Forum durchsuchen:
Erweiterte Suche »


Navigation
Home »
Foren-Übersicht »
Letzte Beiträge »
Kalender »
Karte »
Links »
Mitgliederliste »
Benutzergruppen »
FAQ »
Private Nachrichten »
Statistik »

R & R - Ära
Ankündigungen
Allgemein
Schallplatten-Label
Elvis Presley
Engl.-sprachig & Instrum.
ORIGINAL & Dt.- VERSION
The Legendary Joe Meek
Phil Spector
Cliff & The Shadows
The Spotnicks
Tauschecke
Tipps & Tricks

BEAT - Ära
YEAH, YEAH, YEAH
BEATLES & MERSEYBEAT
BEACH BOYS & SURF
ROLLING STONES
TAMLA MOTOWN
ENGL-SPRACHIG & INSTRUM.

POP
50er JAHRE INTERPRETEN - nicht englisch
60er JAHRE INTERPRETEN - nicht englisch
GRAND PRIX

DOWNLOADS
Downloads




Foren-Übersicht
Impressum  |  Registrieren  |  Fotogalerie  |  Login
TONI FISHER
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » restliche Interpreten mit F Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
TONI FISHER
Autor Nachricht
DieterM



Anmeldedatum: 06.03.2005
Beiträge: 22483

Beitrag TONI FISHER Antworten mit Zitat
Hallo,
manche "Toni´s" sind männlich, manche heissen
so mit Nachnamen und sind Fußballer. Andere
Toni´s wiederum sind sogar weiblich und müssen
dies kenntlich machen. So geschehen bei "Miss" TONI
FISHER (1931 bis 1999), die schon Ende der 40er Jahre
loslegte, jedoch im November 1959 einen Platz 3-Hit
in den USA bei Billboard mit "THE BIG HURT" (Signet 275)
einfuhr und 14 Wochen in den TOP-40 vertreten war.

Hier eine ausgezeichnete Biografie von DIK DE HEER
auf seinen Rockabilly-Seiten:

TONI FISHER
Born 1931, Los Angeles, California Died 12 February 1999, Hyrum, Utah

The musical career of Miss Toni Fisher (as she was always billed) did not take off until 1959, when she was twenty-eight. In 1949 she played a small, uncredited part in the musical "Make Believe Ballroom", a film starring Nat King Cole, Frankie Laine, Kay Starr, Jimmy Dorsey and Gene Krupa (all in cameo roles), among others. In the early fifties she married composer / arranger /producer Wayne Shanklin (1916-1970), who would write most of her material, including her two hits. Shanklin wrote three Top 10 hits in the 1950s: "Jezebel" (Frankie Laine, 1951), "Chanson d'Amour" (Art and Dotty Todd, 1958) and "Primrose Lane" (Jerry Wallace, 1959). A fourth one would follow just before the decade ended.

In 1959 Wayne Shanklin started his own label, Signet Records, in Hollywood. He had written a song called "The Big Hurt" that he thought would be a perfect musical vehicle for his wife, who had been on the nightclub scene in Los Angeles as a vocalist for some five years. Shanklin produced the record at Gold Star Studios in Hollywood, with Larry Levine as the engineer. Levine claims that he accidentally invented a new technique during this session that has been described as "phasing", "flange phasing", "electronic phasing" and "flanging" **. Shanklin complained that Fisher's vocal was too low in the mix. As it was too late to change the levels - it was cut in mono - Levine made two identical tapes of the mono master and transferred them simultaneously onto a third recorder while fiddling with the frequencies in a bid to lift the vocal. Because the two tracks were not perfectly synched, an accidental phasing effect was created, which gave the song a swirling, eerie sound (described elsewhere on the web as "the wind blowing through an aluminium Christmas tree").

