Forum durchsuchen:
Erweiterte Suche »


Navigation
Home »
Foren-Übersicht »
Letzte Beiträge »
Kalender »
Karte »
Links »
Mitgliederliste »
Benutzergruppen »
FAQ »
Private Nachrichten »
Statistik »

R & R - Ära
Ankündigungen
Allgemein
Schallplatten-Label
Elvis Presley
Engl.-sprachig & Instrum.
ORIGINAL & Dt.- VERSION
The Legendary Joe Meek
Phil Spector
Cliff & The Shadows
The Spotnicks
Tauschecke
Tipps & Tricks

BEAT - Ära
YEAH, YEAH, YEAH
BEATLES & MERSEYBEAT
BEACH BOYS & SURF
ROLLING STONES
TAMLA MOTOWN
ENGL-SPRACHIG & INSTRUM.

POP
50er JAHRE INTERPRETEN - nicht englisch
60er JAHRE INTERPRETEN - nicht englisch
GRAND PRIX

DOWNLOADS
Downloads




Foren-Übersicht
Impressum  |  Registrieren  |  Fotogalerie  |  Login
ANN-MAGRET - I wanna be your girl - Azetat

 
Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » FLEXIES UND AZETATE Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
ANN-MAGRET - I wanna be your girl - Azetat
Autor Nachricht
Billy Bryan



Anmeldedatum: 08.10.2008
Beiträge: 27936
Wohnort: Berlin

Beitrag ANN-MAGRET - I wanna be your girl - Azetat Antworten mit Zitat
Hallo,

kennt jemand diesen Titel von Ann-Margret ?
(Arrangeur Claus Ogermann)

Oder ist das Azetat noch unveröffentlicht ?



Ann-Magret - I wanna be your gir-l.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  149.46 KB

Ann-Magret - I wanna be your gir-l.jpg


Fr Nov 28, 2008 7:41 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DieterM



Anmeldedatum: 06.03.2005
Beiträge: 21714

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Billy,
nein, kannte ich bislang nicht, wobei
mir aber die Bear Family-Box über
die früher feurige und heute leider schwer
botox-entstellte ANN-MARGRET nicht vorliegt.

Gruss
Dieter
Sa Nov 29, 2008 8:49 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gerd Miller



Anmeldedatum: 17.09.2008
Beiträge: 17306
Wohnort: Wien

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Billy!
Ich weiß nicht ob ich richtig liege aber ich glaube, es handelt sich garnicht um Ann Margret ich glaube viel mehr, dass es einer Margret gewidmet wurde ("An Margret") und der Interpret Marcy Abbott heißt, der mir leider völlig unbekannt ist
Keep Searchin'
Gerd
So Nov 30, 2008 7:47 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Billy Bryan



Anmeldedatum: 08.10.2008
Beiträge: 27936
Wohnort: Berlin

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Gerd,

auf dem Azetat singt schon Ann-Margret, Marcy Abbott muss der Songschreiber sein.
Bei Azetaten sind oft handschriftliche Fehler drauf.
Da heisst ein Eden Kane dann schon mal "Idon Kane"
Oder die Crystals werden zu "Chrystals"
bei Micki Marlow steht "Micky Mahlow"
weiss nicht warum, aber die Beschriftung ist oft schlampig.

Grüsse von Billy
So Nov 30, 2008 10:24 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
albert



Anmeldedatum: 23.09.2007
Beiträge: 945
Wohnort: wien

Beitrag antwort an billy Antworten mit Zitat
hallo billy leider konnte ich auf der cd box von bear family den titel i wanna be your girl nicht finden keep rockin' albert
Mo Dez 01, 2008 9:17 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Gerd Miller



Anmeldedatum: 17.09.2008
Beiträge: 17306
Wohnort: Wien

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Billy!
Hier bin ich zufällig fündig geworden. Was du hier gescannt hast war eine Disques Pyral (import) nur für den privaten Gebrauch als Acetat. Das Ganze befindet sich in "The Work Of Claus Ogermann".
Da ich alles andere als ein Computer- oder Internet-Freak bin weiß ich nicht ob du mit dem, dass ich dir hier jetzt reinkopiere, was anfangen kannst (probian get üba schtudian):
http://bjbear71.com/Ogerman/Claus-DisquesPyral45.html#I_Wanna_Be_Your_Girl

Sollte es nicht klappen hier zur Sicherheit zumindest das Geschriebene:
Ann-Margret, "I Wanna Be Your Girl"/"On the Street of Memories", Disques Pyral [import] (acetate recording) #________ (19__).[45 rpm single - thought not to be pressed for the public]

"I Wanna Be Your Girl" is composed by Claus Ogerman.
Keep Searchin'
Gerd
Mo Dez 01, 2008 5:08 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Billy Bryan



Anmeldedatum: 08.10.2008
Beiträge: 27936
Wohnort: Berlin

Beitrag Danke Gerd, Antworten mit Zitat
ist schon lustig, das ist wieder genau mein Exemplar.
Die Leute von der Ogermann-Diskographie haben sich bei mir vor
gut 2 Jahren erkundigt, was ich für Aufnahmen habe.
Haben dann erst vergebens in Ogermann's Unterlagen gesucht
und sich dann nicht mehr gemeldet.
Auch das Blanko-Cover mit den handschriftlichen Notizen ist
von mir. Somit weiss ich wenigstens das es noch nicht
veröffentlicht ist, sonst hätten sie das sicherlich erwähnt.

viele Grüsse,
Billy
Mo Dez 01, 2008 7:19 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DieterM



Anmeldedatum: 06.03.2005
Beiträge: 21714

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Billy,
durch den deutschen Aufkleber der Musikverlage
(sonst hätte ja in anderen Ländern möglicherweise
wenigstens "Munich" statt "München" gestanden)
vermute ich eine ursprünglich geplante deutsche
Veröffentlichung.

