Forum durchsuchen:
Erweiterte Suche »


Navigation
Home »
Foren-Übersicht »
Letzte Beiträge »
Kalender »
Karte »
Links »
Mitgliederliste »
Benutzergruppen »
FAQ »
Private Nachrichten »
Statistik »

R & R - Ära
Ankündigungen
Allgemein
Schallplatten-Label
Elvis Presley
Engl.-sprachig & Instrum.
ORIGINAL & Dt.- VERSION
The Legendary Joe Meek
Phil Spector
Cliff & The Shadows
The Spotnicks
Tauschecke
Tipps & Tricks

BEAT - Ära
YEAH, YEAH, YEAH
BEATLES & MERSEYBEAT
BEACH BOYS & SURF
ROLLING STONES
TAMLA MOTOWN
ENGL-SPRACHIG & INSTRUM.

POP
50er JAHRE INTERPRETEN - nicht englisch
60er JAHRE INTERPRETEN - nicht englisch
GRAND PRIX

DOWNLOADS
Downloads




Foren-Übersicht
Impressum  |  Registrieren  |  Fotogalerie  |  Login
TEX MONTANA (D) - Coverversionen ?

 
Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » restliche Interpreten mit M Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
TEX MONTANA (D) - Coverversionen ?
Autor Nachricht
Heino Fritz



Anmeldedatum: 08.09.2006
Beiträge: 7766
Wohnort: Hannover

Beitrag TEX MONTANA (D) - Coverversionen ? Antworten mit Zitat
Hallo,

eine Nuß zum 3. Advent:

MONTANA, TEX, Sänger,
1960 Electrola
21391 "Little Fräulein Vom Rhein" (Carr-Fleming)
"Kiss Kiss Cowboy (Wenn Es Frühling Wird In Alaska)" (Poll-Ström)
and his Cowboy Guitar Band)

Kennt jemand die Originalfassung dar A-Seite??
Oder gar etwas über diesen Interpreten??

Gruß
Dietrich
So Dez 13, 2009 5:12 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gerd Miller



Anmeldedatum: 17.09.2008
Beiträge: 19446
Wohnort: Wien

Beitrag Antworten mit Zitat
Es gab einen Autoren aus der Umgebung von Leipzig mit Namen Randolf E. Carr, vermutlich ein Pseudonym, welcher aber meist in Verbindung mit einem Wilfried Klöss genannt wurde. Eine Nennung mit Fleming ist mir bisher noch nicht untergekommen. Trotzdem befürchte ich, daß der Titel "Little Fräulein Vom Rhein" seinen Ursprung in Deutschland hat, kann es aber derzeit nicht belegen.
Es ist also noch alles offen.

Keep Searchin'
Gerd


Aus dem Netz:



Carr-Fleming.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  90.36 KB

Carr-Fleming.jpg




Zuletzt bearbeitet von Gerd Miller am Do Jan 12, 2017 6:32 am, insgesamt einmal bearbeitet
Mi Jan 11, 2017 8:51 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DieterM



Anmeldedatum: 06.03.2005
Beiträge: 28305

Beitrag Antworten mit Zitat
Tex Montana - ist das der Amerikaner aus Massena, New York? Ist die
Electrola-Platte mit Akzent gesungen?



IMG_3227.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  185.7 KB

IMG_3227.JPG


Mi Jan 11, 2017 10:03 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gerd Miller



Anmeldedatum: 17.09.2008
Beiträge: 19446
Wohnort: Wien

Beitrag Antworten mit Zitat
Die Single aus Norfolk, Virginia

C-WAY
?? 58....C-45-500....TEX MONTANA and his T.V. Cowboys..Devil Or An Angel (links klicken)/One More Time

kann man sich über Youtube anhören. Für die ELECTROLA konnte ich leider bisher keine Möglichkeit finden, um einen Stimmenvergleich durchführen zu können.

Keep Searchin'
Gerd
Do Jan 12, 2017 6:59 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oldiefan52



Anmeldedatum: 27.05.2014
Beiträge: 27
Wohnort: Dorsten

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo,

ich habe mir beide "Montanas" mal angehört, eine stimmliche Ähnlichkeit konnte ich nicht erkennen.
Der deutschsprachige Tex Montana singt zwar mit leichtem Akzent, das klingt aber mit dem "gequetschten R" bemüht und künstlich.

