Forum durchsuchen:
Erweiterte Suche »


Navigation
Home »
Foren-Übersicht »
Letzte Beiträge »
Kalender »
Karte »
Links »
Mitgliederliste »
Benutzergruppen »
FAQ »
Private Nachrichten »
Statistik »

R & R - Ära
Ankündigungen
Allgemein
Schallplatten-Label
Elvis Presley
Engl.-sprachig & Instrum.
ORIGINAL & Dt.- VERSION
The Legendary Joe Meek
Phil Spector
Cliff & The Shadows
The Spotnicks
Tauschecke
Tipps & Tricks

BEAT - Ära
YEAH, YEAH, YEAH
BEATLES & MERSEYBEAT
BEACH BOYS & SURF
ROLLING STONES
TAMLA MOTOWN
ENGL-SPRACHIG & INSTRUM.

POP
50er JAHRE INTERPRETEN - nicht englisch
60er JAHRE INTERPRETEN - nicht englisch
GRAND PRIX

DOWNLOADS
Downloads




Foren-Übersicht
Impressum  |  Registrieren  |  Fotogalerie  |  Login
Western-Stars singen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 11, 12, 13  Weiter
 
Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Musikstile, Trends, regionale Besonderheiten etc Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
Western-Stars singen
Autor Nachricht
Deutsch Beat



Anmeldedatum: 04.09.2009
Beiträge: 1001

Beitrag Antworten mit Zitat
Sheb Wooley



shebWooley-High Noon3a[1].jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  14.29 KB

shebWooley-High Noon3a[1].jpg


Fr Aug 28, 2015 10:29 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Deutsch Beat



Anmeldedatum: 04.09.2009
Beiträge: 1001

Beitrag Antworten mit Zitat
High Noon



HighBenMiller[1].jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  50.15 KB

HighBenMiller[1].jpg


Fr Aug 28, 2015 10:29 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Deutsch Beat



Anmeldedatum: 04.09.2009
Beiträge: 1001

Beitrag Antworten mit Zitat
Purple People Eater



$_57[6].jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  196.87 KB

$_57[6].jpg


Fr Aug 28, 2015 10:31 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Deutsch Beat



Anmeldedatum: 04.09.2009
Beiträge: 1001

Beitrag Antworten mit Zitat
Sheb Wooley als Ben Colder



Scan_20150418 (5).png
 Beschreibung:
 Dateigröße:  1.12 MB

Scan_20150418 (5).png


Fr Aug 28, 2015 10:34 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gerd Miller



Anmeldedatum: 17.09.2008
Beiträge: 18886
Wohnort: Wien

Beitrag Antworten mit Zitat
Sheb Wooley war eigentlich kein Schauspieler, der nebenbei auch sang ("Western-Stars singen"), sondern war in erster Linie Sänger und Songwriter und als solcher besitzt er bereits ein eigenes Buchstaben-Forum: (links klicken)

Keep Searchin'
Gerd
Sa Aug 29, 2015 12:57 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Deutsch Beat



Anmeldedatum: 04.09.2009
Beiträge: 1001

Beitrag Antworten mit Zitat
Natürlich war Sheb Wooley Sänger und Schauspieler.
Was soll das ich werde jedes mal kritisiert

http://www.imdb.com/name/nm0941125/

Wenn diese Menge an Filmen keine Schauspielerei darstellt
Sa Aug 29, 2015 3:00 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gerd Miller



Anmeldedatum: 17.09.2008
Beiträge: 18886
Wohnort: Wien

Beitrag Antworten mit Zitat
Lieber Deutsch Beat!
Du wirst weder unfreundlich behandelt noch wirst du kritisiert und weil du dich zu sehr auf diese negativen Rückantworten konzentriers bist du nicht in der Lage, den Titel eines Threads zu verstehen. Ich bin jetzt acht Jahre beim Forum und wenn ich bisher ein Forums-Mitglied freundlich auf etwas aufmerksam gemacht habe, hat es sich in der Regel bedankt oder zumindest ist die Angelegenheit ausdiskutiert worden. Deine negativen Reaktionen sind daher für mich eine völlig neue Erfahrung.

Ich probiere es nochmals konkret:
Dieser Thread wurde dafür eingerichtet, dass man Schauspieler aus der Rocknroll-Ära (gilt bei uns erweitert bis 1963) die in erster Linie als Western-Stars bekannt sind vorstellen kann, welche neben ihrer "Western-Star-Tätigkeit" zufällig auch Schallplatten besungen haben.
Ich weiß nicht, was daran so schwierig ist.
Normalerweise haben die Interpreten ein eigenes Forum (Thread), wie du hier etwas weiter unten bei ENGLISCHSPRACHIGE INTERPRETEN UND INSTRUMENTALISTEN sehen kannst: (links klicken)

Der Thread "Western-Stars singen" ist eben nur ein Neben-Produkt, wenn du willst ein Gag, wie wir viele nebenbei haben, und daher in der Kategorie "Musikstile, Trends, regionale Besonderheiten etc." untergebracht.

1.)
Bei Robert Fuller wollte ich dich nur freundlich darauf aufmerksam machen, dass er kein Plattenstar der Rocknroll-Ära war und daher nicht ganz ins Konzept passte. Da es aber bei uns nicht so streng zugeht, haben wir eine ganze Menge an Grenzüberschreitungen über die kein Aufhebens gemacht wird, wenn man weiß, dass sich der Verfasser dessen auch bewusst ist, was bei den Eingesessenen meist zutrifft.
2.)
Sheb Wooley widerspricht dem Übertitel insoferne, da er ein Schallplattenstar war, der später auch eine Schauspielschule besuchte und nebenbei auch erfolgreich als "Western-Star" tätig war. Aber einen Thread "Schallplatten-Stars schauspielern" haben wir noch nicht.