Es muss sich aber wohl um RCA-Songs handeln, da auch
von PAUL ANKA aus dessen RCA-Zeit einige dieser
Acetate bestehen, so u.a. von dem Titel "You".
Bei Paul Anka steht dann auf der Disque Pyral:
1600 North Wilcox Avenue, Hollywood, California
Phone (213) 461-2751 - also ein Studio wohl in
Kalifornien....

Schöne Grüße
Dieter
Di Dez 02, 2008 9:45 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DieterM



Anmeldedatum: 06.03.2005
Beiträge: 21714

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo Billy,
Du hast ja das Acetat angehört und kennst auch
die Stimme von Ann-Margret: ist das ZWEIFELSFREI
sie? Siehe die Mail von GERD, der Marcy Abbott
vermutete.

Es gab eine Single von MARCY ABBOTT:
ER45-04569 On The Street Of Memories/I Wanna Be Your Girl......

Auch Starlet HARRIETTE BLAKE sang:
Music Voice 502 ON THE STREET OF MEMORIES/Give Me This Night

Von Harriette Blake ist mir aber "I Wanna Be Your Girl" nicht
bekannt, wobei ich von ihr auch keine komplette Discographie
kenne. Was ich kenne ist:

HARRIETTE BLAKE:
Music Voice 502 (siehe oben)
Vincent 114 Teenager´s Prayer/Tonight, Tomorrow
LTD International 403 Turn Around Boy/Two Of Us
LTD International 409 Gee You Are/Unspoken Words
Crystal 2000 Nina Non/Merry Christmas To Michael
Musicor 1052 Love Me Love Me/Wishin´ (1964)
Parkway 961 Dansero/Why Did Our Love Go Wrong (1966)
Monument 45-1121 Tell Me Like It Is/I Laughed Til I Cried (1968)
Harriette Blake 313 He´s My Man/Play It Again, Sam (1976)
Harriette Blake 413 This Is My Life/I Believe (1976)
LP Harriette Blake (Nummer?) "This Is My Life" (1976)

Lange Rede - kurzer Sinn: Billy, wenn Du eindeutig auf dem Acetat
ANN-MARGRET hörst, dann haben sich die anderen Möglichkeiten
erübrigt und man sollte ANN-MARGRET fragen (kann ich angehen..).

Schöne Grüße
Dieter
Di Dez 02, 2008 12:01 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Billy Bryan



Anmeldedatum: 08.10.2008
Beiträge: 27936
Wohnort: Berlin

Beitrag Antworten mit Zitat
Hallo,

danke für eure Mühe,

nun muss ich leider dazu sagen, das ich die Stimme von dieser Marcy nicht kenne zum Vergleich,
und eine Ann-Margret auch nicht so eine aussergewöhnliche Stimme hat, die man gleich am ersten
Ton erkennt. Ihre Art zu singen ist es auf jeden Fall. Und der Standort der Aufnahme steht natürlich
auch nicht 100% fest. Claus Ogermann hat in USA gearbeitet und in Deutschland, auch damals wurde
viel gemixt. Musik fertig, nur noch eben die Stimme aus irgend einem Studio dazu und die Endbearbeitung dann wieder in München. Da müsste man dann schon das genaue Aufnahmeprotokollhaben. Nach Euren Nachforschungen, würde ich sagen diese Marcy hat den Song geschrieben und auch gesungen und die haben versucht eine Coverversion mit der bekannteren Ann-Marget auf denMarkt zu bringen, was sie dann wieder verworfen haben.

Das mit den Fremdstudios wäre dann auch eine Erklärung dafür, das die Stars oft falsch geschrieben werden. Weil die vom Endstudio die Stars selber oft garnicht gesehen haben
und z.B. einen Johnny Mathis auf die damals übliche deutsche Art "Jonny" geschrieben wird.
Ich weiss mehr oder weniger Vermutungen.......

Es grüsst euch Billy
Mi Dez 03, 2008 10:17 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DieterM



Anmeldedatum: 06.03.2005
Beiträge: 21714

Beitrag Antworten mit Zitat
Sind ja erst acht Jahre her, darum nochmals eine Antwort auf obiges:

Ich denke, dass zumindest eindeutig ist, dass MARCY ABBOTT die Songs
nicht geschrieben hat. Sie hat sie auf Newport Records nämlich ohne jede
Spur von Claus Oggerman gesungen...



Abbott,Marcy01b.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  114.49 KB

Abbott,Marcy01b.jpg



Abbott,Marcy01a.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  114.07 KB

Abbott,Marcy01a.jpg


Sa Dez 24, 2016 11:30 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DieterM



Anmeldedatum: 06.03.2005
Beiträge: 21714

Beitrag Antworten mit Zitat
Auf den Ogerman-Internet-Seiten steht ja:
Ann-Margret, "I Wanna Be Your Girl"/"On the Street of Memories", Disques Pyral [import] (acetate recording) #________ (19__).[45 rpm single - thought not to be pressed for the public]

"I Wanna Be Your Girl" is composed by Claus Ogerman.

Laut der Platte oben ist aber der Song "I Wanna Be Your Girl" nicht von
Claus Ogerman komponiert...

Sa Dez 24, 2016 12:49 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    
Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » FLEXIES UND AZETATE Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2007 phpBB Group