Forum durchsuchen:
Erweiterte Suche »


Navigation
Home »
Foren-Übersicht »
Letzte Beiträge »
Kalender »
Karte »
Links »
Mitgliederliste »
Benutzergruppen »
FAQ »
Private Nachrichten »
Statistik »

R & R - Ära
Ankündigungen
Allgemein
Schallplatten-Label
Elvis Presley
Engl.-sprachig & Instrum.
ORIGINAL & Dt.- VERSION
The Legendary Joe Meek
Phil Spector
Cliff & The Shadows
The Spotnicks
Tauschecke
Tipps & Tricks

BEAT - Ära
YEAH, YEAH, YEAH
BEATLES & MERSEYBEAT
BEACH BOYS & SURF
ROLLING STONES
TAMLA MOTOWN
ENGL-SPRACHIG & INSTRUM.

POP
50er JAHRE INTERPRETEN - nicht englisch
60er JAHRE INTERPRETEN - nicht englisch
GRAND PRIX

DOWNLOADS
Downloads




Foren-Übersicht
Impressum  |  Registrieren  |  Fotogalerie  |  Login
DONNA HIGHTOWER
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 
Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » restliche Interpreten mit H Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
DONNA HIGHTOWER
Autor Nachricht
DieterM



Anmeldedatum: 06.03.2005
Beiträge: 28399

Beitrag Antworten mit Zitat
Danke, Gerd!
Ja, MARFER ist ein spanisches Label, welches in Madrid angesiedelt war und
ist. Auch DONNA hatte ja 20 Jahre in Madrid gelebt und der Zusammenhang ist
demzufolge nicht weit hergeholt, wenn man behauptet, die Aufnahmen stammten
aus Spanien, um dann in Holland veröffentlicht worden zu sein. Donna war ja bei
einigen kleineren spanischen Labels: Marfer, Guitarra...dann erst bei Columbia/ES.

Kent: hier kombiniere ich einfach den ausführlichen obigen Text zu Donna, die 1958
in einen Musikverlag gelangte, um dort Songs als Demo zu singen und "an den Mann"
zu bringen. Diese "Quelle" könnte auch für die Play Back-Single gegolten haben und oben
im Text wird ja noch ein weiterer Song von ihr erwähnt, den man nicht in der Discographie
finden mag.

Ich werde dann auch nochmals Barclay durchforsten. Leider, leider, leider: ich hatte die
Auflistungen der Veröffentlichungen mal, aber sie waren mit abgestürzt. Sicher ist aber
die belgische Quelle mit Mai 1962. Da die Schweden oder Finnen beatafin waren, wundert mich
die dortige DECCA-Platte gar nicht. "When The Saints" war ein veritabler Rock´n´Roll-
Hit und "My Bonnie Lies Over The Ocean" immerhin ein altes englisches Volkslied. Da
die Polydor schon innerhalb der ersten Woche mit Tony Sheridan und den Beatles gut
20.000 Einheiten der Platte (Single) verkaufte, gab es bald auch ein Album. Warum
sollte in den Nordländern nicht DONNA eine Beatles-Walküre geworden sein (bzw. ihr Produzent
Eddie Barclay). Gibt es eigentlich Beispiele, dass Barclay-Veröffentlichungen in Schweden oder Dänemark auf DECCA erschienen sind?
Fr Mai 14, 2010 9:38 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thorsten



Anmeldedatum: 02.04.2010
Beiträge: 1792
Wohnort: Bremen

Beitrag Sheridan vs. Hightower Antworten mit Zitat
Moin Jungs,

ich komme immer noch aus dem Staunen nicht heraus und glaube an Katja Ebstein resp. an "Wunder gibt es immer wieder"

Von den 20.000 verkauften My Bonnie-Singles hört man alle Jubeljahre mal, aber es gibt keine Quelle dazu. Ich habe im Zusammenhang mit meinen Recherchen zum Buch "Mach Schau" 1992 bei der Polydor in Hamburg und Hannover wirklich jeden Aktenordner jener Jahre durchgesehen und keinen Beleg dafür gefunden. Wobei ich dazu sagen muss, das die Unterlagen unvollständig waren - da hatte schon der ein oder andere Beatles-Fan mal zugelangt - und trotzdem waren die Vorgänge nachvollziehbar zu rekonstruieren, da die Zentrale in Hamburg und das Presswerk in Hannover "doppelte Buchführung" betrieben hatten und zum Glück das alles auch noch 30 Jahre lang für mich aufgehoben haben.