Keep Searchin'
Gerd
Sa Aug 29, 2015 4:38 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Deutsch Beat



Anmeldedatum: 04.09.2009
Beiträge: 1001

Beitrag Antworten mit Zitat
Lieber Herr Miller, ich glauge du kapierst diesen Tread nicht.
Ein Fuzzy und ein Gabbe haben nie eine Platte gemacht. Auch andere Westernstars nicht.
Wenn ein Robert Fuller von dir kritisiert wird warun Anthony Quinn nicht, welcher erst später Platten herausgebracht hat. Entweder alle oder nicht.

Mich kotzen Leute an, welche meinen die Weisheit mit den Löffeln gegessen zu haben.

Ich glaube ich melde mich hier ab, denn andere haben ja keine Ahnung.
Sa Aug 29, 2015 6:21 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heino Fritz



Anmeldedatum: 08.09.2006
Beiträge: 7604
Wohnort: Hannover

Beitrag Antworten mit Zitat
Halloooooooo,

der Ton macht die Musik!

Gruß
Heino
Sa Aug 29, 2015 8:04 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Deutsch Beat



Anmeldedatum: 04.09.2009
Beiträge: 1001

Beitrag Antworten mit Zitat
Heino, ich weiß auch nicht was Herr Miller will.
In dem Thread sind Garry Cooper und Stewart Granger haben keine Platten rausgebracht. Also eigentlich mit anderen fehl am Platz. Gut ich habe den nicht singenden Tom Mix reingesetzt aber auch er ist weiter vorne abgebildet.
Sein angeführter Robert Fuller an dem er sich aufhängt ist schon auf Seite 3 veröffentlicht. Also was soll das.
Ken Curtis war hauptsächlich Sänger. Er begann als Roy Roger die Sons of the Pioneers verließ. Später fing er mit kleinen Rollen an. Genauso wie Sheb Wooley. Warum regt er sich bei Sheb auf, er schauspielte länger als Ken.

Wenn das Rnr-Forum 1963 endet warum sind, wundert es mich dass viele Veröffentlichung später sind.

Ich habe nur ganz normal gepostet und nichts anders.
Sa Aug 29, 2015 8:53 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DieterM



Anmeldedatum: 06.03.2005
Beiträge: 26271

Beitrag Antworten mit Zitat
Ich hatte diesen Thread auch sehr offen gehalten und hier und da Westernstars vom Anfang des
Jahrhunderts bis in die 70er Jahre hinein vorgestellt. Ob zuerst Sänger oder zuerst Westernstar,
spielte hier im Beitrag weniger eine Rolle. Insofern wäre mir hier die offenere Gestaltung sehr recht,
sonst hätte ich den Beitrag als zu eng in der Zeit nicht vom Titel her so gewählt. Wir
sollten also entspannt respektierlich weitermachen, da uns hier im Forum alle das
Hobby verbindet - mit unterschiedlichen Ausrichtungen, die ja ok und akzeptabel sind.
Kein Ansatz ist schlechter und keiner besser. Die Vielfalt ist gerade hier doch sonst immer
prima.
So Aug 30, 2015 12:36 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Billy Bryan



Anmeldedatum: 08.10.2008
Beiträge: 33684
Wohnort: Berlin

Beitrag Antworten mit Zitat
na in dem Sinne, gleich was "Neueres" Rudy Ramos (19.9.1950 in Lawton, Oklahoma geb.) in den 60's als "Wind" in High Chaparral
in den 70's auf LP bei Fantasy Records



front.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  637.88 KB

front.jpg



back.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  170.58 KB

back.jpg



Ramos.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  23.25 KB

Ramos.jpg


So Aug 30, 2015 5:55 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Billy Bryan



Anmeldedatum: 08.10.2008
Beiträge: 33684
Wohnort: Berlin

Beitrag Antworten mit Zitat
"Wind" in High Chaparral



Ramos, Rudy (Wind).jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  24.91 KB

Ramos, Rudy (Wind).jpg


So Aug 30, 2015 5:56 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Billy Bryan



Anmeldedatum: 08.10.2008
Beiträge: 33684
Wohnort: Berlin

Beitrag Antworten mit Zitat
Chill Wills hatten wir noch nicht Wink

Chill Theodore Wills (July 18, 1902 – December 15, 1978) was an American film and television actor and a singer in the Avalon Boys Quartet.

vom Namen her gar nicht so bekannt, obwohl ihn jeder schon gesehen hat,
in "Giganten" - "The Alamo" - "Where the Boys are" - "Pat Garrett & Billy the Kid" u.v.a.



Wills, Chill - Country Cousin (2).jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  35.54 KB

Wills, Chill - Country Cousin (2).jpg



Wills, Chill - Country Cousinx.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  537.26 KB

Wills, Chill - Country Cousinx.jpg


Mi Sep 30, 2015 12:30 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DieterM



Anmeldedatum: 06.03.2005
Beiträge: 26271

Beitrag Antworten mit Zitat
TOMMY ALLSUP produzierte sein Metromedia-Album HELLO COUSIN.



Wills01hello cousin metromedia lp.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  192.97 KB

Wills01hello cousin metromedia lp.jpg



Wills02a.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  211.6 KB

Wills02a.jpg



Wills02b.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  215.91 KB

Wills02b.jpg


Fr Okt 02, 2015 8:52 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    
Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Musikstile, Trends, regionale Besonderheiten etc Alle Zeiten sind GMT
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 11, 12, 13  Weiter
Seite 12 von 13

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2007 phpBB Group