Forum durchsuchen:
Erweiterte Suche »


Navigation
Home »
Foren-Übersicht »
Letzte Beiträge »
Kalender »
Karte »
Links »
Mitgliederliste »
Benutzergruppen »
FAQ »
Private Nachrichten »
Statistik »

R & R - Ära
Ankündigungen
Allgemein
Schallplatten-Label
Elvis Presley
Engl.-sprachig & Instrum.
ORIGINAL & Dt.- VERSION
The Legendary Joe Meek
Phil Spector
Cliff & The Shadows
The Spotnicks
Tauschecke
Tipps & Tricks

BEAT - Ära
YEAH, YEAH, YEAH
BEATLES & MERSEYBEAT
BEACH BOYS & SURF
ROLLING STONES
TAMLA MOTOWN
ENGL-SPRACHIG & INSTRUM.

POP
50er JAHRE INTERPRETEN - nicht englisch
60er JAHRE INTERPRETEN - nicht englisch
GRAND PRIX

DOWNLOADS
Downloads




Foren-Übersicht
Impressum  |  Registrieren  |  Fotogalerie  |  Login
Kommentare zu 'AUFLISTUNG DER DEUTSCH-VERSIONEN'
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
 
Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » ALLGEMEIN Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
Kommentare zu 'AUFLISTUNG DER DEUTSCH-VERSIONEN'
Autor Nachricht
Billy Bryan



Anmeldedatum: 08.10.2008
Beiträge: 28710
Wohnort: Berlin

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Gerd

Britt Hagen "Amore mio" / hör mal bei Alida Chelli rein Wink

Gruss Billy

http://www.youtube.com/watch?v=cAwsUYG0rV8
Do Mai 23, 2013 7:01 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Billy Bryan



Anmeldedatum: 08.10.2008
Beiträge: 28710
Wohnort: Berlin

Beitrag Antworten mit Zitat
bei Reni & Chris "Nur in Mexico" hätte ich Colin Hicks in Verdacht "For every boy" Rolling Eyes
Do Mai 23, 2013 7:20 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gerd Miller



Anmeldedatum: 17.09.2008
Beiträge: 17543
Wohnort: Wien

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Billy!
Danke für die Tipps, sie wurden bereits in die Cover-Liste eingearbeitet.
"For Every Boy" wurde von dem US-Autoren-Team Soloway/Wolfe für Larry Hall und nicht für den Anglo-Italiener geschrieben, aber Colin Hicks war sehr hilfreich als "Sprungbrett"
Keep Searchin'
Gerd
Do Mai 23, 2013 11:48 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DieterM



Anmeldedatum: 06.03.2005
Beiträge: 22216

Beitrag Antworten mit Zitat
MEMPHIS TENNESSEE - denk an CLAUDIO, RIK & ROGER auf Polydor...
Do Mai 23, 2013 11:50 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gerd Miller



Anmeldedatum: 17.09.2008
Beiträge: 17543
Wohnort: Wien

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Dieter!
Danke für den Hinweis, aber es hat sich an der Grenze 1962 bei meiner Cover-Liste nichts geändert. Bei Cover-Versionen die weit nach dem Original veröffentlicht wurden mache ich bei ganz wenigen Fällen Zugständnisse, wenn ich irgendeinen Bezug zur Rocknroll-Ära herstellen kann oder wenn es sich um einen sehr populären Interpreten handelt, Letzteres aber extrem selten.
Keep Searchin'
Gerd
Do Mai 23, 2013 1:02 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DieterM



Anmeldedatum: 06.03.2005
Beiträge: 22216

Beitrag Antworten mit Zitat
Ok, Gerd. Wer sonst Lust auf weitere Version nach 1962 hat,
kann ja sonst hier mal vorbeischauen:
http://www.rocknroll-schallplatten-forum.de/viewtopic.php?t=606&highlight=claudio+rik+roger
Do Mai 23, 2013 1:14 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Billy Bryan



Anmeldedatum: 08.10.2008
Beiträge: 28710
Wohnort: Berlin

Beitrag Antworten mit Zitat
Moin Gerd,

die zwei Titel von Rolf Cardello komponiert, würde ich auch ausschließen. Da dieser
Komponist damals in Berlin Zehlendorf, Schillerstr.8 unter dem Namen Rüdiger Piesker
gewohnt hat.

Gruss Billy
So Jan 26, 2014 9:05 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heino Fritz



Anmeldedatum: 08.09.2006
Beiträge: 7268
Wohnort: Hannover

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Billy,

gut aufgemerkt.