Eines steht allerdings fest: My Bonnie war ein lokaler Hit in Norddeutschland und beruhte auf der Präsenz und der Popularität von Tony Sheridan in Hamburg und den umliegenden Städten. Das Hamburger Abendblatt führte seinerzeit eigene Befragungen nach Singleverkäufen in einigen Hamburger Plattengeschäften durch, und Sheridans Platte war wochenlang in den Top Ten. Das reichte, um in der deutschen Hitparade für eine Woche lang auf Platz 32 vorzustossen. Südlich Niedersachsens kannte keiner Tony Sheridan. BRAVO war 1961 die einzige Musikzeitschrift, die über Twist berichtete, und Sheridan wurde dort erst nach 1964 mal erwähnt.

Also glaube ich weiter an Wunder. Warum D.H. 1962 die selben Songs koppelte, wird sich bestenfalls klären lassen, wenn wir sie selber fragen könnten.

Eine Wahrscheinlichkeit, dass sie (oder ihr Produzent) die Sheridan-Platte nicht nur damals schon kannten, sondern auch noch für kopierenswert hielten, scheitert bei mir an der 5%-Hürde...

Thorsten

_________________
meine Homepage: www.kultur-buch.de

Zuletzt bearbeitet von Thorsten am Fr Mai 14, 2010 11:09 am, insgesamt einmal bearbeitet
Fr Mai 14, 2010 10:03 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
vesalia



Anmeldedatum: 21.02.2010
Beiträge: 22

Beitrag Antworten mit Zitat
Nachfolgend die komplette Single-Discografie von Danna bis Ende der Siebziger / Anfang Achtziger. Zumindest geben meine Unterlagen nicht mehr her. Für (mögliche) Ergänzungen wäre ich dankbar.

Hightower, Donna 66-08 Casablanca (dt.) / Liebe macht blind Ariola 18762 AT
Hightower, Donna 73-01 This World Today Is A Mess / Dreams Like Mine Metronome M 25472
Hightower, Donna 73-04 If You Hold My Hand / I Made My Bed Metronome M 25487
Hightower, Donna 73-07 Brush Those Tears From Your Eyes / Get T'Stepping Telefunken U 56288
Hightower, Donna 74-08 Just A Piece Of Bread / It's Over Metronome M 25600
Hightower, Donna 76-07 Bésame Mucho / Granada Metronome M 25741
Hightower, Donna 76-10 Forgive Me One More Time / To My Mother Metronome 0030.016
Hightower, Donna 78-07 Help The Children / Pretty People Polydor 2042006
Hightower, Donna 77-10 This World Today Is A Mess / Dreams Like Mine Metronome 0030.055
Hightower, Donna 79-03 For Every Child A Tree / Living Without You Philips 6003723
Hightower, Donna 82-06 Stay With Me /I Walk Too Close To Myself Supertone SU 354


Viele Grüße von

Vesalia
Very Happy
Fr Mai 14, 2010 10:55 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Billy Bryan



Anmeldedatum: 08.10.2008
Beiträge: 35647
Wohnort: Berlin

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Thorsten,
also geschrieben wurde "My Bonnie" um 1881 von Charles T. Pratt unter dem Pseudonym
J. T. Wood & H. J. Fulmer. Nicht nur in Norddeutschland, sondern auch in Berlin, habe ich
den Song in der Schule gelernt. Ich kann mich aber auch nicht mehr entsinnen welches
Vorbild wir dazu hatten. Die Musik der Beatles hatten wir erst später im Musikunterricht.
1959/60 hatte z.B. Duane Eddy einen kleinen Hit damit "Bonnie came back" eine Instr.-Version.
Es gibt soviel Aufnahmen vor den Beatles. The Brown Dots 1949, Ella Fitzgerald 1952 u.s.w.
Will nur damit sagen, Tony Sheridan hatte damit einen Hit aber der Titel war halt vorher bereits
bekannt. Und damit nicht nur Text hier steht, noch ein Bild von Donna in der Sendung
"Hits a-go-go" 1973.
Gruss Billy



