Forum durchsuchen:
Erweiterte Suche »


Navigation
Home »
Foren-Übersicht »
Letzte Beiträge »
Kalender »
Karte »
Links »
Mitgliederliste »
Benutzergruppen »
FAQ »
Private Nachrichten »
Statistik »

R & R - Ära
Ankündigungen
Allgemein
Schallplatten-Label
Elvis Presley
Engl.-sprachig & Instrum.
ORIGINAL & Dt.- VERSION
The Legendary Joe Meek
Phil Spector
Cliff & The Shadows
The Spotnicks
Tauschecke
Tipps & Tricks

BEAT - Ära
YEAH, YEAH, YEAH
BEATLES & MERSEYBEAT
BEACH BOYS & SURF
ROLLING STONES
TAMLA MOTOWN
ENGL-SPRACHIG & INSTRUM.

POP
50er JAHRE INTERPRETEN - nicht englisch
60er JAHRE INTERPRETEN - nicht englisch
GRAND PRIX

DOWNLOADS
Downloads




Foren-Übersicht
Impressum  |  Registrieren  |  Fotogalerie  |  Login
CHEROKEES

 
Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » restliche Interpreten mit C Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
CHEROKEES
Autor Nachricht
Hardi



Anmeldedatum: 28.07.2006
Beiträge: 21832
Wohnort: Ocholt

Beitrag CHEROKEES Antworten mit Zitat
CHEROKEES - DRIP DRIP (THE COFFEE GRINDER)

COLLAGE VON ROCKINPETE

HARDI




CHEROKEES - DRIP DRIP (THE COFFEE GRINDER)_IC#001.jpg
 Beschreibung:
CHEROKEES - DRIP DRIP (THE COFFEE GRINDER)
 Dateigröße:  131.67 KB

CHEROKEES - DRIP DRIP (THE COFFEE GRINDER)_IC#001.jpg



_________________
"I can't remember if I cried
when I read about his widowed bride
but something touched me deep inside
the day the music died"

"American Pie", Don McLean
Di Jul 28, 2015 7:01 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Rockstar54



Anmeldedatum: 23.08.2009
Beiträge: 9971
Wohnort: Muggensturm

Beitrag Antworten mit Zitat
Offensichtlich gab's mehrere Gruppen mit dem Namen, sogar in Deutschland...



CHEROKEES -A1-.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  68.81 KB

CHEROKEES -A1-.JPG



CHEROKEES -B1-.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  67.18 KB

CHEROKEES -B1-.JPG



CHEROKEES -D-.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  78.74 KB

CHEROKEES -D-.JPG


Fr Jul 31, 2015 12:38 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heino Fritz



Anmeldedatum: 08.09.2006
Beiträge: 7780
Wohnort: Hannover

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Rockstar,

auch in Deutschland:

CHEROKEES, Die, kleines Ensemble (Refraingesang: HANS BARDELEBEN, WOLFGANG DRESEN-acc, JO BALK-p, KUDDEL RICHTER-b), 1946 gegründet, Auftritte in amerikanischen Army-Clubs, 1946 Polydor

Gruß
Heino



Bardeleben,Hans03InTheMoodPolydor.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  188.68 KB

Bardeleben,Hans03InTheMoodPolydor.jpg



Bardeleben,Hans04HappyDaysPolydor.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  228.5 KB

Bardeleben,Hans04HappyDaysPolydor.jpg


Fr Jul 31, 2015 1:57 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heino Fritz



Anmeldedatum: 08.09.2006
Beiträge: 7780
Wohnort: Hannover

Beitrag Antworten mit Zitat
xxx

Gruß
Heino



Bardeleben,Hans06Amor-Amor.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  197.36 KB

Bardeleben,Hans06Amor-Amor.jpg



Bardeleben,Hans07IchnennealleFrauen.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  196.4 KB

Bardeleben,Hans07IchnennealleFrauen.jpg


Fr Jul 31, 2015 2:00 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DieterM



Anmeldedatum: 06.03.2005
Beiträge: 28399

Beitrag Antworten mit Zitat
The Cherokees auf Grand 109 und Grand 45-106

Sie bestanden aus Russell Carter, Karl English, George Pounds und Melvin Story
und sie kamen aus Philadelphia. Sie nannten sich um 1964 THE COBRAS und
nahmen für Casino und Swan auf.



