Forum durchsuchen:
Erweiterte Suche »


Navigation
Home »
Foren-Übersicht »
Letzte Beiträge »
Kalender »
Karte »
Links »
Mitgliederliste »
Benutzergruppen »
FAQ »
Private Nachrichten »
Statistik »

R & R - Ära
Ankündigungen
Allgemein
Schallplatten-Label
Elvis Presley
Engl.-sprachig & Instrum.
ORIGINAL & Dt.- VERSION
The Legendary Joe Meek
Phil Spector
Cliff & The Shadows
The Spotnicks
Tauschecke
Tipps & Tricks

BEAT - Ära
YEAH, YEAH, YEAH
BEATLES & MERSEYBEAT
BEACH BOYS & SURF
ROLLING STONES
TAMLA MOTOWN
ENGL-SPRACHIG & INSTRUM.

POP
50er JAHRE INTERPRETEN - nicht englisch
60er JAHRE INTERPRETEN - nicht englisch
GRAND PRIX

DOWNLOADS
Downloads




Foren-Übersicht
Impressum  |  Registrieren  |  Fotogalerie  |  Login
CAPITOL bei TELDEC
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
 
Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » CAPITOL (US-Label) Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
CAPITOL bei TELDEC
Autor Nachricht
Heino Fritz



Anmeldedatum: 08.09.2006
Beiträge: 7267
Wohnort: Hannover

Beitrag Antworten mit Zitat
Etwas zur "Geschichte":

Die Teldec Schallplattengesellschaft m.b.H. vertrieb in Deutschland bis Ende 1956 Schallplatten aus dem Repertoire der US-Capitol Records und GB-London Records.
Im Oktober 1956 tat sich insofern etwas Bahnbrechendes: Die Teldec Schallplattengesellschaft m.b.H./Hamburg hatte ihre Vertriebspraktiken ausgeweitet. Neues auf RCA, London und Decca wurde vorgestellt. Die amerikanische RCA war der dickste Fisch, den eine europäische Firma zu jener Zeit an Land ziehen konnte. Das ließ auch den Verlust der Capitol verschmerzen, die im selben Jahr von EMI (Electric & Musical Industries) aufgekauft wurde.

Mit dem Verlust des Vertriebsvertrages für die amerikanische RCA entging der EMI das Erfolgsgeschäft mit Elvis Presley und der zeitige Anschluss an den Rock’n’Roll: „Das Interesse an Rock’n’Roll war ja allgemein nicht sehr groß. Auch die deutschen Musiker sind da kaum drauf eingestiegen. Die haben lieber Swing gespielt – verständlich, nachdem das so lange nicht möglich gewesen war“. Die RCA-Aufnahmen liefen bis dahin bei Electrola/Carl Lindström GmbH unter His Master’s Voice. Das seit dem 1. Januar 1957 das Capitol-Label mit seinem Repertoire von der Teldec zu Lindström gewechselt war, konnte nur ein schwacher Trost sein.

Gruß
Dietrich
Mo Nov 29, 2010 6:06 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Billy Bryan



Anmeldedatum: 08.10.2008
Beiträge: 28678
Wohnort: Berlin

Beitrag Antworten mit Zitat
hier zwar getrennt, aber die Druckplatten nur beim Firmennamen unterschiedlich,

Billy



Capitol 33fa.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  76 KB

Capitol 33fa.jpg



Telefunken 2405.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  132.46 KB

Telefunken 2405.jpg



Telefunken 2406.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  129.3 KB

Telefunken 2406.jpg


Mo Nov 29, 2010 9:15 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Billy Bryan



Anmeldedatum: 08.10.2008
Beiträge: 28678
Wohnort: Berlin

Beitrag Antworten mit Zitat
Billy May



Unbenannt-21 - Kopie_Bildgröße ändern.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  96.62 KB

Unbenannt-21 - Kopie_Bildgröße ändern.jpg



Unbenannt-22 - Kopie_Bildgröße ändern.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  92.16 KB

Unbenannt-22 - Kopie_Bildgröße ändern.jpg


Mo Jul 23, 2012 2:03 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gerd Miller



Anmeldedatum: 17.09.2008
Beiträge: 17532
Wohnort: Wien

Beitrag Antworten mit Zitat
Eine weitere Gegenüberstellung CAPITOL - TELEFUNKEN, wo auch nur das Firmen-Symbol ausgetauscht und die Farbe geändert wurde.

