Forum durchsuchen:
Erweiterte Suche »


Navigation
Home »
Foren-Übersicht »
Letzte Beiträge »
Kalender »
Karte »
Links »
Mitgliederliste »
Benutzergruppen »
FAQ »
Private Nachrichten »
Statistik »

R & R - Ära
Ankündigungen
Allgemein
Schallplatten-Label
Elvis Presley
Engl.-sprachig & Instrum.
ORIGINAL & Dt.- VERSION
The Legendary Joe Meek
Phil Spector
Cliff & The Shadows
The Spotnicks
Tauschecke
Tipps & Tricks

BEAT - Ära
YEAH, YEAH, YEAH
BEATLES & MERSEYBEAT
BEACH BOYS & SURF
ROLLING STONES
TAMLA MOTOWN
ENGL-SPRACHIG & INSTRUM.

POP
50er JAHRE INTERPRETEN - nicht englisch
60er JAHRE INTERPRETEN - nicht englisch
GRAND PRIX

DOWNLOADS
Downloads




Foren-Übersicht
Impressum  |  Registrieren  |  Fotogalerie  |  Login
San Remo Festival 1967
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Grand Prix 1967 Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
San Remo Festival 1967
Autor Nachricht
DieterM



Anmeldedatum: 06.03.2005
Beiträge: 21714

Beitrag Antworten mit Zitat
Schon dahingeschieden ist seit 1982 die 1936 in Usbekistan geborene
ANNA GERMAN, die wohl auch neben russisch und polnisch ebenfalls
deutsche Schlager sang. Hier mit "Gi". Die Daten: 14. Februar 1936 bis 26. August 1982
an Krebs.



German,Anna01GI.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  88.59 KB

German,Anna01GI.jpg


Di Jun 07, 2011 9:55 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DieterM



Anmeldedatum: 06.03.2005
Beiträge: 21714

Beitrag Antworten mit Zitat
Auch THE HOLLIES versuchten sich in italienisch mit mäßigem
Erfolg auf Parlophon QMSP 16402.



Hollies01Parlophone QMSP 16402.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  50.95 KB

Hollies01Parlophone QMSP 16402.jpg



Hollies02Logo.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  28.38 KB

Hollies02Logo.jpg


Di Jun 07, 2011 10:06 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DieterM



Anmeldedatum: 06.03.2005
Beiträge: 21714

Beitrag Antworten mit Zitat
..und hier der passende Italiener mit MINO REITANO dazu.
Reitano wurde am 7. Dezember 1944 in Fiumara nahe Reggio Calabria
geboren und er starb am 27. Januar 2009. Interessant ist die Tatsache,
dass er 1961 mit seinen Brüdern als FRATELI REITANO Rock´n´Roll-
Scheiben einspielte und sogar in seiner Zeit in Deutschland im ´Star-Club´ auftrat,
was aber sicher Thorsten besser dokumentieren kann.



Reitano,Mino01Ricordi SRL 10-448 Non prego per me.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  32.49 KB

Reitano,Mino01Ricordi SRL 10-448 Non prego per me.jpg


Mi Jun 08, 2011 7:59 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thorsten



Anmeldedatum: 02.04.2010
Beiträge: 1670
Wohnort: Bremen

Beitrag Antworten mit Zitat
Moin Dieter,

ich kann es jetzt nicht belegen, aber es wäre mir vollkommen neu, wenn in der Anfangszeit des STAR-CLUB italienische Gruppen dort aufgetreten wären. Wie bei den Beatles 1962 war es dort auch noch 1963 und 1964 üblich, englische Bands gleich für mehrere Wochen zu verpflichten (King Size Taylor, Lee Curtis, Tony Sheridan, Searchers, Gerry & The Pacemakers, Remo Four, Ian & The Zodiacs und und und...) und das Programm mit deutschen Bands (Rattles, Rivets ...) und mit Sondergastspielen amrikanischer Rock'n'Roll Größen (Gene Vincent, Fats Domino, Little Richard ...) am Wochenende zu garnieren.

Der Star-Club wurde am 13.4.1962 eröffnet. Wenn FRATELI REITANO 1961 in Hamburg waren, ist eh klar, dass es nicht der Star-Club gewesen sein kann.

Wenn überhaupt, dann halte ich das TOP TEN als Auftrittsort eher für wahrscheinlich. Die hatten zwar auch ihre Resident-Musiker, Peter Eckhorn war aber nicht so auf RnR und Beat fixiert wie Manfred Weisleder. Dort spielten dann auch Indo-Gruppen und - wer weiss - vielleicht auch Italiener...