"The Big Hurt" went all the way to # 3 on the Billboard pop charts (also # 16 R&B) in the last week of 1959. This gave Toni the chance to appear on the shows of Dick Clark and Ed Sullivan. In the UK, the record was released on Top Rank JAR 261 and was # 30 for one week in February 1960. There were British cover versions by Maureen Evans on Oriole and Joan Small on Parlophone. Later, "The Big Hurt" would be recorded by Del Shannon (1966, # 94 in Billboard), Wes Montgomery (1966), Sandy Posey (1967), Scott Walker (1967), The Lettermen (1971), Timi Yuro (197?), Nick Cave (1997) and Frank Black and the Catholics (1998). The follow-up, a remake of Irving Berlin's "How Deep Is the Ocean", was not nearly as successful, peaking at # 93. A third Signet single followed later in 1960, "Everlasting Love", written by Wayne Shanklin and Allan Sherman (yes, the same guy who later recorded "Hello Mudduh, Hello Fadduh"). This is not the same song as the Robert Knight / Love Affair / Carl Carlton / Narvel Felts / Gloria Estefan hit, nor as the Barbara Pittman song, nor as the 1978 Andy Gibb hit.

Shanklin released a Signet LP by his wife (naturally called "The Big Hurt") towards the end of 1960, but it didn't do much. After a short stay at Columbia, Toni signed with Big Top Records in New York. Her first record for this label was "West Of the Wall" (written by Wayne Shanklin), inspired by the Berlin wall, built in August 1961. It has been hailed as an expression of hope and ode to love and freedom at a time when the Cold War was at its most grim. "West Of the Wall" peaked at # 37 in the spring of 1962. It was Toni's second release in the UK (London HLX 9564), but did not chart there. A second Big Top single, "Music From the House Next Door", went nowhere, as did four subsequent releases on Smash. In 1964 she was resigned to Signet for three further singles. Her last recordings were made for Capitol in 1967. She spent the rest of the sixties doing club dates and retired from the music scene after the death of her husband in 1970. Toni Fisher died of a heart attack in 1999 at the age of 67.

** According to Wikipedia, flanging is one specific type of phasing. "Itchycoo Park" by the Small Faces (1967) is mentioned as an early example of flanging. http://en.wikipedia.org/wiki/Flanging

Acknowledgements:
- http://home.earthlink.net/~v1tiger/tonifisher.html
- Rob Finnis, Liner notes for "The Golden Age of American Rock n Roll, Vol. 1" (Ace 289), for the description of the phasing effect.

CD : Toni Fisher, The Big Hurt (Harkit Records). 30 tracks. Released in 2006. Liner notes by Wayne Shanklin's son, Michael. http://www.amazon.co.uk/Big-Hurt-Toni-Fisher/dp/B000FG636E/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=music&qid=1200849136&sr=1-1

"The Big Hurt" on YouTube (no moving images) : http://www.youtube.com/watch?v=LehjblHpJAo&feature=related

Dik


Hier mal die bekannten Veröffentlichungen:
USA: Signet 275
Kanada: Reo 8437x
England: Top Rank JAR 261
Deutschland: Top Rank 75047

Ich beginne mal mit meiner deutschen Top Rank mit wunderbarer
Tüte, dann mit dem Original und der Original Signet-LP, dann
Wiederveröffentlichungen.

Keep Smiling!
Dieter



s_isher,Toni03BigHurtTopRankD Tüte 001.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  529.54 KB

s_isher,Toni03BigHurtTopRankD Tüte 001.jpg



Fisher,Toni01TheBigHurt TopRankD 001.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  253.44 KB

Fisher,Toni01TheBigHurt TopRankD 001.jpg



Fisher,Toni02MemphisBelle 001.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  227.88 KB

Fisher,Toni02MemphisBelle 001.jpg




Zuletzt bearbeitet von DieterM am Mo Nov 16, 2009 8:41 am, insgesamt einmal bearbeitet
Mo Nov 16, 2009 8:38 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DieterM



Anmeldedatum: 06.03.2005
Beiträge: 22483

Beitrag Antworten mit Zitat
xx



Fisher,Toni05BigHurt US Signet 3-275.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  32.92 KB

Fisher,Toni05BigHurt US Signet 3-275.jpg



Fisher,Toni04BigHurt US LP Signet.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  50.15 KB

Fisher,Toni04BigHurt US LP Signet.jpg



Fisher,Toni06TheBigHurt ReIssue.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  40.42 KB

