Forum durchsuchen:
Erweiterte Suche »


Navigation
Home »
Foren-Übersicht »
Letzte Beiträge »
Kalender »
Karte »
Links »
Mitgliederliste »
Benutzergruppen »
FAQ »
Private Nachrichten »
Statistik »

R & R - Ära
Ankündigungen
Allgemein
Schallplatten-Label
Elvis Presley
Engl.-sprachig & Instrum.
ORIGINAL & Dt.- VERSION
The Legendary Joe Meek
Phil Spector
Cliff & The Shadows
The Spotnicks
Tauschecke
Tipps & Tricks

BEAT - Ära
YEAH, YEAH, YEAH
BEATLES & MERSEYBEAT
BEACH BOYS & SURF
ROLLING STONES
TAMLA MOTOWN
ENGL-SPRACHIG & INSTRUM.

POP
50er JAHRE INTERPRETEN - nicht englisch
60er JAHRE INTERPRETEN - nicht englisch
GRAND PRIX

DOWNLOADS
Downloads




Foren-Übersicht
Impressum  |  Registrieren  |  Fotogalerie  |  Login
RAY ANTHONY
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » restliche Interpreten mit A Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
RAY ANTHONY
Autor Nachricht
albert



Anmeldedatum: 23.09.2007
Beiträge: 945
Wohnort: wien

Beitrag Antworten mit Zitat
hallo dieter hier zwei eps von ray anthony in einem chambre in dem er sich wahrscheinlich nicht wohlgefühlt hat keep rockin' albert



IMG_0003.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  979.54 KB

IMG_0003.jpg



IMG_0004.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  159.93 KB

IMG_0004.jpg



IMG_0005.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  153.67 KB

IMG_0005.jpg


Di Aug 17, 2010 3:36 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
albert



Anmeldedatum: 23.09.2007
Beiträge: 945
Wohnort: wien

Beitrag Antworten mit Zitat
xxx



IMG_0006.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  667.97 KB

IMG_0006.jpg



IMG_0007.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  157.2 KB

IMG_0007.jpg



IMG_0008.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  150.76 KB

IMG_0008.jpg


Di Aug 17, 2010 3:37 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Thorsten



Anmeldedatum: 02.04.2010
Beiträge: 1690
Wohnort: Bremen

Beitrag deutsche Singles bei Capitol Antworten mit Zitat
Moin moin,

ich erlaube mir mal, Dieters einleitende Discografie der deutschen Single-Veröffentlichungen bei Capitol (EMI-Jahre) zu ergänzen:

Why should I worry / South Dakota
K 21 417
1960

Dragnet / Dancing in the dark
K 21 528
1960

Twist & Rock around the clock / Tequila with a twist
Capitol 22 080 (BC)
1962

Moliendo Café / Champs Elysées
Capitol 22 090 (BC)
1962

I almost lost my mind / Mexican market day
Capitol 22 482
1964

Tchin Tchin / Rose
Capitol 22658 (BC)
1964

Lilies of the field / Preacherman
Capitol 22 677
1964

Let´s all do the swim / Everybody do the swim
Capitol 22 717 (BC)
1964

Walk right in / Cast your fate to the wind
Capitol 22 928
1965

Ladybird / Seventh son
Capitol 23 029
1965

Mexican trumpet / It´s such a happy day
Capitol 23 175 (BC)
1966

The ballad of the green berets / Merci chèrie
Capitol 23 181 (BC)
1966

Die Angaben über die Bildcover (BC) bitte ich zu ergänzen.

Ich selber besitze nur diese eine Single... und die nicht wegen des schönen Covers

Thorsten



k22717.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  129.3 KB

k22717.jpg



_________________
meine Homepage: www.kultur-buch.de
Di Aug 24, 2010 10:51 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Thorsten



Anmeldedatum: 02.04.2010
Beiträge: 1690
Wohnort: Bremen

Beitrag The girl can´t help it Antworten mit Zitat
Moin moin,

am Ende ersten Seite dieses Threads ist eine EP mit Songs aus dem Film "The girl can´t help it" (1956) zu sehen.

Zwei der Songs habe ich jetzt auf einer Compilation-CD bekommen.

