 101 CD von 1996 Antworten mit Zitat
Die CD enthält 20 Neuaufnahmen und im Faltblatt ein anderes Gruppenfoto
aus 1963.
Dtown DCD 7463263 ist die Bestell Nummer.

Besetzung war von links nach rechts:
Steve Evans - Rhythm Guitar
Merrel Fankhauser - Lead Guitar
John Oliver - Bass
Steve Metz - drums
Jack Metz - Manager
Joel Rose - Saxophone
Martin Brown - Lap Steel Guitar

Es gab dazu auch eine Video Kassette, die ich aber erst noch heraussuchen muss.



k-CD cover 1996 - Surfin 101 001.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  116.17 KB

k-CD cover 1996 - Surfin  101 001.jpg



k-CD 1996 tracks Surfin 101 001.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  117.43 KB

k-CD 1996 tracks Surfin 101 001.jpg



k-CD cover 1996 - Bandfoto 001.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  98.26 KB

k-CD cover 1996 - Bandfoto 001.jpg


Sa Nov 10, 2018 8:34 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Ruediger



Anmeldedatum: 17.05.2014
Beiträge: 969

Beitrag 2 weitere CDs Antworten mit Zitat
Eternel Surf - Gee-Dee CD 270126-2 von 1997
Bandbesetzung siehe Foto unten:
Tim Fankhauser - guitar, bass and vocal
Jerry Sagouspe - drums and percussions
Merrell Fankhauser - guitar, bass, keyboard and vocals
Martin Brown - steel guitar, bass and vocal


und sex, wax & surf von 1999
Captain Trip Records CTCD 198

Das Foto eines sehr jungen Merrel von 1962 stammt aus dem Faltcover der
Eternal Surf CD.



k-Eternal Surf - CD cover 001.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  150.63 KB

k-Eternal Surf - CD cover 001.jpg



k-Eternal Surf CD Tracks 001.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  137.47 KB

k-Eternal Surf CD Tracks 001.jpg



k-Eternal Surf Bandfoto 001.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  114.24 KB

k-Eternal Surf Bandfoto 001.jpg


Sa Nov 10, 2018 10:22 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Ruediger



Anmeldedatum: 17.05.2014
Beiträge: 969

Beitrag sex, wax & surf CD Antworten mit Zitat
Trackliste
1 Tarantulas

2 Barvel Ride

3 Duck Dive

4 Kamikaze Cocktail

5 Surfin Cowboys

6 Hna Moon

7 Peahi Jaws

8 Death on the Rocks

9 Mysto Spot

10 Voice of the Sea

11 Surf Train

12 Sex Wax & Surf



k-sex, wax & surf CD cover 1999 001.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  138.84 KB

k-sex, wax & surf CD cover 1999 001.jpg



k-Impacts - Merrell F. Foto 1962 001.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  102.91 KB

k-Impacts - Merrell F. Foto 1962 001.jpg


Sa Nov 10, 2018 10:25 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Ruediger



Anmeldedatum: 17.05.2014
Beiträge: 969

Beitrag Video Kassette von 1996 Antworten mit Zitat
Merrell Fankhauser Presents California Surf Music

Inhaltsverzeichnis, falls es im Scan nicht zu lesen sein sollte!
The Impacts - Sleepwalk
" - Hangin´ Out
Dick Dale - Surf Music Medley + Interview
The Revels - Interview + Church Key
Jon Blair - Interview + Ready Steady
Bob Dalley - Interview
The Mermen - Soul Surfin
Sprague Brothers - Bolsa Chica
The Ventures - Wipe Out (dies ist die Punk Version mit bunten Haaren !!!)
The Revels - Wipe Out
The Impacts - Fort Lauderdale
Martin Brown - Interview
The Impacts - Grover Beach
Mike Love - Interview
The Impacts - Wave Snake



k-California Surf Music Video cover 001.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  70.71 KB

k-California Surf Music Video cover 001.jpg



k-California Surf Music video Tracklist 001.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  65.93 KB

k-California Surf Music video Tracklist 001.jpg



k-California Surf Music video Etiquette 001.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  60.26 KB

k-California Surf Music video Etiquette 001.jpg


Sa Nov 10, 2018 12:53 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Ruediger