Hightower, Donny im TV 2325.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  223.88 KB

Hightower, Donny im TV 2325.JPG


Fr Mai 14, 2010 11:29 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DieterM



Anmeldedatum: 06.03.2005
Beiträge: 28399

Beitrag Antworten mit Zitat
..dann noch ein bißchen Discographie und die
Abbildung der BARCLAY-Single aus dem Text:

Barclay 60.963 Said You Had A Woman (1968)
Decca 26.513 Forgive Me One More Time/To My Mother
Dureco (NL) PE 22.758 We´re The Same/Summer Shades


Ein bißchen Geschichte zu der Platte von DONNA auf Barclay,
die eine späte Coverversion einer Antwort auf den ray Charles-Hit
"I´ve Got A Woman" darstellte:
In January of 1955 Charles gets a good number of spins of his newest release "Come Back" which was recorded in Atlanta, by that city's top R & B deejay "Jockey Jack" on WERD. This results in a fast take off for the new tune. "Come Back" is on Atlantic #1050. But it is the flip side that would soon make musical history. It is a song called "I've Got A Woman". In early February Charles headlines a show with the Five Keys at Cleveland's Circle Theater. In April Ray and Faye Adams play the Palm in Miami and draw ten thousand people to the show. "I've Got A Woman" is selling among White buyers in the R & B field. This is an unprecedented draw for such a gospel tinged artist and performance. Charles is suddenly among the top attractions throughout the country. Singer Geneva Valliere records an answer record with "You Said You Had A Woman" for the Cash label in Los Angeles. Through the spring "Woman" becomes the biggest seller of Ray Charles career and gives the Atlantic label further prestige as a top R & B independent.

Cash 1009
Geneva Vallier
Geneva's Blues/You Said You Had A Woman (1955)



Hightower,Donna76Barclay 60.963 Said You Had A Woman.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  56.27 KB

Hightower,Donna76Barclay 60.963 Said You Had A Woman.jpg


Fr Mai 14, 2010 12:00 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DieterM



Anmeldedatum: 06.03.2005
Beiträge: 28399

Beitrag Antworten mit Zitat
..und noch ein bißchen Discographie:

Disques For The Youth DN-08 (Griechenland; 1962):
Moanin´ Twist/
When The Saints Go Marchin´In

LP Metronome 60.046 "GROSSE ERFOLGE"
LP Metronome MLP 15.562 "SOUL MATE TALK" (Frankreich: Decca)
LP MFP MO 046.95639 "ROCK REVIVAL"(Vince Taylor und Donna mit je einer Seite)(1974)

Decca 86.019 Just A Piece Of Bread/It´s Over (Frankreich 1974)




Hightower,Donna77JustAPieceOfBreadItsOver Decca 86019 FR.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  10.52 KB

Hightower,Donna77JustAPieceOfBreadItsOver Decca 86019 FR.jpg



Hightower,Donna78MFP LP Vince Taylor & Donna Hightower.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  34.9 KB

Hightower,Donna78MFP LP Vince Taylor & Donna Hightower.jpg



Hightower,Donna79SoulMadeTalk decca-Ausgabe.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  24.08 KB

Hightower,Donna79SoulMadeTalk decca-Ausgabe.jpg


Fr Mai 14, 2010 12:39 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thorsten



Anmeldedatum: 02.04.2010
Beiträge: 1792
Wohnort: Bremen

Beitrag Sheridan vs. Hightower Antworten mit Zitat
Hallo Billy,

ja, das ist mir alles klar. Beide Songs sind oft aufgenommen worden, weiter oben im Thread habe ich schon auf prominente Coverversionen VOR der Sheridan/Beatles-Aufnahme hingewiesen.