Ev´rytime - gesungen von Sue Raney - ist eine eher langweilige Ballade, könnte auch aus einem Doris Day-Film stammen (mit Verlaub...)

The girl can´t help it - gesungen von Med Flory - hingegen ist eine flotte Nummer, raffiniert arrangiert und zu Unrecht vergessen.

Über Sue Raney gibt es ja schon ein paar Infos hier im Forum, auch wenn diese Aufnahme dort bislang unerwähnt blieb:

http://www.rocknroll-schallplatten-forum.de/viewtopic.php?t=4907

Aber wer war Med Flory?

fragt Thorsten

_________________
meine Homepage: www.kultur-buch.de
Fr Nov 19, 2010 1:06 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Billy Bryan



Anmeldedatum: 08.10.2008
Beiträge: 29077
Wohnort: Berlin

Beitrag Antworten mit Zitat
hier nur der Link zu Wiki

http://de.wikipedia.org/wiki/Med_Flory

denn Med Flory ist so vielseitig, der bräuchte dann schon eine eigene Rubrik.
Saxophonist, Bandleader, Schauspieler (mit über 80 Rollen), Grammy-Gewinner.....

Gruss Billy
Fr Nov 19, 2010 1:45 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gerd Miller



Anmeldedatum: 17.09.2008
Beiträge: 17633
Wohnort: Wien

Beitrag Antworten mit Zitat
Ich sehe gerade, Billy hat bereits in Kürze berichtet, aber ich möchte meinen im Schweiße meines Angesichtes erstellten Bericht nicht wegwerfen, daher muß er ganz einfach hierher..........dafür gibt es ein Bild dazu.

Meredith Irwin "Med" Flory, geboren am 27. August 1926 in Logansport, Indiana, war Tenor-Saxofonist (er spielte fallweise auch das Alt- und das Bariton-Saxofon) und Klarinettist, Komponist und Arrangeur des Modern Jazz. Auch den Beruf des Schauspielers übte er aus. Etwa 1955 ging Med mit seiner Frau Joanie zu Ray Anthony wo er als Vokalist tätig war und das ist der, soweit ich weiß, einzige Berührungspunkt mit dem Rocknroll. Ansonsten war er in einem uns nicht so sehr zugetanenen Bereich, eben dem Modern Jazz, tätig
Keep Searchin'
Gerd

Keep Searchin'
Gerd



FLORY, Med.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  34.24 KB

FLORY, Med.jpg


Fr Nov 19, 2010 3:59 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Billy Bryan



Anmeldedatum: 08.10.2008
Beiträge: 29077
Wohnort: Berlin

Beitrag Antworten mit Zitat
und so sah er bei "Bonanza" aus



Flory, Med - Bonanza.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  27.99 KB

Flory, Med - Bonanza.jpg


Fr Nov 19, 2010 4:08 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anonymous
Gast





Beitrag Antworten mit Zitat
Bei uns ist Ray Anthony vor allen Dingen bekannt,weil seine Komposition "DRAGNET" die Erkennungsmelodie der Krimi-Kultserie "Stahlnetz" ist.
Fr Nov 19, 2010 4:37 pm
Billy Bryan



Anmeldedatum: 08.10.2008
Beiträge: 29077
Wohnort: Berlin

Beitrag Antworten mit Zitat
ja richtig wieder zur Hauptperson Ray Anthony - die hatten wir noch nicht:

PS: der Komponist von "Dragnet" war allerdings Walter Schumann



Anthony, Ray - Capitol C 2488 N_Bildgröße ändern.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  67.79 KB

Anthony, Ray - Capitol C 2488 N_Bildgröße ändern.jpg



Anthony, Ray - Jo Ann Greer - Marcie Miller - Capitol C 2488 O_Bildgröße ändern.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  68.29 KB

Anthony, Ray - Jo Ann Greer - Marcie Miller - Capitol C 2488 O_Bildgröße ändern.jpg


Fr Nov 19, 2010 4:45 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heino Fritz