k-Cherokees01Grand.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  52.59 KB

k-Cherokees01Grand.jpg



Cherokees05.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  41.65 KB

Cherokees05.jpg



Cherokees06b.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  22.42 KB

Cherokees06b.jpg


Sa Dez 29, 2018 3:19 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gerd Miller



Anmeldedatum: 17.09.2008
Beiträge: 19480
Wohnort: Wien

Beitrag Antworten mit Zitat
Die Cherokees der Rocknroll-Ära
01.)
Zehn Jahre bevor Elvis zu uns kam, also weit vor der Rocknroll-Ära, gab es auch bei uns schon Cherokees. Die passen zwar überhaupt nicht hierher aber da Heino bereits versichert hat, dass sie in amerikanischen Army-Clubs aufgetreten sind, werde ich wegen der Exterritorialität beide Augen zudrücken.
Ihre Schellacks:
POLYDOR (D) (78er)
?? 46....47 965 A....Die Cherokees Gesang: Hans Bardeleben..Mondnacht auf Cuba/ B....On the sunny side of the street
?? 46....47 966 A....Die Cherokees Piano, Akkordeon, Baß, Gitarre, mit Gesang..Deep in the heart of Texas/ B....The Gipsy
?? 46....47 967 A....Die Cherokees Gesang: Hans Bardeleben..Amor — Amor/ B....Ich nenne alle Frauen „Baby"
?? 46....47 968 A....Die Cherokees..In the mood/ B....Die Cherokees Gesang: Hans Bardeleben..Happy days are here again (Wochenend und Sonnenschein)
02.)
Diese Doo-Wop - Formation aus Philadelphia hat Dieter bereits vorgestellt. Ich kann mich daher auf die Single-Disco beschränken. Trotzdem noch ein Hinweis: Die von Dieter erwähnten Cobras ab 1964 waren Billy Taylor, Karl English, Melvin Story, Thomas Lee und Pete Kevin, also nicht mehr die Ur-Cherokees.
Die Singles:
GRAND
02 54....45-106....THE CHEROKEES..I Had A Thrill (4109)/Rainbow Of Love (4110)
08 54....109....THE CHEROKEES..Remember When (4119)/Please Tell Me So (4120)
LOST-NITE
70er….LV-379-A….By The Candlelight/-B….Brenda
03.)
Diese Doo-Wop - Gruppe würde gut zu der aus Philadelphia passen, sie wird aber fast immer getrennt angeführt, also lassen wir es vorläufig dabei.
Diese eine Single ist bekannt:
PEACOCK
12 55....5-1656....THE CHEROKEES..Is She Real (ACA 3220)/Drip, Drip (The Coffee Grinder) (ACA 3221)
04.)
Die Cherokees von Johnny Rivers haben bereits ein eigenes Forum: (links klicken)
05.)
Diese Instrumental-Formation begann angeblich auf SKIDMORE, allerdings konnte ich dafür bisher keine Bestätigung finden. Es könnte sich auch um eine Falschmeldung handeln, ich lasse aber vorerst den Eintrag bis zur Klärung stehen.
Die Single x 3 (oder x 2 ?):
SKIDMORE
?? 60....???....THE CHEROKEES..Cherokee/Harlem Nocturne (dann CALDWELL 404 und danach GUYDEN 2044)
CALDWELL
11 60....404....THE CHEROKEES..Cherokee (MG-1)/Harlem Nocturne (MG-2) (SKIDMORE ???; danach GUYDEN 2044)
GUYDEN
11 60....2044....THE CHEROKEES..Cherokee (MG-1)/Harlem Nocturne (MG-2) ([SKIDMORE ???] CALDWELL 404)
06.)
Diese Cherokees waren Dickie Arnold, Bobby Bowdon, Count Hopkins, Marshall Lassiter und Fred Parris.
Ihre Single:
UNITED ARTISTS
10 61....U A 3 6 7....THE CHEROKEES..My Heavenly Angel (ZTSP 66392)/Bed Bug (ZTSP 66393)
07.)
CHALLENGE
Als Abschluß eine weitere Instrumental-Formation mit zwei Titel von Dave Burgess.
Die Single:
01 62....9135....THE CHEROKEES..The Cherokee Stomp (45-790)/Uprisin' (45-791)

Keep Searchin'
Gerd
Fr Jan 11, 2019 5:37 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    
Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » restliche Interpreten mit C Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2007 phpBB Group