Anmeldedatum: 17.05.2014
Beiträge: 969

Beitrag Impacts 1963 auf V.A. LPs Antworten mit Zitat
KFWB´s Battle Of The Surfing Bands mit Tor-Chula

Big Surf Hits mit Wipe Out und Blue Surf

Surf War mit Kon-Tiki

Bei der LP "Big Surf Hits" stimmen die Reihenfolge der Titel auf dem Cover
nicht mit der Reihenfolge auf dem Vinyl überein.



k-Impacts auf V.A. LP KFWB´s Battle of 001.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  110.53 KB

k-Impacts auf V.A. LP KFWB´s Battle of 001.jpg



k-Impacts - auf V.A. LP Big Surf Hits 1963 001.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  78.55 KB

k-Impacts - auf V.A. LP Big Surf Hits 1963 001.jpg



k-Impacts auf V.A. LP Surf Ware 1963 001.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  62.97 KB

k-Impacts auf V.A. LP Surf Ware 1963 001.jpg


Sa Nov 10, 2018 1:17 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Billy Bryan



Anmeldedatum: 08.10.2008
Beiträge: 36001
Wohnort: Berlin

Beitrag Antworten mit Zitat
xx



Merrell & the Exiles - Wild in the desert (1).jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  741.01 KB

Merrell & the Exiles - Wild in the desert (1).jpg



Merrell & the Exiles - Wild in the desert (2).jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  866.03 KB

Merrell & the Exiles - Wild in the desert (2).jpg


Sa Nov 10, 2018 1:22 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ruediger



Anmeldedatum: 17.05.2014
Beiträge: 969

Beitrag Surf Monsters CD von 1999 Antworten mit Zitat
Eine neue Version aus 1999 von "Wipe Out" befindet sich auf dieser CD.
11 der 20 Titel stammen von "neuen Surf Bands",
die mit * in der Trackliste gekennzeichnet sind.

Executive Producer: Bob Keane (wer aus sonst bei delFi ???)



k-CD - V.A. Surf Monsters cover 001.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  151.53 KB

k-CD - V.A. Surf Monsters cover 001.jpg



k-CD V.A. Surf Monsters tracks 001.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  145.09 KB

k-CD V.A. Surf Monsters tracks 001.jpg


So Nov 11, 2018 9:40 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Ruediger



Anmeldedatum: 17.05.2014
Beiträge: 969

Beitrag Merrell Fankhausers Surf Music News Antworten mit Zitat
Ich bin beim Suchen im Keller auf die folgende o.a. Kassette gestoßen.
Merrell interviewt folgende Musiker bzw. Gruppen:
Dick Dale . The Revels 10 Minuten 04 Sekunden
Bob Keane - The Impacts - The Centurians 11 Minuten und 05 Sekunden
Mike Love - Brian Wilson 10 Minuten und 05 Sekunden
Martin Brown - The Impacts 11 Minuten ud 02 Sekunden

Er erzählt mit seiner angenehmen Stimme über die Zeit der späten 1950iger
Jahre und dann der Surf Zeit und gibt seinen Gästen viel Platz bzw. Zeit um ihre
Erinnerungen mitzuteilen.
Interessant für mich sind immer wieder die Anekdoten, die die damals sehr jungen
Musiker hatten, als sie unterwegs waren und die Leute trafen, an die wir uns
heute als "Stars" bekannt von Platte, TV oder Filmen erinnern.

Falls mich meine Trägheit nicht zu sehr behindert, werde ich mich daran machen,
eine Mitschrift dieser und anderer Sendungen von anderen Gastgebern,
die ich auf Kassette habe, anzufertigen.



k-Merrell Fankhauser, SMN 1997 Vol.1 cover 001.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  114.3 KB

k-Merrell Fankhauser, SMN 1997 Vol.1 cover 001.jpg



k-Merrell Fankhauser SMN Kassette S. 1 001.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  54.3 KB

k-Merrell Fankhauser SMN Kassette S. 1 001.jpg



k-Merrell Fankhauser SMN Kassette S. 2 001.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  58.11 KB

k-Merrell Fankhauser SMN Kassette S. 2 001.jpg


Sa Dez 01, 2018 11:11 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    
Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Restliche Surfer Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2007 phpBB Group