Forum durchsuchen:
Erweiterte Suche »


Navigation
Home »
Foren-Übersicht »
Letzte Beiträge »
Kalender »
Karte »
Links »
Mitgliederliste »
Benutzergruppen »
FAQ »
Private Nachrichten »
Statistik »

R & R - Ära
Ankündigungen
Allgemein
Schallplatten-Label
Elvis Presley
Engl.-sprachig & Instrum.
ORIGINAL & Dt.- VERSION
The Legendary Joe Meek
Phil Spector
Cliff & The Shadows
The Spotnicks
Tauschecke
Tipps & Tricks

BEAT - Ära
YEAH, YEAH, YEAH
BEATLES & MERSEYBEAT
BEACH BOYS & SURF
ROLLING STONES
TAMLA MOTOWN
ENGL-SPRACHIG & INSTRUM.

POP
50er JAHRE INTERPRETEN - nicht englisch
60er JAHRE INTERPRETEN - nicht englisch
GRAND PRIX

DOWNLOADS
Downloads




Foren-Übersicht
Impressum  |  Registrieren  |  Fotogalerie  |  Login
THE EMERALDS (USA)

 
Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Restliche Surfer Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
THE EMERALDS (USA)
Autor Nachricht
DieterM



Anmeldedatum: 06.03.2005
Beiträge: 21978

Beitrag THE EMERALDS (USA) Antworten mit Zitat
Bislang waren hier nur die englischen EMERALDS vorgestellt worden:
http://www.rocknroll-schallplatten-forum.de/viewtopic.php?t=2072&highlight=the+emeralds

In den USA gab es aber auch eine Surf-Gruppe, die 1962 auf Riviera Records 715/716,
dann 1964 auf DC Records 179 und im April 1964 auch auf Moonglow M 232 zu hören
war. Es gab auch noch Dee Jay Special 18108 und Toy 7734...

Ich bin auf die Biografie gespannt.



Emeralds02Riviera aus 2-1962.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  58.35 KB

Emeralds02Riviera aus 2-1962.jpg



Emeralds01a.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  77.03 KB

Emeralds01a.jpg



Emeralds01b.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  76.37 KB

Emeralds01b.jpg


Mi Okt 11, 2017 9:10 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ruediger



Anmeldedatum: 17.05.2014
Beiträge: 108

Beitrag Discografische Angaben zu den Emeralds Antworten mit Zitat
Aus John Blair´s Buch (4. Auflage 2008) entnommen:

Riviera 715/714 Little D Special - Search For Love
Moonglow 232 Moonlight Surf - Little D Special
DC 21 The Emerald Surf - Surfin´ Round the World`
(ist dies der Bruce Johnston Titel????)
Honey 1103 Emerald City - Like Father, Like Sun
Toy 7734 Roadrunner - Silver
Dee Jay Special 18108 Earthquake - Softly Falls The Morning Dew

In der 3. Auflage von 1995 seiner Illustrated Discography of Surf Music 1961 - 1965
hat John ein Foto auf Seite 45 abgedruckt. Es zeigt 4 Männer.
Leider keine Namen verfügbar.
Unter dem Foto steht lediglich der Bandname und dann:
Dee Jay Special label recording artists.
Ruediger
Mi Okt 11, 2017 9:30 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Ruediger



Anmeldedatum: 17.05.2014
Beiträge: 108

Beitrag The Emeralds auf CD´s Antworten mit Zitat
Ich habe in den 1980iger Jahren Baender mit John Blair getauscht und
dadurch einige der Titel der Emeralds auf eigenen Zusammenstellungen.
Aber es gibt auch 2 offizielle Veroeffentlichungen in meiner Sammlung:
Strummin´ Mental Part 2, 1998 - Earthquake
Surf Age Nuggets, CD 1 (4) 2012 - Earthquake

In den Liner Notes zur Surf Age Nuggets Box steht, dass es sich nicht um den gleichen Titel handelt,
den Aki Aleong & The Nobles aufgenommen und die Surfartis 1964 gecovert haben.
Leider auch hier keine Namen der Bandmitglieder - vielleicht sind es ja diejenigen,
die auf der Moonglow Single stehen??

Moonlight Surf - Vintage Surf Instrumentals 2003 - John Blair Archiv
Little "D" Special - Surf Rarities Vol. 1 - 2003 John Blair Archiv
Moonlight Surf - Surf Rarities Vol. 1 - 2003 John Blair Archiv
Ruediger
Mi Okt 11, 2017 9:59 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
DieterM



Anmeldedatum: 06.03.2005
Beiträge: 21978

Beitrag Antworten mit Zitat
THE EMERALDS gründeten sich 1958 in Brownfield, Texas.
Sie bestanden aus:
Doug Coppock
Jim Green
Don Skiles
Delbert Hadaway (ab 1959 durch Morris Tyler ersetzt)
Gordon Franklin (kam 1961 hinzu)

Erste Aufnahmen waren 1960 "Dreams And Wishes" und "Mr Brush"
für Indigo Records.



Emeralds15.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  47.48 KB

Emeralds15.jpg


Mi Okt 11, 2017 11:08 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DieterM



Anmeldedatum: 06.03.2005
Beiträge: 21978

Beitrag Antworten mit Zitat
Da sie die ersten 1960er Einspielungen ja benennen, kann man
davon ausgehen, dass die erste Single, welche Anfang 1961
auf Indigo 114 von THE CRYSTALS erschien, tatsächlich THE
EMERALDS sind, zumal die Autoren oben benannt sind.



Crystals01a.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  90.56 KB

Crystals01a.jpg



Crystals01b.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  95.02 KB

Crystals01b.jpg


Mi Okt 11, 2017 11:24 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    
Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Restliche Surfer Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2007 phpBB Group