Anmeldedatum: 08.09.2006
Beiträge: 7299
Wohnort: Hannover

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo,

Ray Anthony (Raymond Antonioni) * 20. Januar 1922 in Bentleyville/Pennsylvania ist ein US-Bandleader, Trompeter, Komponist und Schauspieler.
Schon zu seinen Kindheitstagen zog seine Familie nach Cleveland/Ohio, wo sich der kleine Ray bald mit der Trompete beschäftigte. Als junger Mann startete er 1938 im Orchester von Al Donahue und 1940/41 als Trompeter (im Harry James Stil) in der Band von Glen Miller. Sein sich anschließendes Engagement bei Jimmy Dorsey war nur kurzzeitig, denn der 2. Weltkrieg unterbrach seine musikalischen Bestrebungen und er wurde zur US Navy eingezogen. Nach Kriegsende gründete er seine erste eigene Band. 1949 unterschrieb er einen Vertrag bei Capitol Records und es begann eine erfolgreiche Musikkarriere. Sein besonderer Hit war “Dragnet“, die Melodie aus der Krimiserie “Peter Gunn“, auch eingesetzt als Intro in der deutschen TV-Serie “Stahlnetz“.
Von 1953 bis 1954 war Anthony Orchesterdirektor in der Fernsehserie “TV’s Top Tunes“. 1955 heiratete Anthony die Schauspielerin Mamie van Doren und begann gleichzeitig, seine eigene Schauspielkarriere auszuweiten. Er spielte von 1956 bis 1957 die Hauptrolle in der Unterhaltungssendung “The Ray Anthony Show“. In den späten 50ern trat er in mehreren Filmen auf, u.a. in “The Girl Can’t Help It (Schlagerpiraten)“-1956 neben den Rock’n’Roll-Stars Johnny Olenn, Little Richard, Eddie Fontaine, Eddie Cochran, Nino Tempo, The Chuckles, Gene Vincent, The Treniers, Fats Domino und The Platters und in van Doren’s Filmen “High School Confidential (The Yellow Hellions) (Mit Siebzehn Am Abgrund)“-1958 mit Jerry Lee Lewis und “Girls Town (Blonde Locken-Scharfe Krallen)“-1959 mit Paul Anka.
Anthony und Van Doren ließen sich 1961 scheiden. Etwa zur gleichen Zeit endete auch Anthonys kurze Filmkarriere. Anthony ist jedoch noch immer als Bandleader und Musiker aktiv.

Zu Dieter Fischers Beitrag vom 19.11. möchte ich eine Parallele liefern:
Die Rock’n’Roll- und Oldies-Sendung memory hits, moderiert vom Memomeister GERD ALZEN, begann am 02.07.1969. Als Auftaktmusik zu Beginn der 1. Staffel wurde „Mr. Anthony’s Boogie“ von Ray Anthony verwandt. Dieter, ist das so richtig?

Gruß
Dietrich
So Nov 21, 2010 10:41 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heino Fritz



Anmeldedatum: 08.09.2006
Beiträge: 7299
Wohnort: Hannover

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo,
Gerd Miller hat mich auf einen Fehler in meinem Artikel hingewiesen. Es muß heißen:

Sein besonderer Hit war “Dragnet“, die Melodie aus der gleichnamigen Polizeiserie (nicht “Peter Gunn“)aus dem Ende der Vierziger-Jahre (Wiederaufnahme zwischen 1952 und 1958), auch eingesetzt als Intro in der deutschen TV-Serie “Stahlnetz“, hier bearbeitet durch Erwin Halletz und Siegried Franz.

Vielen Dank an Gerd.

Gruß
Dietrich
So Nov 21, 2010 11:30 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hardi



Anmeldedatum: 28.07.2006
Beiträge: 20176
Wohnort: Ocholt

Beitrag RAY ANTHONY - HOT 100 VON 1962 Antworten mit Zitat
RAY ANTHONY

HOT 100 VON 1962

COLLAGEN VON ROCKINPETE

HARDI




RAY ANTHONY - LET ME ENTERTAIN YOU_IC#001.jpg
 Beschreibung:
RAY ANTHONY - LET ME ENTERTAIN YOU
 Dateigröße:  237.31 KB