CARDELLO, ROLF (ROLF PIESKER) * 10.06.1923, + 26.09.2004, Komponist u.a. "Oh, Bellinda", "Träum Von Mir Heut' Nacht"-1961

Gruß
Dietrich
So Jan 26, 2014 9:25 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gerd Miller



Anmeldedatum: 17.09.2008
Beiträge: 17543
Wohnort: Wien

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Billy!
Danke für den wichtigen Hinweis. Ich habe die beiden Titel vorläufig in der Cover-Liste belassen und lediglich den Hinweis "vermutlich keine Cover-Version" auf "Cardello=Rüdiger Piesker-kein Cover" geändert (sichtbar beim nächsten Austausch).
Keep Searchin'
Gerd
So Jan 26, 2014 9:48 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Billy Bryan



Anmeldedatum: 08.10.2008
Beiträge: 28710
Wohnort: Berlin

Beitrag Antworten mit Zitat
bitte schöööön Wink

die Songschreiber bei "You take care of me (I'll take care of you)" sind übrigens
Don Wolf & Ben Raleigh.

Gruss Billy
So Jan 26, 2014 11:07 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gerd Miller



Anmeldedatum: 17.09.2008
Beiträge: 17543
Wohnort: Wien

Beitrag Antworten mit Zitat
Danke Billy!
schon erledigt
Gerd
So Jan 26, 2014 12:14 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rockpetrus



Anmeldedatum: 20.03.2007
Beiträge: 217
Wohnort: A 4600 Wels

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Gerd!

Möglicherweise kann ich bei Deiner Auflistung der dt. Versionen einen Originaltitel + Interpret beisteuern. Und zwar hier: Das Hütchen auf, das Hütchen ab / Peterli ...
Beim Peterli sollte man sich das Jodeln etwas wegdenken und beide Versionen etwas länger anhören,
vielleicht BINGO oder auch nicht.


https://www.youtube.com/watch?v=SWz7TNnE5M8
https://www.youtube.com/watch?v=72WW6SEhNzA

Die italienische Version ist von 1959 / Claudio Villa e Gino Latilla und nennt sich: Una marcia in fa.

Ich hoffe den Nagel auf den Kopf getroffen zu haben, wenn nicht, es hat Spaß gemacht zu suchen...

Gruß
rockpetrus
Do Jul 13, 2017 9:27 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gerd Miller



Anmeldedatum: 17.09.2008
Beiträge: 17543
Wohnort: Wien

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo rockpetrus!
Danke erstmals für deine Bemühungen, jedenfalls passt der Autor, aber leider passen die Zeiträume überhaupt nicht zusammen. Peterli hat nämlich sein "Das Hütchen auf, das Hütchen ab" bereits im Sommer 1955 auf den Markt gebracht, wogegen Vittorio Mascheroni seinen Titel "Una marcia in fa" erst für das San Remo-Festival 1959 schrieb. Ich gehe aber davon aus, dass viele Komponisten einen eigenen Stil entwickelt haben und die diversen Titel dann oft scheinbar sehr ähnlich klingen, was mir bei Mascheroni besonders aufgefallen ist und vielleicht kann das weiterhelfen. Mascheroni hat auch für das San Remo Festival 1955, also zur passenden Zeit, den Titel "Zucchero e pepe" komponiert, der mir auch sehr ähnlich vorkommt wobei ich warnen muss, bei Vergleichen bin ich etwas schwach.
PETERLI: (links klicken)

BRUNO ROSETTANI: (links klicken und dann auf das Dreieck)

Ich habe mir den Titel von Bruno Rosettani nochmals angehört und denke, da bin ich auf dem Holzweg.

Man müsste einen Titel finden, den Vittorio Mascheroni spätestens im Jänner 1955 oder früher schrieb.

Eine Auflistung seiner Kompositionen, die aber sicher nicht vollständig sein kann:
1926: "Adagio Biagio"
1928: "Arturo"
1929: "Ziki-Paki, Ziki-Pu", "Come una sigaretta", "Tango della gelosia"
1931: "Lodovico"
1932: "Bombolo"
1933: "Sono tre parole"
1936: "Anna"
1939: "Fiorin fiorello"
1940: "Fiorellin del prato"
1947: "Cantando con le lacrime agli occhi"
1948: "Addormentarmi così"
1951: "La luna si veste d'argento"
1952: "Papaveri e papere" Das sind die "Süßesten Früchte" von Leila Negra & Peter Alexander
1953: "L'altra"

Vielleicht gelingt es uns mit etwas Glück das Original von den "Hütchen" zu finden.

Keep Searchin'
Gerd
Fr Jul 14, 2017 3:29 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    
Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » ALLGEMEIN Alle Zeiten sind GMT
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2007 phpBB Group