Vor dem Wechsel von CAPITOL zu ELECTROLA sahen die FLC dann so aus:

Keep Searchin'
Gerd



k-CAPITOL-Teldec 1b.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  49.73 KB

k-CAPITOL-Teldec 1b.JPG



k-TELEFUNKEN 2b.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  60.06 KB

k-TELEFUNKEN 2b.JPG


Mo Jul 23, 2012 5:28 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ray Del Monte



Anmeldedatum: 27.01.2010
Beiträge: 56
Wohnort: Basel

Beitrag Antworten mit Zitat
Ich möchte an dieser Stelle etwas Labelkunde betreiben.

In der Schweiz sind früher zwei Capitol CL - Serien erhältlich gewesen.

Die einte Capitol CL - Serie war mit violetten Capitol Etiketten sowie mit dem Aufdruck "MANUFACTURED FOR MUSIKVERTRIEB AG IN SWITZERLAND gekommen.

Die zweite Capitol CL - Serie die es in der Schweiz gegeben hat (siehe Bild im Anhang unten) war entweder:
A) Mit schwarz / goldingen Telefunken Capitol (Erstpressung-) Etiketten, oder B) Mit schwarz / silbrigen Telefunken Capitol (Zweitpressung-) Etiketten gekommen.

Diese Telefunken Capitol CL - Serie ist in der Schweiz am häufigsten anzutreffen. Zum Teil tauchen diese Platten sogar vereinzelnt auf dem Deutschen Sammler Markt (sehr vermutlich fälschlicherweise) als "Deutsche Pressungen" beschrieben auf!

Tatsache ist aber das die Deutschen Telefunken Capitol 78T Platten glaub alle in der Capitol C - Serie erschienen sind, und dazu auch noch anders ausgesehen haben.

Ich bin mittlerweile fest davon überzeugt das es sich bei der Telefunken Capitol CL - Serie um Schweizer Pressungen handeln muss: Wegen der Matrizen-Nummern, und der auf der einten Seite sichtbaren "Pushmark" im Label die typisch für alte Schweizer Pressungen ist.

Soweit ist die Telefunken - Capitol CL - Serie glaub noch von keinem als eine "Schweizer - Serie" identifiziert worden (alle haben Deutsche Pressungen dahinter vermutet), aber in Deutschland hat es früher echt keine CL - Serie gegeben, von dem her gesehen kann ich doch mit grosser Sicherheit behaupten das es Schweizer Pressungen sind.

Telefunken hat auch bereits schon sehr früh damit angefangen ihre 78T Platten in der Schweiz zu pressen! Ich besitze so ein paar alte Schweizer Telefunken Platten die noch aus dem 2. Weltkrieg stammen!



capitoltelefunken157.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  933.13 KB

capitoltelefunken157.jpg


Mo Okt 05, 2015 10:19 am Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jans



Anmeldedatum: 01.03.2008
Beiträge: 73
Wohnort: Holland

Beitrag Antworten mit Zitat
Les Paul CF80 387
Josephine



20160805_120750.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  150.17 KB

20160805_120750.jpg



_________________
Sa Nov 05, 2016 2:50 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jans



Anmeldedatum: 01.03.2008
Beiträge: 73
Wohnort: Holland

Beitrag Antworten mit Zitat
Noch mal eine 33rpm 10 inch mit Klappcover.
Today's Hits



11.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  374.5 KB

11.jpg



FullSizeRender (1).jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  348.74 KB

FullSizeRender (1).jpg



IMG_0921.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  361.46 KB

IMG_0921.JPG



_________________
So Nov 06, 2016 5:42 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jans



Anmeldedatum: 01.03.2008
Beiträge: 73
Wohnort: Holland

Beitrag Antworten mit Zitat
Hier die LP Today's Hits in TELDEC katalog no.1



FullSizeRender (4).jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  303.62 KB

FullSizeRender (4).jpg



FullSizeRender (5).jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  410.4 KB

FullSizeRender (5).jpg



_________________
So Nov 06, 2016 5:46 pm Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    
Neue Antwort erstellen    Foren-Übersicht » CAPITOL (US-Label) Alle Zeiten sind GMT
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Seite 4 von 4

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2007 phpBB Group