Fisher,Toni06TheBigHurt ReIssue.jpg


Mo Nov 16, 2009 8:39 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gerd Miller



Anmeldedatum: 17.09.2008
Beiträge: 17633
Wohnort: Wien

Beitrag Antworten mit Zitat
Nochmals "The Big Hurt", etwas gr gr (grauer und größer) sowie beidseitig. Dann noch zwei weitere US-Pressungen
Keep Searchin'
Gerd



k-fisher 1.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  79.86 KB

k-fisher 1.JPG



k-fisher 2.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  76.56 KB

k-fisher 2.JPG



k-fisher 3.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  76.32 KB

k-fisher 3.JPG


Mo Nov 16, 2009 2:02 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gerd Miller



Anmeldedatum: 17.09.2008
Beiträge: 17633
Wohnort: Wien

Beitrag Antworten mit Zitat
xxxx



k-fisher 4.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  82.75 KB

k-fisher 4.JPG



k-fisher 5.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  62.63 KB

k-fisher 5.JPG



k-fisher 6.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  58.16 KB

k-fisher 6.JPG


Mo Nov 16, 2009 2:04 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DieterM



Anmeldedatum: 06.03.2005
Beiträge: 22483

Beitrag Antworten mit Zitat
Vielen Dank, Gerd. Deine Big Top-Platte ist dann Dein
Beitrag zum Mauerfall in Berlin (Thema des Songs)...

Keep Smiling!
Dieter
Mo Nov 16, 2009 2:34 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bluschke
Site Admin


Anmeldedatum: 28.02.2005
Beiträge: 1013
Wohnort: Ocholt

Beitrag Toni Fisher Antworten mit Zitat
Hallo zusammen,

die Big Top gab es auch auf Heliodor!



Heliodor 45 3125:

Fisher, Tony: West Of The Wall / What Did I Do

Original-Label: Big Top 3097 (1962), With Wayne Shanklin and Orchester, deutsche Matritzenherstellung F 2 ( Mai/1962), Composer von A : “ Shanklin ” und B : “Shanklin - Walsh”, deutsche Platte auf schwarzem Label, Placierung Hitparade in den USA: ??

Gruß

Hardi




k-45 3125 A Toni Fisher.jpg
 Beschreibung:
Toni Fischer - Heliodor 45 3125
 Dateigröße:  299.3 KB

k-45 3125 A Toni Fisher.jpg



k-45 3125 B Toni Fisher.jpg
 Beschreibung:
Toni Fischer - Heliodor 45 3125
 Dateigröße:  293.19 KB

k-45 3125 B Toni Fisher.jpg



_________________
"I can't remember if I cried
when I read about his widowed bride
but something touched me deep inside
the day the music died"

"American Pie", Don McLean
Mo Nov 16, 2009 3:20 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Billy Bryan



Anmeldedatum: 08.10.2008
Beiträge: 29077
Wohnort: Berlin

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo,
interessant wäre mal die deutsche Version von Toni Fisher. Die sogar mit verschiedenen Texten geplant war, aber es nicht auf Vinyl geschafft hat. Aber vielleicht ein Azetat ?
Mögliche Titel "Dort in Berlin" "Grüss mir Berlin" "In West-Berlin"

Gruss Billy



Fisher, Toni .jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  283.5 KB

Fisher, Toni .jpg


Mo Nov 16, 2009 7:32 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gerd Miller