Meine Verwunderung geht ja nicht dahin, dass D.H. beide Songs aufgenommen hat, sondern beide Songs als Single gekoppelt wurde.

Die YouTube-Link wurde hier ja auch schon einmal gepostet:

Donna Hightower: http://www.youtube.com/watch?v=VFe2x0Jeyv0

Donnas Aufnahme hat vom Rhythmus und vom Tempo her durchaus Ähnlichkeiten zu der Sheridan-Aufnahme

Tony Sheridan: http://www.youtube.com/watch?v=IQEAkg2-Jo8

Wofür das nun wieder spricht??? Für den Zeitgeist der beginnenden Twist-Ära? Oder hat Donna die Scheibe von Sheridan doch gekannt?

Alles Spekulation!

Es ist wie im richtigen Leben: Man muss sich damit abfinden, dass man nicht auf alle Fragen eine Antwort bekommt...

Cheers

Thorsten

_________________
meine Homepage: www.kultur-buch.de
Fr Mai 14, 2010 12:48 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DieterM



Anmeldedatum: 06.03.2005
Beiträge: 28399

Beitrag Antworten mit Zitat
Okay, dann wenden wir uns lieber wieder FAKTEN zu:
DONNA coverte die Beatles auf ihrem Album "THIS WORLD TODAY IS A MESS":

Tracks:
1.This World Today Is A Mess 2:50
2.I Made My Bed 4:31
3.Hey Jude 3:55
4.Dream Like Minr 4:11
5.Fly Me To The Moon 2:17
6.Misty 4:20
7.If You Hold My Hand 3:22
8.Georgia On My Mind 2:20
9.I Have Nothing To Do 'Till Tomorrow 4:36
10.My Funny Valentine 4:11
11.Say' Merry Christmas' For Me 4:43
12.Summer Shades 3:13
Fr Mai 14, 2010 1:48 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DieterM



Anmeldedatum: 06.03.2005
Beiträge: 28399

Beitrag Antworten mit Zitat
Hier die A-Seite der spanischen LP aus 1974...(Scan)

Pink Elephant (NL) PE 22.671
Say Merry Christmas For Me/I have Nothing To Do ´Till Tomorrow (1972)


Und ein Fernsehprogramm aus 1978:
Dreams like mine - Donna Hightower
Konzert der amerikanischen Jazz-Sängerin in Schloß Wilhelmsbad
(Wiederholung v. 12.05.1974)
Regie: Heinz Camus

Und etwas zu einem neuen Album von DONNA 1978 in Madrid:
In 1978 Pedro Iturralde gathers, conducts and plays with a Big Band accompanying the jazz singer Donna Hightower in the series of concerts organized in the "Centro Cultural de la Villa de Madrid". He records with this orchestra "El Jazz y Donna Hightower", in which he completes the musical arrangements and conduct the orchestra.



Hightower,Donna80LP Columbia TXS 3023 I m In Love With Love aus 1974 Spain.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  232.94 KB

Hightower,Donna80LP Columbia TXS 3023 I m In Love With Love aus 1974 Spain.jpg


Fr Mai 14, 2010 2:10 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DieterM



Anmeldedatum: 06.03.2005
Beiträge: 28399

Beitrag Antworten mit Zitat
Fantastic Jazz-Funk album from Bulgaria, featuring the amazing vocals of: Donna Hightower & Joy Fleming, also featuring Leo Wright on alto-sax. and Milo Pavlovic on trumpet. Goes from traditionnal Jazz (In The Mood) to more Jazz Funk stuff (Gringo Domingo) via standards (My Funny Valentine), hard to find ! Festival Orphee D'Or / Paul Kuhn & SFB-Big Band With Soloists
recorded: 197? live in Bulgaria
issued: LP BALKANTON BTA 1724 (Bulgaria)