Thorsten

_________________
meine Homepage: www.kultur-buch.de
Mi Jun 08, 2011 10:46 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DieterM



Anmeldedatum: 06.03.2005
Beiträge: 21714

Beitrag Antworten mit Zitat
Thorsten, jau, ich kann´s nicht genau sagen, wo denn MINO REITANO
mit seinen Brüdern in Hamburg auf der Reeperbahn (nicht nur nachts
um halb eins) aufgetreten ist. Jedenfalls soll er mit I Fratelli auch neben
den Beatles aufgetreten sein. Sie hießen 1961 abwechselnd I Fratelli
Reitano und Franco Reitano & His Brothers (wahrscheinlich an den in
England erfolgreichen Little Tony & His Brothers angelehnt). Nachdem
1961 die erste Single "Tu sei la luce" und "Non sei un angelo" herausgebracht
war, ging es mit Platten wie "Robertino Twist" weiter. Jetzt nannte
sich die ganze Band BENIAMINO (wobei Mino Reitano der ´Beniamino´ war,
wie die Fotos unten sicher belegen).

Jetzt wird´s interessant: zwischen 1961 und 1964 kehrten sie immer wieder
von Bella Italia aus nach Germany zurück und BENIAMINO (= (Benia)MINO REITANO)
nahm seine deutsche Platte auf:

Telefunken U 55797 Der Großmogul von Istanbul/Du bist groß bei mir im Kommen (1964)

Natürlich erschien das Werk wieder unter dem Namen BENIAMINO und es gab
ein deutsches Begleitorchester. Damit scheint also MINO REITANO ohne seine
Fratelli (die vielleicht in der Zeit Frascati tranken) im German-Aufnahmestudio
gewesen zu sein...



Beniamino02in Deutschland.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  24.13 KB

Beniamino02in Deutschland.jpg



Beniamino01Der Großmogul von Istanbul Telef U 55797.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  66.24 KB

Beniamino01Der Großmogul von Istanbul Telef U 55797.jpg



Beniamino03Mino Reitano.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  17.72 KB

Beniamino03Mino Reitano.jpg


Mi Jun 08, 2011 3:38 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thorsten



Anmeldedatum: 02.04.2010
Beiträge: 1670
Wohnort: Bremen

Beitrag Beniamino Antworten mit Zitat
Moin Dieter,

wir werden etwas off-topic, aber ich schiebe noch rasch die Daten für die von Dir gezeigte deutsche Single von Beniamino nach:

Aufnahme: 01.07.1964
Orchester: W. Förster

Thorsten

_________________
meine Homepage: www.kultur-buch.de
Mi Jun 08, 2011 8:44 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DieterM



Anmeldedatum: 06.03.2005
Beiträge: 21714

Beitrag Antworten mit Zitat
DIONNE WARWICK fehlte auch in 1967 noch. Ein Jahr später
war sie wieder in San Remo..



Warwick,Dionne02San remo 1967.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  178.85 KB

Warwick,Dionne02San remo 1967.jpg


Di Sep 13, 2011 12:21 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Billy Bryan



Anmeldedatum: 08.10.2008
Beiträge: 27936
Wohnort: Berlin

Beitrag Antworten mit Zitat
xx



Surfs (les).jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  199.73 KB

Surfs (les).jpg


Mo März 26, 2012 9:44 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DieterM



Anmeldedatum: 06.03.2005
Beiträge: 21714

Beitrag Antworten mit Zitat
Oben ist er schon kurz abgelichtet, aber MARIO ZELINOTTI nahm
neben LITTLE TONY seine Version von "Cuore Matto" auf, die
er übrigens in Deutschland auch als "Ohne Liebe" auf Hitton brachte.



Zelinotti,Mario07Cuore Matto ad.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  545.94 KB

Zelinotti,Mario07Cuore Matto ad.JPG



Zelinotti,Mario05Cuore Matto.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  732.11 KB

Zelinotti,Mario05Cuore Matto.JPG


Mo Jul 07, 2014 11:15 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Billy Bryan



Anmeldedatum: 08.10.2008
Beiträge: 27936
Wohnort: Berlin

Beitrag Antworten mit Zitat
xx



Gaber, Giorgio EP 1967.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  120.76 KB

Gaber, Giorgio EP 1967.jpg


Sa Dez 17, 2016 9:41 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    
Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » Grand Prix 1967 Alle Zeiten sind GMT
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2007 phpBB Group