Anmeldedatum: 17.09.2008
Beiträge: 17633
Wohnort: Wien

Beitrag Antworten mit Zitat
Toni Fisher's Singles bis 1964:
SIGNET
10 59....3-275....MISS TONI FISHER..The Big Hurt (45-ST-1084)/Memphis Belle (45-ST-1085)
02 60....3-276....MISS TONI FISHER Heinie Beau & Orch. ..How Deep Is The Ocean (45-ST-1086)/Blue Blue Blue (45-ST-1087)
07 60....3-279....MISS TONI FISHER HEINIE BEAU & ORCH. ..Everlasting Love (E-5877)/The Red Sea Of Mars (E-5878)
?? 61....3-400-a....MISS TONI FISHER FERNANDO GOYA & ORCH. ..You Never Told Me/-b….A Man That's Steady
COLUMBIA
08 61....4-42066....TONI FISHER..Love Big (JRZSP 70242)/If I Loved You (JRZSP 70243)
BIGTOP
02 62....45-3097....TONI FISHER WAYNE SHANKLIN & Orch. ..West Of The Wall (BG-1259)/What Did I Do (BG-1260) (Delta-Nr.: 41695/-x)
10 62....45-3124....TONI FISHER..The Music From The House Next Door (BG-1313)/Quickly My Love (BG-1314) (Delta-Nr.: 44366/67)
SMASH
01 63....S-1797....TONI FISHER Arranged by Perry Botkin, Jr. ..Hold Me (YW25654)/Laugh Or Cry (YW25655)
05 63….S-1820….TONI FISHER Arranged by Perry Botkin, Jr. ..Cry A Little For Me (YW25733)/365 Disappointments (YW25731)
?? 63….S-1832….TONI FISHER..Lovers, Dreamers, Fools (YW25730)/You Won't Forget Me (YW25656)
?? 63….S-1847….TONI FISHER Arranged by Bill Holman..Your Royal Majesty (Milord) (YW29546)/Billy, Marry Me (YW29544)
SIGNET
?? 64….5-364….TONI FISHER..You Never Told Me/Toot Toot Amore (400/------)
?? 64….5-664….TONI FISHER Orchestra Al Delory..The Springtime Of Life (A-2026)/The Train Of Love (--------)

Keep Searchin'
Gerd
Sa Aug 03, 2013 2:38 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Billy Bryan



Anmeldedatum: 08.10.2008
Beiträge: 29077
Wohnort: Berlin

Beitrag Antworten mit Zitat
hier die LP mit den Titeln

(wenn sie auf dem Cover erst 28/29 sein soll, finde ich ihre Fotos und ihr Geburtsjahr hier
insgesamt schon etwas verwirrend Rolling Eyes Rolling Eyes Rolling Eyes Rolling Eyes ) ist das andere ihre Tochter Rolling Eyes

Gruss Billy



folder_Bildgröße ändern.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  220.47 KB

folder_Bildgröße ändern.JPG



back_Bildgröße ändern.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  263.52 KB

back_Bildgröße ändern.JPG


Fr Okt 14, 2016 1:13 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DieterM



Anmeldedatum: 06.03.2005
Beiträge: 22483

Beitrag Antworten mit Zitat
Hardi, am 16.1.11 hattest Du in der Collage oben Dodie Stevens abgebildet.
Ein 5-Jahres-Test, aber doch aufgefallen.

Mit "Dort in Berlin"..



IMG_2624.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  258.67 KB

IMG_2624.JPG


Fr Okt 14, 2016 6:17 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gerd Miller



Anmeldedatum: 17.09.2008
Beiträge: 17633
Wohnort: Wien

Beitrag Antworten mit Zitat
Ich war sehr verwundert über die "1000 Nadelstiche", die Dieter gepostet hatte. denn ich konnte keinerlei Zusammenhang mit Toni Fisher finden. Mit dem Vermerk im Text "Mit "Dort in Berlin".." konnte ich auch überhaupt nichts anfangen. Ich machte mich daher auf den Weg zu einer langwierigen Recherche weil ich mir dachte, wenn Dieter etwas macht, muss es auch einen Grund haben. Nach langem hin und her entdeckte ich vorerst einmal, dass es sich bei "Dort in Berlin" um einen Song-Titel handelt, der als Track 25 auf dieser CD aus dem Jahre 2007 aufscheint. Und wo liegt der Zusammenhang? Ich habe natürlich weitergebohrt und kam dann endlich darauf, dass Toni Fisher ihren Titel "West Of The Wall" aus dem Jahre 1962 auch in deutscher Sprache als "Dort in Berlin" aufnahm, der aber nie veröffentlicht wurde. Es existiert lediglich ein Azetat mit dieser Einspielung, welches Bear Family für diese CD verwendet hatte.