DONNA HIGHTOWER (voc A2-4); JOY FLEMING (voc B2-4); MILO PAVLOVIC* (tp B5); CARMELL JONES (tp); ANDRÉ PAQUINET* (tb B6); LEO WRIGHT* (as A5); HEINZ VON HERMANN* (ts A6); arranged & conducted by PAUL KUHN ... *=soloists

Side A
1. In The Mood
2. Hoy Tan Bonita
3. My Funny Valentine
4. This World Today Is A Mess
5. South Of The Border
6. Gringo Domingo Side B
1. Tuxedo Junction
2. Another Door Closing
3. Regentag
4. Half Breed
5. When You Smile
6. I'm Getting Sentimental Over You
7. Travellin' Saxes



Hightower,Donna81LP Festival Orphee D Or Balkanton LP BTA 1724.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  22.42 KB

Hightower,Donna81LP Festival Orphee D Or Balkanton LP BTA 1724.jpg


Fr Mai 14, 2010 2:49 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Billy Bryan



Anmeldedatum: 08.10.2008
Beiträge: 35647
Wohnort: Berlin

Beitrag Antworten mit Zitat
xxx



Hightower, Donna -5_Bildgröße ändern.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  92.3 KB

Hightower, Donna -5_Bildgröße ändern.jpg



Hightower, Donna -3_Bildgröße ändern.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  76.84 KB

Hightower, Donna -3_Bildgröße ändern.jpg



Hightower, Donna -4_Bildgröße ändern.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  77.39 KB

Hightower, Donna -4_Bildgröße ändern.jpg


Mo Mai 31, 2010 4:08 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Single45rpm



Anmeldedatum: 13.01.2008
Beiträge: 3207
Wohnort: Kassel

Beitrag Donna Hightower Antworten mit Zitat
Hallo,

das Thema wurde ja schon ausführlich bearbeitet - zwei Ergänzungen:
Die von Dieter gezeigte Barclay-Single etwas größer und mit ergänzter Nummer:
Barclay 60.961 (1962)
Rock-Ola-Blues/When The Saints Go Marchin'In
...
MY BONY LIES OVER THE OCEAN bei YOUTUBE - look here:
http://www.youtube.com/watch?v=VFe2x0Jeyv0

Gruß Ralf



Barclay 60.961 (Cover).jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  253.05 KB

Barclay 60.961 (Cover).jpg


Mi Jun 02, 2010 12:12 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
DieterM



Anmeldedatum: 06.03.2005
Beiträge: 28399

Beitrag Antworten mit Zitat
Bevor es hier einschläft, noch eine kanadische London-Single:

PUISQUE TU T'EN VAS/POURQUOI S'EN FAIRE
London FC. 693
(CANADA)



Hightower,Donna40London FC 693 Frankreich puisque Tu t en vas.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  102.2 KB

Hightower,Donna40London FC 693 Frankreich puisque Tu t en vas.jpg


Do Aug 05, 2010 9:21 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DieterM



Anmeldedatum: 06.03.2005
Beiträge: 28399

Beitrag Antworten mit Zitat
xx



Hightower,Donna103Help The Children Polydor 2042 006 aus 1978.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  73.43 KB

Hightower,Donna103Help The Children Polydor 2042 006 aus 1978.jpg


Mi Feb 09, 2011 9:14 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Single45rpm



Anmeldedatum: 13.01.2008
Beiträge: 3207
Wohnort: Kassel

Beitrag Donna Hightower 78rpm Antworten mit Zitat
Hallo,

"He's My Baby" ist mein Favorit! Die RPM-Platte 481 erschien 1956 mit 78 und 45 Umdrehungen.

Gruß Ralf



RPM 481A - 78rpm.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  303.47 KB

RPM 481A - 78rpm.jpg



RPM 481B - 78rpm.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  284.04 KB

RPM 481B - 78rpm.jpg


Mi Feb 09, 2011 12:31 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    
Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » restliche Interpreten mit H Alle Zeiten sind GMT
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Seite 5 von 7

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2007 phpBB Group