RAY ANTHONY - LET ME ENTERTAIN YOU_IC#001.jpg



RAY ANTHONY - WORRIED MIND_IC#001.jpg
 Beschreibung:
RAY ANTHONY - WORRIED MIND
 Dateigröße:  218.23 KB

RAY ANTHONY - WORRIED MIND_IC#001.jpg



RAY ANTHONY - CAPITOL LP ST-1752_IC#001.jpg
 Beschreibung:
RAY ANTHONY - CAPITOL LP ST-1752
 Dateigröße:  142.02 KB

RAY ANTHONY - CAPITOL LP ST-1752_IC#001.jpg



_________________
"I can't remember if I cried
when I read about his widowed bride
but something touched me deep inside
the day the music died"

"American Pie", Don McLean
Sa Jan 01, 2011 10:18 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Gerd Miller



Anmeldedatum: 17.09.2008
Beiträge: 17633
Wohnort: Wien

Beitrag Antworten mit Zitat
Ray Anthony ist ein typischer Vertreter der "Schellack-Musik" und unter anderem wurde von Dieter (A-Seite) und von Billy (B-Seite) die schwarze 78er auf TELEFUNKEN-CAPITOL mit der Nummer C 80 119 bereits hier gezeigt.
Diese Single war auch bei vielen Rocknrollern sehr beliebt, daher gab es sie später auch auf Vinyl und selbst die ELECTROLA hatte sie noch im Programm, wie man sehen kann
Keep Searchin'
Gerd



k-anthony 1.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  55.52 KB

k-anthony 1.JPG



k-anthony 2.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  56.84 KB

k-anthony 2.JPG


Do Apr 28, 2011 3:18 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hardi



Anmeldedatum: 28.07.2006
Beiträge: 20176
Wohnort: Ocholt

Beitrag RAY ANTHONY - HOT 100 VON 1953 - 1954 Antworten mit Zitat
RAY ANTHONY - DRAGNET

HOT 100 VON 1953/54

WER KENNT ES NICHT ? DAS "STAHLNETZ" - THEMA!

COLLAGEN VON ROCKINPETE

HARDI




RAY ANTHONY - DRAGNET_IC#001.jpg
 Beschreibung:
RAY ANTHONY - DRAGNET
 Dateigröße:  175.46 KB

RAY ANTHONY - DRAGNET_IC#001.jpg



RAY ANTHONY - DRAGNET_IC#002.jpg
 Beschreibung:
RAY ANTHONY - DRAGNET
 Dateigröße:  124.09 KB

RAY ANTHONY - DRAGNET_IC#002.jpg



RAY ANTHONY - DRAGNET_IC#003.jpg
 Beschreibung:
RAY ANTHONY - DRAGNET
 Dateigröße:  167.37 KB

RAY ANTHONY - DRAGNET_IC#003.jpg



_________________
"I can't remember if I cried
when I read about his widowed bride
but something touched me deep inside
the day the music died"

"American Pie", Don McLean
Mi Jul 13, 2011 7:51 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Hardi



Anmeldedatum: 28.07.2006
Beiträge: 20176
Wohnort: Ocholt

Beitrag RAY ANTHONY - DRAGNET Antworten mit Zitat
RAY ANTHONY - DRAGNET



RAY ANTHONY - DRAGNET_IC#004.jpg
 Beschreibung:
RAY ANTHONY - DRAGNET
 Dateigröße:  154.02 KB

RAY ANTHONY - DRAGNET_IC#004.jpg



RAY ANTHONY - DRAGNET_IC#005.jpg
 Beschreibung:
RAY ANTHONY - DRAGNET
 Dateigröße:  112.76 KB

RAY ANTHONY - DRAGNET_IC#005.jpg



RAY ANTHONY - DRAGNET_IC#006.jpg
 Beschreibung:
RAY ANTHONY - DRAGNET
 Dateigröße:  133.59 KB

RAY ANTHONY - DRAGNET_IC#006.jpg



_________________
"I can't remember if I cried
when I read about his widowed bride
but something touched me deep inside
the day the music died"

"American Pie", Don McLean
Mi Jul 13, 2011 7:55 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    
Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » restliche Interpreten mit A Alle Zeiten sind GMT
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2007 phpBB Group