Unser Forum hat ja viele positive Seiten, unter anderem auch die, dass es darauf schaut, dass älteren Herren wie mir nicht das Gehirn einrostet.

Keep Searchin'
Gerd
Fr Okt 14, 2016 8:52 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DieterM



Anmeldedatum: 06.03.2005
Beiträge: 22483

Beitrag Antworten mit Zitat
Lieber Gerd, ich wollte Dich nicht zur Mehrarbeit verleiten. Ich hatte
nur den Verweis auf "Dort in Berlin" gegeben, weil Billy bereits
oben von einer deutschen Version schrieb (am 16.11.2009 oberhalb des
falschen Fotos von Hardi), welcher er diverse deutsche Kann-sein-Titel
gab, darunter auch "Dort in Berlin". Deshalb die Verkürzung....

Hier der Einfachheit halber mal der Vergleich der Fotos Dodie Stevens / Miss
Toni Fisher..



Stevens,Dodie11.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  25.2 KB

Stevens,Dodie11.JPG



Fisher,Toni01mit Wayne Shanklin.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  161.87 KB

Fisher,Toni01mit Wayne Shanklin.jpg


Fr Okt 14, 2016 10:05 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Billy Bryan



Anmeldedatum: 08.10.2008
Beiträge: 29077
Wohnort: Berlin

Beitrag Antworten mit Zitat
aha die Dodie Wink - und wie gesagt das offizielle Geburtsjahr von 1931 zweifle ich
auch sehr an, da hat sich Miss Fisher um einiges (!!!) jünger gemacht, denn auch wenn damals
durch Kleidung und anderes viele älter wirkten wie heute, aber das ist keine 28'jährige.

Gruss Billy



backxysd.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  136.58 KB

backxysd.jpg


Fr Okt 14, 2016 11:33 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DieterM



Anmeldedatum: 06.03.2005
Beiträge: 22483

Beitrag Antworten mit Zitat
Genau, Billy!

Sie wurde als Marion Colleen Nolan geboren - und zwar am 4. Dezember 1924
in Los Angeles, Kalifornien. Später heiratete sie Bill Fisher und nannte sich
Miss Toni Fisher für ihren Producer Wayne Shanklin, mit dem sie NICHT
verheiratet war. Shanklin hatte zwar elf Kinder aus diversen Ehen, doch
Toni war nicht unter den Gattinnen. Dafür heiratete Toni nach der Scheidung
von Bill Fisher entweder am 17. August 1961 oder am 9. Januar 1962 in
Nevada den Chiropraktiker Dr. Henry Kelly Monzello. Toni hatte auch so
einiges an Kindern. Ihre Tochter Chris heiratete Timothy Michael Shanklin,
einen Sohn von Wayne Shanklin. Chris liess sich dann scheiden und heisst
heute Chris Miller.

Gerd schlug vor, es genauer zu formulieren und ich komme dem gerne nach:
Toni Fisher-Monzello aus Hyrum, Cache County, Utah, verstarb am 11. Januar 1999 mit 74 Jahren im LDS Hospital in Salt Lake City an einer Herz-Attacke und wurde am Hyrum City Cemetery in Hyrum beigesetzt.

M. A. nach müsste es jedoch dann heissen: Marion Colleen 'Toni' Nolan-Monzello. Auch hier
nochmals genau nachgefasst: In einem Census-Bericht von 1930 wird das Kind der
Familie Nolan mit 'Dollie' benannt. Wir werden es wohl nicht mehr genau hinbekommen.


Zuletzt bearbeitet von DieterM am Sa Okt 15, 2016 7:31 am, insgesamt einmal bearbeitet
Fr Okt 14, 2016 2:07 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DieterM



Anmeldedatum: 06.03.2005
Beiträge: 22483

Beitrag Antworten mit Zitat
xx



Fisher,Toni02.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  38.89 KB

Fisher,Toni02.jpg



Fisher,Toni09Love Big.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  89.19 KB

Fisher,Toni09Love Big.jpg


Fr Okt 14, 2016 3:21 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    
Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » restliche Interpreten mit F Alle Zeiten sind GMT
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2007 phpBB Group