Forum durchsuchen:
Erweiterte Suche »


Navigation
Home »
Foren-Übersicht »
Letzte Beiträge »
Kalender »
Karte »
Links »
Mitgliederliste »
Benutzergruppen »
FAQ »
Private Nachrichten »
Statistik »

R & R - Ära
Ankündigungen
Allgemein
Schallplatten-Label
Elvis Presley
Engl.-sprachig & Instrum.
ORIGINAL & Dt.- VERSION
The Legendary Joe Meek
Phil Spector
Cliff & The Shadows
The Spotnicks
Tauschecke
Tipps & Tricks

BEAT - Ära
YEAH, YEAH, YEAH
BEATLES & MERSEYBEAT
BEACH BOYS & SURF
ROLLING STONES
TAMLA MOTOWN
ENGL-SPRACHIG & INSTRUM.

POP
50er JAHRE INTERPRETEN - nicht englisch
60er JAHRE INTERPRETEN - nicht englisch
GRAND PRIX

DOWNLOADS
Downloads




Foren-Übersicht
Impressum  |  Registrieren  |  Fotogalerie  |  Login
Foren-Übersicht »  Fotogalerie  » London » London Single Übersicht in Collagenform
Suchen:  das enthält:   
Zeige nächstes Bild  London DL 20 027 Pat Boone  
Slide Show Verzögerung:  
London DL 20 027 Pat Boone
 
Benutzer: Harald
Bild: London DL 20 027 Pat Boone
Bild-Details: ID: 1400 - Bild-Typ: JPG - Größe: 789 x 558 (255KB)
BBCode:
Verfasst am: So Jul 08, 2007 11:05 am
Betrachtet: 168
Bewertung: Nicht bewertet
Bildbeschreibung: Pat Boone

London DL 20 027
A: Ain't That A Shame ( Domino - Bartholomew )
B: Tennessee Saturday Night ( Billy Hughes )

Originalveröffentlichung auf DOT 15 377

Matrix
A: MSD 45-992
B: MSD 45-993

Pat Boone (* 1. Juni 1934 in Jacksonville, Florida) ist ein US-amerikanischer Sänger. Seine sanfte Stimme machte ihn zu einem der beliebtesten Schlagersänger der 1950er und 1960er Jahre.

Story aus Wikipedia:
Pat Boone, mit richtigem Namen Charles Eugene Boone, ist Nachkomme des amerikanischen Pioniers Daniel Boone, bekannt durch J. F. Cooper's "Lederstrumpf". Geboren in Jacksonville, Florida zog die Familie 1935 nach Nashville, Tennessee, wo Pat bereits mit 10 Jahren öffentlich im „Belle Mead Happiness Club“ auftrat. Ab 1951 hatte er seine ersten Erfolge als Sänger bei verschiedenen Amateurwettbewerben. Es folgte ein Engagement bei einem bekannten Rundfunksender, 1953 die Hochzeit mit Shirley Lee Foley, der Tochter des Countrysängers Red Foley, und 1954 seine Entdeckung durch Albert Godfrey, der Pat in der Finalveranstaltung der „Ted Mack TV Amateur Hour“ in New York sah.

Fortsetzung siehe DL 20 036 

Bild-Navigation
Nächstes Bild
Nächstes Bild
London DL 20 027 Pat Boone


Photo Album Powered by: Mighty Gorgon Full Album Pack 1.4.1 © 2006 [based on Smartor Photo Album plus IdleVoid's Album CH & CLowN SP1]


Powered by phpBB © 2001, 2007 phpBB Group