Forum durchsuchen:
Erweiterte Suche »


Navigation
Home »
Foren-Übersicht »
Letzte Beiträge »
Kalender »
Karte »
Links »
Mitgliederliste »
Benutzergruppen »
FAQ »
Private Nachrichten »
Statistik »

R & R - Ära
Ankündigungen
Allgemein
Schallplatten-Label
Elvis Presley
Engl.-sprachig & Instrum.
ORIGINAL & Dt.- VERSION
The Legendary Joe Meek
Phil Spector
Cliff & The Shadows
The Spotnicks
Tauschecke
Tipps & Tricks

BEAT - Ära
YEAH, YEAH, YEAH
BEATLES & MERSEYBEAT
BEACH BOYS & SURF
ROLLING STONES
TAMLA MOTOWN
ENGL-SPRACHIG & INSTRUM.

POP
50er JAHRE INTERPRETEN - nicht englisch
60er JAHRE INTERPRETEN - nicht englisch
GRAND PRIX

DOWNLOADS
Downloads




Foren-Übersicht
Impressum  |  Registrieren  |  Fotogalerie  |  Login
MURIEL GAINES

 
Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » restliche Interpreten mit G Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
MURIEL GAINES
Autor Nachricht
DieterM



Anmeldedatum: 06.03.2005
Beiträge: 28305

Beitrag MURIEL GAINES Antworten mit Zitat
MURIEL GAINES wurde in den 40er und 50er Jahren als
'Queen Of Calypso' bekannt. Zunächst war sie in den frühen 40ern Tänzerin.
Dann heiratete sie den Bass der DELTA RHYTHM BOYS, Lee Gaines,
und wurde Im April 1945 für vier Songs auf National Records (u.a. "Ugly
Woman") aufgenommen, die 1948, 49, 50 auf National 8001, 8002 und schließlich
nochmals auf National 9120 erschienen.

Schon 1945 gab es Aufnahmen für Queen 4111, die von Billboard
am 2. März 1946 besprochen wurden.



Gaines,Muriel09in 1946.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  84.75 KB

Gaines,Muriel09in 1946.jpg



Gaines,Muriel01a.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  139.01 KB

Gaines,Muriel01a.jpg



Gaines,Muriel01b.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  144.94 KB

Gaines,Muriel01b.jpg


So Feb 18, 2018 3:08 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DieterM



Anmeldedatum: 06.03.2005
Beiträge: 28305

Beitrag Antworten mit Zitat
U.a. in JET (Ausgabe 1952) ein Star..



Gaines,Muriel02JET Mai 1952.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  132.62 KB

Gaines,Muriel02JET Mai 1952.jpg



Gaines,Muriel05National 8001.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  179.05 KB

Gaines,Muriel05National 8001.jpg



Gaines,Muriel04National.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  108.69 KB

Gaines,Muriel04National.jpg


So Feb 18, 2018 3:09 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DieterM



Anmeldedatum: 06.03.2005
Beiträge: 28305

Beitrag Antworten mit Zitat
Künstlerportraitkarte (damals öffentlich)



Gaines,Muriel05KPK.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  117.33 KB

Gaines,Muriel05KPK.jpg



Gaines,Muriel06Renditzion EP 105.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  38.73 KB

Gaines,Muriel06Renditzion EP 105.jpg


So Feb 18, 2018 3:10 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heino Fritz



Anmeldedatum: 08.09.2006
Beiträge: 7766
Wohnort: Hannover

Beitrag Antworten mit Zitat
xxx

Gruß
Heino



MurielGaines3.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  41.4 KB

MurielGaines3.jpg


Fr Feb 22, 2019 4:15 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heino Fritz



Anmeldedatum: 08.09.2006
Beiträge: 7766
Wohnort: Hannover

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo,

ich steige kaum durch …………

Es ist zu bemerken, dass “I Know We Will Never Meet Again“ (von den Dixiaires with Muriel Gaines) von Newson-Jennings geschrieben wurde. Newson muss Thomas P. Newson sein, der zusammen mit Biggie McFadden - “Before This Time Another Year“, der ersten Platte von Jubalaires auf Decca (8666) im Jahr 1944, mitgewirkt hat. Es gab also Verbindungen zwischen den Jubalaires (http://www.rocknroll-schallplatten-forum.de/viewtopic.php?t=18300&highlight=jubalaires) und den Dixiaires. Obwohl die klanglichen Beweise gering sind, kann angenommen werden, dass die Gruppe hier aus Caleb N. Ginyard, John Jennings, Ted Brooks, George McFadden und guitarist Willie "Bill" Johnson besteht.

Interessant ist jedoch, dass Caleb N. Ginyard Jr. von den Jubalaires The Dixiaires erst im späten Jahr 1947 gründete. Es ist möglich, dass The Jubalaires bei der Aufnahme von Muriel Gaines noch bei Decca unter Vertrag stand und den Namen "The Dixiaires" als Pseudonym benutzte (ihre letzte Aufnahme für Decca war im Mai 1946, die Aufnahme von Muriel Gaines auf dem Sub-Label Queen im März 1946).

The Dixiaires/Dixieaires/Dixie Aires "machen mir das Leben schwer".

Gruß
Heino



Dixiaires.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  32.74 KB

Dixiaires.jpg


Fr Feb 22, 2019 5:04 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DieterM



Anmeldedatum: 06.03.2005
Beiträge: 28305

Beitrag Antworten mit Zitat
Die A-Seite der oben abgelichteten National 8001..

(Ich muss mir die Zusammensetzung der Musiker auch nochmals anschauen.)



Gaines,Muriel04a.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  95.72 KB

Gaines,Muriel04a.jpg


Sa Feb 23, 2019 8:50 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DieterM



Anmeldedatum: 06.03.2005
Beiträge: 28305

Beitrag Antworten mit Zitat
Queen 4111 wurde am 2. März 1946 von Billboard besprochen (wie oben
dargestellt). Die Aufnahmen fanden etwa im September 1945 statt.
J. Mayo Williams produzierte diese Blues-Aufnahmen (Präfix 'UN') und
bot sie Queen Records im Rahmen eines bestehenden Übernahmedeals an.
Sa Feb 23, 2019 10:04 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    
Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » restliche Interpreten mit G Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2007 phpBB Group