Forum durchsuchen:
Erweiterte Suche »


Navigation
Home »
Foren-Übersicht »
Letzte Beiträge »
Kalender »
Karte »
Links »
Mitgliederliste »
Benutzergruppen »
FAQ »
Private Nachrichten »
Statistik »

R & R - Ära
Ankündigungen
Allgemein
Schallplatten-Label
Elvis Presley
Engl.-sprachig & Instrum.
ORIGINAL & Dt.- VERSION
The Legendary Joe Meek
Phil Spector
Cliff & The Shadows
The Spotnicks
Tauschecke
Tipps & Tricks

BEAT - Ära
YEAH, YEAH, YEAH
BEATLES & MERSEYBEAT
BEACH BOYS & SURF
ROLLING STONES
TAMLA MOTOWN
ENGL-SPRACHIG & INSTRUM.

POP
50er JAHRE INTERPRETEN - nicht englisch
60er JAHRE INTERPRETEN - nicht englisch
GRAND PRIX

DOWNLOADS
Downloads




Foren-Übersicht
Impressum  |  Registrieren  |  Fotogalerie  |  Login
JOHNNY POWERS
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
 
Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » restliche Interpreten mit P Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
JOHNNY POWERS
Autor Nachricht
Gerd Miller



Anmeldedatum: 17.09.2008
Beiträge: 18099
Wohnort: Wien

Beitrag Antworten mit Zitat
Die oben gezeigte LP "Let It Rock" von Johnny Powers, SUNJAY SJLP 597, stammt aus dem Jahre 1990 und die darauf abgebildete Person könnte Johnny Powers in jüngeren Jahren sein. Ich möchte mich aber nicht festlegen, da mir das Ganze extrem zu spät ist und keinerlei Bezüge zur Rocknroll-Ära aufweist.

Zu Dieter's Scans vom 21. Juni 2017 fällt mir der Kommentar leichter und er ist auch authentisch.
1.)
Die FORTUNE 199 ist eindeutig und braucht keinen Kommentar.
2.)
Mit der HI-Q 5044 haben Devora & Jack Brown, die Besitzer von HI-Q als auch von FORTUNE, ganz einfach zwei alte A-Seiten von ihrem FORTUNE-Label neu verwertet. Es folgen die Daten dieser Single:
HI-Q
?? 64....5044....DELL VAUGHN with The Fortune Aires..Rock The Universe (H 164)/JOHNNY POWERS and His Rockets..Honey, Let's Go (To A Rock And Roll Show) (H 165) (FORTUNE 205/199)
3.)
Dieses Forum wurde für den echten Johnny Powers alias Pavlik eingerichtet. Aufgrund seiner Bedeutung stören meiner Meinung nach auch jene unechten Powers nicht, die sich hier angesiedelt haben. Ich meine sogar, dass es eine praktikable Möglichkeit darstellt, um die echten von den unechten Powers auf TEE PEE, TRIODEX, SCEPTER etc. leicht unterscheiden zu können. Der "s"-lose Powers auf dem Acetat gehört zu dieser Gruppe.

Ich spende noch einen "Gast" um schon von vornherein eine Unterscheidung treffen zu können. Es handelt sich um einen Johnny Powers aus Pittsburgh, von dem es die folgende Single gab, deren Veröffentlichungsdatum ich aber noch nicht weiß:
SPATS
?? ??....Z-6974....JOHNNY POWERS..Nite Before Yuletide (NR3683-1)/Yuletide Party (NR3683-2)

Keep Searchin'
Gerd
So Jul 23, 2017 2:35 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DieterM



Anmeldedatum: 06.03.2005
Beiträge: 23998

Beitrag Antworten mit Zitat
Herr Pavlik in späteren Tagen.



Pawlik10.jpeg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  117.4 KB

Pawlik10.jpeg



Pawlik11.jpeg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  96.18 KB

Pawlik11.jpeg


So Jul 23, 2017 3:04 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    
Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » restliche Interpreten mit P Alle Zeiten sind GMT
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2007 phpBB Group