Gruß Wolfgang
Do Jan 12, 2017 10:22 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
DieterM



Anmeldedatum: 06.03.2005
Beiträge: 28305

Beitrag Antworten mit Zitat
Danke, Wolfgang, dann können wir den Zusammenhang des US-
Tex Montana zum Electrola-Mann vergessen, die US-Single jedoch
als 'bereits abgehakt' stehen lassen, damit wir es nicht nochmals
doppelt machen. Es gab obendrein in jüngeren Tagen noch einen
Holländer mit dem Namen Tex Montana, der ebenfalls nur als
Nebenbetrachtung gilt.
Do Jan 12, 2017 11:25 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DieterM



Anmeldedatum: 06.03.2005
Beiträge: 28305

Beitrag Antworten mit Zitat
Hier nochmals beide Seiten.



Montana01a.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  455.88 KB

Montana01a.jpg



Montana01b.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  439.46 KB

Montana01b.jpg


Fr Feb 02, 2018 9:24 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gerd Miller



Anmeldedatum: 17.09.2008
Beiträge: 19446
Wohnort: Wien

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Heino!
Ich glaube nach wie vor, dass der Titel "Little Fräulein Vom Rhein" seinen Ursprung in Deutschland hat, konnte aber bis dato keine Bestätigung dafür finden.
Was die B-Seite "Kiss kiss Cowboy" betrifft, bin ich aber fündig geworden und glaube, dass man dies bereits als definitiv betrachten kann. Es gab zwar einen kalifornischen Komponisten und Texter namens Joseph Saturnino Polanco, der als Pseudonym Joseph Poll verwendete. Ich bin aber ziemlich sicher, dass es sich im Falle Tex Montana um das Autoren-Team Peter Poll/Peter Ström handelt, von dem wir bereits Billy Sanders' "Hallo Mister Twist" kennen.

Keep Searchin'
Gerd
Sa Feb 03, 2018 8:49 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heino Fritz



Anmeldedatum: 08.09.2006
Beiträge: 7766
Wohnort: Hannover

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Gerd,

ich kann Deinen Ausführungen gern folgen.

Gruß
Heino
Sa Feb 03, 2018 12:45 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DieterM



Anmeldedatum: 06.03.2005
Beiträge: 28305

Beitrag Antworten mit Zitat
Gerd hat seine Vermutung über 'Poll' vermerkt.

Es ist definitiv so, dass 'Poll' also PETER POLL (nach Köln-Poll),
den Song schrieb. Er hiess eigentlich Friedel Berlipp (11. Januar 1921 in
Burgdorf bis 21. August 2016 in Bergheim/nahe Köln).

'Ström' war PETER STRÖM, den viele besser unter seinem richtigen
Namen Nils Nobach (31. Juli 1918 in Neustrelitz bis 28. Mai 1985
in Las Ledas, Spanien) kannten.

Ganz klar eine rein deutsche Produktion und Komposition. Bei der
A-Seite war einer der Komponisten CARR, was damals zu dem Gefühl
einer Coverversion führte.
Sa Feb 03, 2018 1:24 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
oskar



Anmeldedatum: 01.07.2009
Beiträge: 37

Beitrag Antworten mit Zitat
Es handelt sich um ein amerikanisches Original:

Little Fräulein vom Rhein by Leon Carr/Fleming;

Original:
On the other side of the door (by Fred Tobias and Leon Carr), recorded by Hank Locklin;
Mo Feb 05, 2018 11:18 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gerd Miller



Anmeldedatum: 17.09.2008
Beiträge: 19446
Wohnort: Wien

Beitrag Antworten mit Zitat
Danke Oskar!
Ich glaube man kann dank deines Hinweises sagen, jetzt sind beide Fragen beantwortet.
Danke!

Keep Searchin'
Gerd



Das Original aus dem Netz:



The Other Side Of The Door.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  78.66 KB

The Other Side Of The Door.jpg


Mo Feb 05, 2018 11:48 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    
Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » restliche Interpreten mit M Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2007 phpBB Group